Bau eines Plumsklos

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon Saab9-3 » 8. April 2014 15:51

Hej!

Tolles Sch....Häuschen!
Du hast mich auf eine Idee gebracht....

Ich baue diesen Sommer noch ein Sch....Häuschen mit 4 Türen...

Also Richtung Osten für meine Frau zwei Türen ...ein Tür fürs "kleine" Geschäft und eine Türe fürs "große" Geschäft und bei mir das gleiche auf der RÜCKSEITE gegen Westen!

Außerdem nehme ich für meinen Teil von meinem alten FAHRRA meinen Triebelsatz vor die Schüssel und werde oberhalb der Toilettenöffnung einen Propeller installieren und wenn ich beim "großen" Geschäft bin kann ich ja frühzeitig anfrangen mit dem Triebeln damit der Gestank nicht so heftig ist und gleich in die Winde der Freiheit verschwinden!'

Bilder werde ich dann hier einstellen!

Saab 9-3 :bowler:
Saab9-3
 
Beiträge: 145
Registriert: 3. Juni 2013 20:43
Wohnort: Eksjö
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon Dalsländer » 8. April 2014 16:13

da dir ja die Zeit zum Bauen fehlt.......
Bild
Nordic by Nature.......

Der Dalsländer vom Stora Le
Dalsländer
 
Beiträge: 503
Registriert: 2. März 2011 21:49
Wohnort: Dalsland
Has thanked: 31 times
Been thanked: 43 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon Saab9-3 » 9. April 2014 12:26

Hej!

Ist da deine Frau draufgehockt?? :fahne:

Aber gute Idee mit dem Stuhl....für den Anfang gehen wir halt in den Wald und hocken da an die Bäume bis der Abborte fertig ist!
Außerdem merke ich schon bei Ljungby an der Autobahn das Smalands Wälder etwas dürr sind und Mineraldünger vertragen können und will da meinen Teil dazu beitragen das die Bäume Ordentlich gedüngt werden....und ihr werdet sehen...bald sieht der Wald hinter unserem Haus wieder Wunderbar Grün aus....mit den Front-Heck Düngungsmodul...."Vorne" flüssig und "hinten" fest....verschwinden wir dann höchstens das Fliegennest...

Viele Grüße vom Düngungsmeister Saab 9-3 :-flagge2
Saab9-3
 
Beiträge: 145
Registriert: 3. Juni 2013 20:43
Wohnort: Eksjö
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon tahyaa » 9. April 2014 20:17

"Dunkel ist`s im Spatzenhirn, kann ja auch nicht helle sein, scheint ja auch kein Licht hinein."...... :smiling:
www.kattgard.de - Fußstapfen nicht vergessen. ;-)

På rullande sten växer ingen mossa. - Auf rollenden Steinen wächst kein Moos.
Benutzeravatar
tahyaa
 
Beiträge: 196
Registriert: 9. November 2012 12:16
Has thanked: 3 times
Been thanked: 13 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon Abborre » 13. April 2014 14:04

:lachen4:
Benutzeravatar
Abborre
 
Beiträge: 237
Registriert: 14. Januar 2011 16:36
Wohnort: Solingen- NRW/ Västergötland
Has thanked: 24 times
Been thanked: 24 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon Major Tom » 23. April 2014 14:43

Ein Plumpsklo kann man auch mit drei Stöcken baun. Einen zum festhalten, einen zum Jacke dran hängen und einen zum Wölfe vertreiben :pfeif:
Major Tom
 
Beiträge: 9
Registriert: 18. April 2014 08:58
Has thanked: 2 times
Been thanked: 0 time

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon calle » 23. April 2014 20:15

:lachen4:
calle
 
Beiträge: 377
Registriert: 16. Januar 2012 23:57
Has thanked: 19 times
Been thanked: 72 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon Major Na » 23. April 2014 21:00

Saugeiler Thread - made my day... :lachen4:
Major Na
 
Beiträge: 68
Registriert: 7. November 2013 08:57
Has thanked: 18 times
Been thanked: 9 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon Saab9-3 » 30. Mai 2014 14:23

Hej!

Wir haben, nur zur Info, es schon zahlreich "Plumsen" lassen, doch unsere Mitbürger aus dem Ruhrpott und Nordrein/ Westfalen legen noch einmal eine SCHIPPe drauf....es die Bäume sind eben schneller "grüner" durch den Mineraldung aus Darmstadt/ Pforzheim!
Saab
Saab9-3
 
Beiträge: 145
Registriert: 3. Juni 2013 20:43
Wohnort: Eksjö
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon Saab9-3 » 15. Juli 2014 11:49

Hej!

Wir sind sehr weit vorangekommen mit unserer Idee zwecks des Plumsklo bauen!
Ich habe es mir einfacher gemacht...
Und zwar.....ich habe an einer Eiche eine Leiter gebaut und an zwei dicken Ästen 10 m weit weg vom Haus eine Schaukel!
Wenn sich das große "Geschäft" ankündigt, dann gehe ich oder wir schnell ca.6 m hoch die Leiter und dann setzen wir uns auf die Schaukel...und schwingen in den Wald hinein und versuchen, wenn wir mit der Schaukel in Waldrichtung sind, die SCHLEUSEN oder die "Schotten" zu öffnen und dann ist alles gut verteilt im Wald und man braucht keinen Klappspaten mehr!
Bei der ersten Versuchen war es so, das sich leider in der Rückwärtsbewegung in richtung Haus sich die Schleusen öffneten und das Zeugs lag dann zum Teil auf der Terasse oder gar auf dem Dach!
Man braucht ein gutes Zeitgefühl, weil es sich halt um 3-5 Sekunden sich dreht....das Abschätzen ist enorm schwer!
Trotzdem funktioniert die " Scheiß" Schaukel...

Beste Grüße
SAAB9-3
Saab9-3
 
Beiträge: 145
Registriert: 3. Juni 2013 20:43
Wohnort: Eksjö
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon Abborre » 18. Juli 2014 16:39

Hej,
bei Kindern nennt man sowas anale Phase.

:lol:
Benutzeravatar
Abborre
 
Beiträge: 237
Registriert: 14. Januar 2011 16:36
Wohnort: Solingen- NRW/ Västergötland
Has thanked: 24 times
Been thanked: 24 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon tahyaa » 21. Juli 2014 07:55

Ich sehe die Saab-Frau schon umziehen à la "Findus zieht um": :smiling:
Findus.jpg


Und was mir auch gerade noch auffällt: Ein PlumPsklo heißt wohl deswegen PlumPsklo, weil es bei Benutzung plumpst...Mit Plum, im Sinne vom Pflaumenlikör hat es doch wohl nichts gemein?? :tongue:
www.kattgard.de - Fußstapfen nicht vergessen. ;-)

På rullande sten växer ingen mossa. - Auf rollenden Steinen wächst kein Moos.
Benutzeravatar
tahyaa
 
Beiträge: 196
Registriert: 9. November 2012 12:16
Has thanked: 3 times
Been thanked: 13 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon schwarzbart » 21. Juli 2014 15:11

Ich DANKE allen Threadschreibern, dieser Faden ist das witzigste das ich bisher in diesem Forum gelesen habe :lachen4: .
Dabei ist dieses Thema todernst.

Ich kack ab!!!!!!!!!° :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


LG Christian
Rechtschreibfehler sind Absicht und können vom Entdecker behalten werden
schwarzbart
 
Beiträge: 767
Registriert: 8. Juli 2009 12:14
Wohnort: Lindenberg/allg.
Has thanked: 8 times
Been thanked: 7 times

Re: Bau eines Plumsklos

Beitragvon Saab9-3 » 22. Juli 2014 13:53

Hej!

Die Schaukel benutze ich auch als Wecker!
Da morgens noch kein Strom da ist von der Solaranlage esse ich abends meist eine Pfanne Zwiebeln und eine Dose Bohnen....dann gehts morgends auf die Schaukel und dann wird ordentlich geschaukelt in 6 m höhe und dann kommen schon die Winde aus dem Auspuff und ich versuche so zu Schaukeln das die laute direkt beim rückwärtsschaukeln über dem Haus hinausgehallt werden....das ist mein Morgenwecker......
Leider habe ich die letzten 4 mal mein Nachbar in 300 m Entfernung geweckt weil ich es nicht dosieren konnte und beim Vorwärtsschaukeln die SCHLEUSEN öffnete und der Donnerhall durch die TANNEN hindurch meinen Nachbarn zum Aufwecken annimierte..... :-flagge2 :bowler: :fahne: :D :) :flagge3:

Saab 9-3
Saab9-3
 
Beiträge: 145
Registriert: 3. Juni 2013 20:43
Wohnort: Eksjö
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times

Vorherige

Zurück zu Schwedenimmobilien, Hauskauf, Bau, Renovierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast