Familienurlaub in Forsheda

Familienurlaub in Forsheda

Beitragvon mrgigi » 16. September 2013 08:48

Hallo,

ich wollte gerne im Oktober mit meiner vierköpfigen Familie unseren langersehnten Familienurlaub nachholen und das gerne in Forsheda in einem Ferienhaus. :-flagge2
Nun wollten wir ungefähr zwei Wochen bleiben und da hab ich einige Fragen wobei ich hoffe, dass ihr mir dabei helfen könnt.

1. Sollte man einige Lebensmittel liber schon mal in Deutschland kaufen? Schweden soll ja preiswerter sein als Norgwegen aber einen wirklichen Vergleich habe ich nicht.
2. Auf was für Spritpreise kann man sich gefasst machen?
3. Was sollte man sich mit der Familie aufkeinen Fall entgehen lassen? Familienpark, Erlebnispark etc?
4. Schweden ist ja voller Natur und Wanderstrecken, aber da es ja gerade zahlreiche sind habt ihr vielleicht eine spezielle Empfehlung würden dann auch gerne eine Nacht im freien in der Natur übernachten. Meine Kinder sind 5 und 6 Jahre.
5. Als vorerst letzte Frage würde ich gerne Wissen ob es dort quasi "Outlets" von Haglöfs, Fjällräven, Trangia?

Falls Ihr noch Ideen oder Anregungen habt könnt Ihr mir die gerne mitteilen wir sind auch bereit weitere Strecken auf uns zu nehmen wenn sich eurer Meinung nach der Aufwand lohnt!

Vielen Dank für eure Mühe

Gruß
Patrick
mrgigi
 
Beiträge: 3
Registriert: 15. September 2013 19:51
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time

Re: Familienurlaub in Forsheda

Beitragvon knut245 » 17. September 2013 08:17

Ich fang mal mit dem Einfachen an :)

1. Kommt drauf an. Die Sachen sind im Durchschnitt etwas teurer, aber so extrem ist der Unterschied nicht. Wenn Ihr sehr aufs Geld achtet, können sich auch geschätzte 10-15% Mehrkosten auswirken. Aber man schleppt halt alles mit. Wir haben außer Wein nix mitgebracht, und auch das hätte nicht sein müssen, denn wir haben für 62 SEK einen ausgezeichneten Spanier bekommen.

2. Um die 15 SEK/Liter für Super 95 (unser E5), Diesel kaum weniger, das sind rund 1,75. Aber man verbraucht weniger :)

5. Von Forsheda ist es ja (für schwedische Verhältnisse) nicht weit nach Ullared - da gibts alles. Sind allerdings mW keine Outlets.

Gute Reise!
knut245
 
Beiträge: 400
Registriert: 8. Juli 2010 09:48
Has thanked: 19 times
Been thanked: 30 times

Re: Familienurlaub in Forsheda

Beitragvon mrgigi » 21. September 2013 20:36

Vielen Dank Knut für deine gute Auskunft! Das hilft mir im groben auf jeden Fall schonmal weiter. WIr sind auf jeden Fall gespannt und ich werde dann versuchen den Beitrag noch mit meinen Erfahrungen dann weiter zu führen.
mrgigi
 
Beiträge: 3
Registriert: 15. September 2013 19:51
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Schweden entdecken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast