Kärlek Hälsningar

Kärlek Hälsningar

Beitragvon mamma » 27. Februar 2013 08:47

Brauch mal ne Übersetzung -Kärlek Hälsningar- heißt bei mir(so nach meiner übersetzung) -liebe Grüsse- aber ich sehen nie das die Schweden es so schreiben. Die schreiben nur Kärlekshälsningar bei Liebesgrüssen was ja nun was anderes ist. Klingt - Kärlek Hälsningar- nun komisch wenn ich das einer netten Frau, so was wie eine Freundin schreibe????
Bild
Benutzeravatar
mamma
 
Beiträge: 1038
Registriert: 14. Februar 2010 18:29
Wohnort: Sverige
Has thanked: 6 times
Been thanked: 8 times

Re: Kärlek Hälsningar

Beitragvon Tysktjejen » 27. Februar 2013 09:05

Kärlek ist ein Substantiv, während das "liebe" in "liebe Grüße" ein Adjektiv ist. Das kannst du so also natürlich nicht übersetzen. Ansonsten müsstest du kärlekshälsningar schreiben, aber das ist ja nicht das, was du wolltest.

"(Många) kära hälsningar" oder "hjärtliga hälsningar" wäre wohl möglich (was meinen die anderen, sind diese Formulierungen gebräuchlich?) oder was auf jeden Fall gut kommt ist "Kram" (= Umarmung).

Viele Grüße
Tysktjejen
 
Beiträge: 168
Registriert: 6. Februar 2012 15:10
Wohnort: Höglandet
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Kärlek Hälsningar

Beitragvon Framsidan » 27. Februar 2013 10:42

Kommt ja auch darauf an wie nahe einem der/diejenige steht.....
Framsidan
 
Beiträge: 2644
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Has thanked: 24 times
Been thanked: 51 times

Re: Kärlek Hälsningar

Beitragvon insa » 27. Februar 2013 11:06

man kann es auch mit --die Liebesgrüße-- übersetzen
insa
 
Beiträge: 850
Registriert: 18. März 2009 18:31
Has thanked: 39 times
Been thanked: 18 times

Re: Kärlek Hälsningar

Beitragvon maggan » 27. Februar 2013 13:47

Kära hälsningar schreibe ich an jemand, den ich schon etwas näher kenne, käraste hälsningar ginge auch (liebste Grüße). Kenne ich eine Person schon sehr gut und wir verstehen uns, dann auch "kram" oder sogar "puss och kram" (Küßchen und Umarmung).
Wenn man etwas förmlicher bleiben möchte: Med vänlig hälsning

Weil es gerade passt möchte ich auf eine kreative Bloggerin aus der Schweiz aufmerksam machen: Mamas kram http://mamaskram.blogspot.de/
Besser als Jahre der Unwissenheit ist ein Tag der Einsicht
maggan
 
Beiträge: 2604
Registriert: 24. November 2009 22:07
Wohnort: Hessen
Has thanked: 28 times
Been thanked: 25 times

Re: Kärlek Hälsningar

Beitragvon mamma » 1. März 2013 08:27

Danke für die vielen Antworten und Vorschläge. Das mit den -Kärlek Hälsningar- hab ich schon gemacht aber ich denke mal das sie nicht schockiert darüber ist... man weis ja das ich wenig schwedisch kann. Das Kram gefällt mir nicht da ich es real auch wenig anwende. Ich komme nicht aus der Bussi hier Bussi da Gesellschaft und Krame nur wenige und das sind da wirklich gute Freunde und Familie.
"Med vänlig hälsning" find ich etwas zu förmlich das passt gut wenn ich dem Arbeitsamt schreibe. Mir gefällt hier am besten "(Många) kära hälsningar" ich glaube das nutze ich beim nächsten mal.
http://www.artflakes.com/de/products/kr ... m-schnee-2
Många kära hälsningar från mamma

@maggan schöne Seite und sehr gute Fotos da hat jemand viel Geschmack und Geschick.
Bild
Benutzeravatar
mamma
 
Beiträge: 1038
Registriert: 14. Februar 2010 18:29
Wohnort: Sverige
Has thanked: 6 times
Been thanked: 8 times

Re: Kärlek Hälsningar

Beitragvon Framsidan » 1. März 2013 14:04

Ich bin zwar auch keine die so grosszügig beim Bussi verteilen ist aber ein gut gemeinter Kram ist nie zu verachten, vor allen Dingen wenn er von Herzen kommt.

Aber Kärlekshälsningar /Liebeserklärung würde ich nicht so ohne weiteres verteilen.
Framsidan
 
Beiträge: 2644
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Has thanked: 24 times
Been thanked: 51 times

Re: Kärlek Hälsningar

Beitragvon Knäckebröd:) » 1. März 2013 15:55

ich bin also doch nicht die einzigste...
Ett gott skratt förlänger livet
Benutzeravatar
Knäckebröd:)
 
Beiträge: 734
Registriert: 30. August 2012 10:17
Wohnort: bei WÜ
Has thanked: 20 times
Been thanked: 9 times

Re: Kärlek Hälsningar

Beitragvon Mona-Linnea » 1. März 2013 16:38

Nee, man ist nie die Einzigste. Man kann bestenfalls die Einzige sein, dann ist man schon einzig genug. Kein Komparativ, kein Superlativ.
Kramis :-)
M-Lin
Mona-Linnea
 
Beiträge: 915
Registriert: 26. Januar 2009 20:34
Has thanked: 16 times
Been thanked: 17 times


Zurück zu Übersetzungen S-D / D-S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste