Mit Stena Line auf Kurzreise nach Göteborg


             

Impressum

Richtlinien für die Teilnahme am Schwedenforum (http://www.Schwedenforum.de)

Das Schwedenforum ist, wie der Name schon sagt, ein auf Schweden spezialisiertes Forum. Es sollen also vor allem Informationen, Tipps, Hinweise und Fragen gepostet werden, die mit Schweden zu tun haben. Die Moderatoren behalten sich vor, nicht relevante Nachrichten zu löschen oder in eine besser passende Rubrik zu verschieben.

Die Moderatoren behalten sich weiter vor, alle im Zusammenhang mit dem Thema "Schweden" veröffentlichten Beiträge zu kontrollieren und gegebenenfalls zu löschen.

Auch haben die Betreiber des Schwedenforums das Recht, User von der Teilnahme von dem Forum auszuschließen, wenn dieser gegen die folgenden Richtlinien verstösst oder auf andere Weise versucht, die Nutzung der Foren zu stören. Um ein angenehmes Forums-Klima zu erreichen, bitten wir alle Teilnehmer, sich an folgende Richtlinien zu halten:

1. Begegne anderen Usern mit Höflichkeit und Respekt. Er/Sie ist ein Mensch und keine Maschine. Das bedeutet: So wie Du behandelt werden willst, behandle bitte auch andere Teilnehmer. Beachte bitte, dass bei der Kommunikation im Internet Gestik, Mimik und Tonfall nicht präsent sind, eine geschriebene Aussage daher wörtlich interpretiert werden muss/kann. Daran ändert auch die Verwendung von sogenannten "Smilies" oder "Emoticons" nichts, da deren Bedeutung nicht absolut normiert ist und man nicht davon ausgehen kann, dass sie jeder versteht.

2. Wenn Du in diesem Forum neu bist, schau Dir erst einmal einige der bisherigen Beiträge an und diskutiere dann erst mit. Bitte beachte, dass die Verwendung von Großbuchstaben im Internet allgemein als "Schreien" gilt. Setze Grossbuchstaben also nur an Stellen ein, wo es wirklich Sinn macht.

3. Frage und antworte in einem angemessenen und höflichen Ton. Schrei die anderen nicht an und hab Geduld, wenn nicht sofort geantwortet wird. Auch sind Postings im Stil von Befehlen oder reinen "Abfragen" nicht beliebt. Ein "Danke" nach Beantwortung einer Frage ist durchaus kein "spamming" und wird gerne gesehen, ebenso Rückmeldungen zum Thema.

4. Beiträge in diesem Forum sind nur in den Sprachen Deutsch, Schwedisch und Englisch erlaubt.

5. Wie raten aus Sicherheitsgründen dringend davon ab, private Angaben wie Adressen und Telefonnummern zu veröffentlichen. Es ist ausdrücklich verboten, solche Angaben über dritte Personen in die Foren zu stellen - solche Beiträge werden gelöscht.

6. Nicknames und Avatare können phantasiereich sein, dürfen andere User aber nicht beleidigen oder verärgern, zum Beispiel indem sie bereits existierende Namen imitieren (so genannte Nick-Fakes). Selbstverständlich sind auch rassistische, Gewalt verherrlichende oder pornographische Spitznamen und Avatare verboten. Nicknames und Avatare dieser Art werden von den Moderatoren gelöscht.

7. Das Forum dient der Meinungsäusserung und Diskussion zu den in den jeweiligen Rubriken vorgegebenen Themen. Beiträge sollten sich also auf diese Themen beziehen. Grundsätzlich behält sich das Schwedenforum vor, unangemessene Beiträge zu löschen. Folgende Inhalte führen zur Löschung von Beiträgen ohne weitere Begründung: Sexuelle Belästigungen, persönliche Beleidigungen, Drohungen, Diskriminierungen, rassistische Aussagen und jede weitere Art von strafbaren Äusserungen. Desweiteren werden Beiträge gelöscht, die keinen sinnvollen Inhalt haben und offensichtlich nur dafür gedacht sind, den Forenbetrieb zu stören. Ebenfalls verboten ist kommerzielle Werbung.

8. Das Veröffentlichen von Links zu anderen Websites ist grundsätzlich erlaubt. Nicht jedoch das verlinken auf Seiten mit strafbaren Inhalten sowie zu anderen Schwedenforen. Generell gilt: Das Schwedenforum ist für die Inhalte fremder Seiten nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung.

9. Das Einstellen von urheberrechtlich geschützten Beiträgen (vor allem Texte und Grafiken/Fotos) Dritter ohne deren ausdrückliche Genehmigung ist nicht gestattet - solche Beiträge werden im Zweifelsfalle entfernt.

10. Einen Beitrag einmal (in der richtigen Rubrik) zu schreiben, reicht völlig aus. Massen- und Mehrfachpostings werden als Spam aufgefasst und gelöscht.

11. Im Schwedenforum herrscht Meinungsvielfalt - mit Sicherheit werden Dir Ansichten begegnen, die Deinen eigenen teilweise oder sogar völlig entgegen laufen. Damit musst Du leben. Du solltest bei Bedarf dagegen argumentieren, aber ausschließlich auf der sachlichen Ebene. Beschimpfungen zerstören die Diskussion und führen zu Löschungen der Beiträge.

12. Die Anonymität im Schwedenforum ist durch die Betreiber gewährleistet. Du kannst selbst bestimmen, wie viel Du von Dir preisgibst. Aber: Sollte es zu Straftaten in den Foren kommen, werden wir den Strafverfolgungsbehörden die notwendigen Informationen (zum Beispiel IP-Adressen) zur Verfügung stellen, mit Hilfe derer die entsprechenden Personen identifiziert werden können.

13. Verstösst ein Benutzer wiederholt gegen diese Hausordnung, so behalten wir uns vor, dessen Account zu sperren oder zu löschen. Diesem Benutzer ist es fortan untersagt, in unserem Forum weiterhin Nachrichten zu schreiben. Wenn ein Benutzer von der Forenmoderation gesperrt wurde, richtet sich die Sperre gegen diesen User als Person und nicht nur gegen seinen Nicknamen. Mit einer Neu-Registrierung verstieße er gegen die Forumsregeln und würde ohne Nennung weiterer Gründe umgehend wieder gesperrt. Dies gilt ergänzend auch für Forumszugänge Dritter, die von diesem Benutzer oder in dessen Sinne genutzt werden. Das Benutzen fremder Accounts kann auch zur Sperre dieser Accounts führen. Bei wiederholtem Verstoss gegen diese Regel, also bei wiederholter Neu-Registrierung nach einer Sperre, behalten wir uns weitere Schritte vor, wie zum Beispiel die Information an den Betreiber des Servers, unter welchem der Zugang zum Forum hergestellt wurde.

14. Die Betreiber des Schwedenforums behalten sich weiterhin folgende Rechte vor:

a. Nicht mehr aktuelle und auf Dauer nicht interessante Beiträge können gelöscht werden,
b. Threads können im Interesse der Lesbarkeit eines Themas geteilt und/oder mit neuen überschriften versehen werden,
c. Moderatoren können einzelne Beiträge textlich abändern, wenn einzelne Textpassagen themenfremd oder beleidigend sind.

15. Du erkennst diese Richtlinien und auch zukünftige Änderungen der Richtlinien durch die Veröffentlichung Deines nächsten Beitrages automatisch an. Solltest du nicht mit diesen Richtlinien einverstanden sein, solltest Du von der Veröffentlichung weiterer Beiträge absehen!

16. Sperren oder Löschen eines Nutzers
Wird ein Benutzer gesperrt oder gelöscht, bleibt der Nickname erhalten
und die vom Benutzer geschriebenen Beiträge bleiben öffentlich lesbar
und werden auch auf Anforderung nicht gelöscht.

17. Das Veröffentlichen nicht-anonymisierter Chat-Logs (Gesprächsmitschnitte) aus dem Schwedenchat.de ist verboten. Verstöße dagegen können zum Ausschluss aus dem Chat, dem Schwedenforum.de und zur kostenpflichtigen Abmahnung führen.

Zum Schluss noch eine Anmerkung:

Die Moderatoren des Schwedenforums beobachten das Geschehen im Forum regelmäßig, betrachten sich aber nicht als Gesprächsleitung und können nicht ständig im Forum präsent sein. Von daher sind wir bei eventuellen Verstößen gegen diese Richtlinien für jeden Hinweis dankbar, damit wir in einer angemessenen Zeit reagieren und handeln können. Solltest du Kontakt mit den Moderatoren aufnehmen wollen, dann schreib uns bitte per eine PN!

Freundliche Grüße

Karsten Piel
Admin Schwedenforum.de

***************
Impressum:

Verantwortlich nach § 6 Abs.2 MDStV und Inhaber dieses Angebotes

Schwedenforum.de ist ein Projekt von Karsten Piel

Inhaber:
Karsten Piel
Lindenstraße 5a
23558 Lübeck

Bundesrepublik Deutschland

Tel: + 49 (0) 160 - 93471928

Email: Karsten@Schwedenstube.de
Web: http://www.schwedenstube.de

Webdesign: Webagentur Webdesign Agentur Red Taurus http://webdesignagentur-webagentur.com/


Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.
Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen.

Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF–www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma -www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.
Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.
Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).
Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de
babbel.com - jetzt kostenlos ausprobieren!