Åland nicht unter schwedischer Auslandsquote

Alles über die schwedischsprachige Inselgruppe in der Ostsee

Åland nicht unter schwedischer Auslandsquote

Beitragvon Alandica » 4. Februar 2010 14:14

Mit der Neuregelung der Zulassung von Studenten für schwedische Hochschulen wurde die sogenannte Auslandsquote eingeführt. Damit soll gesichert werden, dass zunächst schwedische Studeten einen Studienplatz im eigenen Land erhalten. Die restlichen Plätze werden an ausländische Studierende (Wohnort außerhalb Schwedens) vergeben. Diese Auslandsquotenregelung hätte nach dem ersten Gesetzesentwurf auch für Åland gelten sollen.

Nach Gesprächen zwischen der åländischen und schwedischen Regierung sowie insbesondere zwischen den zuständigen Ministern in Åland und Schweden kommt Åland um diese Quote herum. Nach dem kürzlich verabschiedeten Gesetz werden åländische Studienplatzbewerber genauso behandelt wie schwedische Studienplatzbewerber. Åland wird bei der Vergabe von Studienplätzen in Schweden als Teil Schwedens bewertet.

Von den åländischen Studierenden studieren etwa 75% in Schweden, etwa 15% an der åländischen Hochschule Ålands Högskolan. Nur rund 5% gehen für das Studium nach Finnland. Die übrigen knapp 5% studieren in anderen Ländern.
Många bäcka små, blir en stor å

www.mino.ax
Benutzeravatar
Alandica
 
Beiträge: 291
Registriert: 1. Dezember 2009 11:28
Wohnort: Bunde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Åland nicht unter schwedischer Auslandsquote

Beitragvon hansbaer » 4. Februar 2010 14:36

Wo ist denn die Information her?

Eigentlich geht das in der EU gar nicht mehr so. Die Österreicher haben sich auch vergeblich mit einer Quote gegen deutsche Studenten zu wehren versucht. Die Gefahr ist bei Schweden zwar erheblich geringer, aber systematisch Ausländer und damit auch EU-Bürger zu benachteiligen dürfte ein Verstoß gegen EU-Recht sein-
hansbaer
 
Beiträge: 892
Registriert: 31. Juli 2008 19:25
Wohnort: Gustavsberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Åland nicht unter schwedischer Auslandsquote

Beitragvon Alandica » 4. Februar 2010 15:49

Sehr gute Frage. Den Text von letzter Woche finde ich nicht mehr. Sonst hätte ich es angegeben. Hier aber noch ein Text zum gleichen Thema, allerdings von Ende letzten Jahres:

http://www.alandstidningen.ax/article.c ... 1&id=20090

Die abschließenden Zahlen sind "åländisches Allgemeinwissen" ;)
Många bäcka små, blir en stor å

www.mino.ax
Benutzeravatar
Alandica
 
Beiträge: 291
Registriert: 1. Dezember 2009 11:28
Wohnort: Bunde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Åland-Inseln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast