Inselhüpfen Finnland - Åland

Alles über die schwedischsprachige Inselgruppe in der Ostsee

Inselhüpfen Finnland - Åland

Beitragvon bensca » 21. Januar 2011 14:06

Hallo zusammen,
nachdem ich schon ein paar mal in Schweden, aber noch nicht auf den Åland-Inseln war, möchte ich die nun in meinen nächsten Urlaub mit einbeziehen :)
Ich habe Ende März vor ein wenig mit dem Auto über die Åland-Inseln zu hüpfen. Aus den Fähren und Tarifen werde ich nicht so ganz schlau. Vielleicht kann mir einer Tips geben? Bei Tarif 1 muss ich irgendwo zwischendrin übernachten? Bei Tarif 2 kann ich die ganze Strecke an einem Tag fahren??
Ich plane folgende Route:

KABELFÄHRE hinter Gustavs/Kustavi
AUTO ca. 6 km bis Osnäs
SCHÄRENFÄHRE von Osnäs nach Åva (auf Brändö)
AUTO von der Anlegestelle im Norden bis nach Torsholma im Süden der
Gemeinde Brändö (ca. 25-30 km)
SCHÄRENFÄHRE von Torsholma nach Kumlinge (Nord)
AUTO durch Kumlinge (ca. 10 km)
SCHÄRENFÄHRE von Kumlinge (Süd) nach Överö (Föglö)
AUTO durch Föglo (ca. 20 km) mit kurzer KABELFÄHRE
SCHÄRENFÄHRE von Degerby (Föglö) nach Svinö (Fasta Åland)
AUTO von Svinö nach Mariehamn (ca. 30 km)

Funktioniert das? Kann ich z.B. mit dem Auto auf der Fähre von Torsholma schon in Kumlinge Nord runter oder kann ich die Fähre mit auto nur bis Hummelvik nutzen? In der Tarif 1 Preistabelle gibt es nämlich z.B. keinen Preis von Torsholma nach Kumlinge. Das selbe bei Kumlinge (Süd) nach Överö (Föglö).

Kann die Buchung der Fähren vor Ort erfolgen? D.h. ich komme hin und löse ein Ticket? Oder vorher reservieren? Wie geht das mit den Tickets? Woher wollen die wissen, ob man zwischendrin übernachtet? Kann ich nicht für jede Passage einzeln ein Ticket lösen? Irgendwie ziemlich verwirrend das Preissystem.
bensca
 
Beiträge: 3
Registriert: 21. Januar 2011 00:57
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Inselhüpfen Finnland - Åland

Beitragvon Alandica » 2. April 2011 12:24

Kurzweg, die geplante Route kann funktionieren, aber nicht an einem Tag. Du kannst die Fähre an jedem Hafen verlassen und befahren, eine Buchung ist außer für Personen und Fahrräder insbesondere im Sommer unbedingt notwendig.

Es gibt in der Preisliste 2 Arten von Preisen, Taxa 1 und Taxa 2. Taxa 1 ist von Endhafen zum Zwischenhafen (Ändhamn till Mellanhamn) und Taxa 2 ist der Tarif von Endhafen zu Endhafen (Ändhamn till Ändhamn). Unter http://www.alandstrafiken.ax findest du auch die Preise z. B. von Torsholma nach Kumlinge oder von Snäckö nach Överö. Bei Reisen innerhalb der Schären (nicht Endhafen - Endhafen) gilt grundsätzlich Taxa 1.

Du kannst auf der Norra Linjen (nördliche Schärenlinie) mit dem günstigeren Taxa 1 von Endhafen und Endhafen reisen, wenn du an der Fähre in Osnäs (nach Hummelvik) einen Voucher für eine Übernachtung in Vårdö vorzeigst oder wenn du an der Fähre in Hummelvik (nach Osnäs) eine Quittung einer Übernachtung in Vårdö vorzeigst. Alle Fahrzeuge, die von Endhafen zu Endhafen fahren ohne Übernachtung in den Schären werden nach Taxa 2 berechnet.

Preistabelle Ålandstrafiken
Fahrzeiten Schärenfähren

ACHTUNG: Fahrten von Endhafen zu Endhafen (Hummelvik - Osnäs und Långnäs - Galtby) können NICHT gebucht werden. Fahrzeuge für diese Verbindung werden nur mitgenommen wenn Platz vorhanden ist. Denn die Fähren gelten in erster Linie als Verbindung der åländischen Schären mit Åland und nicht als Verbindung nach Finnland.
Många bäcka små, blir en stor å

www.mino.ax
Benutzeravatar
Alandica
 
Beiträge: 291
Registriert: 1. Dezember 2009 11:28
Wohnort: Bunde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Åland-Inseln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron