ARD dreht auf Föglö

Alles über die schwedischsprachige Inselgruppe in der Ostsee

ARD dreht auf Föglö

Beitragvon Alandica » 24. Juni 2010 09:04

Nach Angaben der åländischen Zeitung Nya Åland dreht die ARD in Zusammenarbeit mit einer finnischen Fernsehproduktionsfirma im Sommer einen Film auf Föglö. Insgesamt sind die Produktionskosten auf 1,5 Millionen Euro veranschlagt.

Der Film "Größter Rekord aller Zeiten" (Alla tiders största Rekord) bekommt seine Premiere in der ARD im Frühling 2011. Das Filmteam besteht aus 60 Personen, die im Juli auf Föglö drehen werden. Alle, die in dem Film mitspielen wollen, können ihr Interesse in der Grundschule von Föglö am Dienstag anmelden.


Quelle: Nya Åland
Många bäcka små, blir en stor å

www.mino.ax
Benutzeravatar
Alandica
 
Beiträge: 291
Registriert: 1. Dezember 2009 11:28
Wohnort: Bunde
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Zurück zu Åland-Inseln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste