Esrange

Esrange

Beitragvon renate » 27. Januar 2010 22:11

Hej!
Hat jemand der Forumsteilnehmer schon einmal den Raketenstartplatz Esrange in der Nähe von Kiruna besichtigt?

Renate
renate
 
Beiträge: 35
Registriert: 26. Januar 2010 20:35
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon uggla » 28. Januar 2010 11:50

Hej, hej,
leider nein, aber die LKAB ist auch nicht zu verachten, ebenso das Eishotel in Jukkasjärvi, das müßte noch im März geöffnet und somit zugänglich sein. Ich war an Pfingsten 09 oben und habe leider die Esrange ausgelassen. Dafür steht aber in Kiruna eine kleine Rakete am Straßenrand.

uggla
Benutzeravatar
uggla
 
Beiträge: 60
Registriert: 6. Januar 2010 17:26
Wohnort: Heilbronn
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon Alandica » 28. Januar 2010 13:19

Als spontaner Besucher kann man nur das Visitor Center des SSC (Swedish Space Corporation) in Kiruna besuchen. Bei gebuchten Besichtigungstouren hat man die Möglichkeit, abhängig von den Aktivitäten auf dem Gelände, auf das Esrange-Gelände zu kommen und die Anlagen vor Ort zu besichtigen. Allerdings unterliegen die Besuchertouren den Aktivitäten auf dem Esrange-Gelände sodass aus Sicherheitsgründen verschiedene Orte evtl. spontan nicht besichtigt werden können. Führungen gibt es auf Schwedisch und Englisch.

Hier gibt es mehr Infos zum Besuch des SSC: http://www.ssc.se/?id=14855
Många bäcka små, blir en stor å

www.mino.ax
Benutzeravatar
Alandica
 
Beiträge: 291
Registriert: 1. Dezember 2009 11:28
Wohnort: Bunde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon renate » 28. Januar 2010 19:24

Danke für die Hinweise! Tack så mycket! :Flagge2: :-flagg
Ich habe eine Besichtigungstour für den Esrange Raketenstartplatz gebucht. Hoffentlich fällt mir dieses Mal die Rakete am Straßenrand von Kiruna auf. Im letzten Jahr habe ich die Rakete nicht so bewusst wahrgenommen.

Jag önskar Er en trevlig kväll!

Många hälsningar
Renate
renate
 
Beiträge: 35
Registriert: 26. Januar 2010 20:35
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon Infosammler » 28. Januar 2010 21:33

???????was ist LKAB????
wir fahren dieses Jahr zum ersten mal in den Norden. Vielleicht ist das was für uns.

Gruß Claudia
Infosammler
 
Beiträge: 82
Registriert: 5. März 2009 11:48
Wohnort: germany
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon BjoernBygg » 28. Januar 2010 22:06

[quote="Infosammler"]???????was ist LKAB????

Hallo Claudia,

LKAB ist uebersetzt: Luossavaara Kiirunavaara Aktie Bolag. Es ist das grösste Bergbauunternehmen Schwedens. In Gällivare-Malmberget und Kiruna gibt es die bekanntesten Eisenerz-Gruben die von LKAB betrieben werden. Uebrigens kann man diese Gruben auch besichtigen...

Viele Gruesse
Mikko
BjoernBygg
 
Beiträge: 89
Registriert: 26. Oktober 2009 12:02
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon renate » 29. Januar 2010 07:30

Die Besichtigung der Eisenerzgrube in Kiruna kann ich empfehlen. Die Besucheretage ist ca. 540 m unterirdisch.
Auf Esrange bin ich nun gespannt.

Renate :Flagge2:
renate
 
Beiträge: 35
Registriert: 26. Januar 2010 20:35
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon uggla » 29. Januar 2010 11:00

Voll korrekt,
jedoch ist es sinnvoll, wenn man außerhalb der Saison, wie bei mir an Pfingsten 09, sich genau erkundet wie der Ablauf der Besichtigung ,auch bei geringer Teilnehmerzahl ist. Wir versuchten es ab 21. Mai 09 hatten aber kein Glück. Erst ab Ende Mai, Anfang Juni startete die Saison. Wir waren sehr überrascht wie toll alles dort abläuft. Sehr empfehlenswert. Anmeldung und Busabfahrt ab Touristenbüro in Kiruna. PS: Wasserkraftwerk Proijus, Harsprangsfallet (Wasserfall nach dem Harsprangdamm 1951 startete hier die erste Stromgewinnung). Wenn ihr wollt könnt ihr auch den Weihnachtsmann in Rovaniemi besuchen. (Santa Claus Village). Ich hatte das Vergnügen im Mai mit meinem Sohn und im Sommer mit meiner anderen Hälfte, da war es ein Marathon mit 8300 km. (Wollte meiner Frau soviel wie möglich von Schweden zeigen. Dieses Jahr fahren wir nach Särna/Idre.
Viel Spaß
uggla/Jürgen
Benutzeravatar
uggla
 
Beiträge: 60
Registriert: 6. Januar 2010 17:26
Wohnort: Heilbronn
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon Infosammler » 29. Januar 2010 20:15

hej hej,
danke erst mal für die Auskunft. aber wenn es um Pfingsten rum kein Führungen gibt haben wir wohl Pech. Denn bei uns geht es am 10.Mai los und haben dann 4 Wochen.

Gruß Claudia
Infosammler
 
Beiträge: 82
Registriert: 5. März 2009 11:48
Wohnort: germany
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon renate » 11. März 2010 19:59

Heute hatte ich die Gelegenheit, das Besucherzentrum und einen Teil des Gelaendes von Esrange zu besichtigen. Das Wetter hat dabei auch gut mitgespielt. Die ganze Zeit schien die Sonne bei ca. - 7 Grad. Gruss Renate
renate
 
Beiträge: 35
Registriert: 26. Januar 2010 20:35
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon Seemann » 12. März 2010 15:49

Hallo Renate,

gibt es nicht mehr von dort zu berichten ??

Haste keine Fotos gemacht oder war das verboten ?
Gruß
Seemann
unterwegs mit Chausson-Wohnmobil
Benutzeravatar
Seemann
 
Beiträge: 84
Registriert: 19. April 2007 19:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon renate » 12. März 2010 19:48

Hallo Seemann! Von zuhause aus werde ich mehr berichten. Ich habe auch Fotos gemacht. Im Moment sitze ich mit meinem iPod Touch im Hotel und nutze das Wlan-Angebot des Hotels. Morgen ist mein Rueckreisetag. Bis bald, Gruesse aus Kiruna Renate
renate
 
Beiträge: 35
Registriert: 26. Januar 2010 20:35
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Esrange

Beitragvon renate » 16. März 2010 21:19

Die Esrange-Tour fand nicht in der ursprünglich geplanten Form, sondern in verkürzter Form statt. Aus Sicherheitsgründen wurden die Besucher nicht in die Gebäude gelassen. Wir haben das Besucher-Zentrum von innen gesehen, haben zwei Kurzfilme gesehen und sind über das Gelände gefahren. Vor dem Ballonhaus sind wir ausgestiegen und konnten einen Blick aus den Ballonstartplatz werfen. Der Ballonstartplatz ist ca. 40 mal so groß wie ein Fußballfeld. Ich habe auch einige Fotos gemacht.

Renate
renate
 
Beiträge: 35
Registriert: 26. Januar 2010 20:35
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Lappland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast