Australien verbietet schwedischen Jugendfilm wg. Nacktszene

Australien verbietet schwedischen Jugendfilm wg. Nacktszene

Beitragvon Karsten » 28. Februar 2014 10:28

Die Filmprüfstelle in Australien hat den schwedischen Jugendfilm Barnens ö (Heimliche Ausflüge) aufgrund einer Nacktszene gestoppt. Die 1980 gedrehte Filmversion des Romans des schwedischen Autors P.C. Jersild enthält eine 49 Sekunden lange Szene, in der die Hauptfigur, der 11-jährige Reine, beim onanieren gezeigt wird. Diese Szene sei auch für Erwachsene nicht geeignet, so ein Kommentar der Prüfstelle „The Classification Review Board“. Der Jugendfilm erhält deshalb keine Altersempfehlung, was laut einem Bericht der australischen Zeitung Sydney Morning Herald einem Verbot gleichkomme...

(Quelle: Radio Schweden)

Weiterlesen:

http://sverigesradio.se/sida/artikel.aspx?programid=2108&artikel=5796273


Viele weitere Nachrichten aus Schweden:

http://www.schwedenstube.de/category/schweden-nachrichten
Karsten
Site Admin
 
Beiträge: 15612
Registriert: 8. Juni 2008 23:52
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 2 times
Been thanked: 36 times

Zurück zu Kino, Radio, Fernsehen und DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste