Sturm Egon

Sturm Egon

Beitragvon Abborre » 11. Januar 2015 15:40

Hej,

Sturm Egon scheint ja in Schweden teilweise kräftig gewütet zu haben.
Ich habe eben mit meinem Nachbarn gesprochen, bei uns in der Gegend 50 km südlich von Jönköping sind wohl einige Bäume entwurzelt worden, auf unserem Grundstück sind zum Glück keine Schäden zu verzeichnen.
An der Westküste und Richtung Vänern See muß es wohl schlimmer gewesen sein.
Vielleicht hat jemand weitere Infos zum Sturm.

:Flagge2: Abborre
Benutzeravatar
Abborre
 
Beiträge: 237
Registriert: 14. Januar 2011 16:36
Wohnort: Solingen- NRW/ Västergötland
Has thanked: 24 times
Been thanked: 24 times

Re: Sturm Egon

Beitragvon Speedy » 11. Januar 2015 16:00

Hier in Nordhalland hat es schwer gestuermt. Viele Bäume hat es geknickt und auf die 154 gefegt. Heute morgen musste ich erst mal alles mögliche vom Rasen sammeln zum Glueck ist bei uns nicht mehr passiert. Gruss Speedy
Speedy
 
Beiträge: 341
Registriert: 4. November 2010 11:31
Wohnort: Älvsered/Schweden
Has thanked: 123 times
Been thanked: 20 times

Re: Sturm Egon

Beitragvon schweden01 » 11. Januar 2015 16:59

In der Ecke 20km westlich Vimmerby hatten wir einen längeren Stromausfall. Es begann gestern am späten Abend und der Strom war mittags um 12.00 Uhr wieder da.
Waren zwar selber nicht vor Ort, aber haben von unseren Freunden bescheid bekommen, da sie nach der Luftwärmepumpe schauen musten. :fahne:
schweden01
 
Beiträge: 488
Registriert: 8. Februar 2010 16:27
Has thanked: 8 times
Been thanked: 5 times

Re: Sturm Egon

Beitragvon eelchen » 11. Januar 2015 17:22

Bei uns, in der Nähe von Växjö, war es auch nicht so schlimm - ein paar abgebrochene Äste, kein Stromausfall.

eelchen
Man muß aber die Vergangenheit und ihre
Menschen begreifen, um die Gefahr für die
Zukunft zu erkennen.
eelchen
 
Beiträge: 195
Registriert: 12. August 2007 15:59
Wohnort: Alstermo
Has thanked: 25 times
Been thanked: 7 times

Re: Sturm Egon

Beitragvon ulwe » 11. Januar 2015 19:31

in der kommune vetlanda hats ziemlich heftig gepustet. auf unserem grundstueck sind ca 20 fichten und kiefern umgefallen. auch eine grosse esche hats erwischt. leider sind 2 der riesen auf unseren schuppen und das utedass gefallen.
das war innerhalb eines halben jahres schon der 2. sturm. beim ersten mal im juli hats 7 grosse birken und ahorn nieder gerissen. aber das war kein sturm sondern ein skyfall.
Viele Gruesse

Ulwe

Du kannst Deinem Leben nicht mehr Tage geben, aber Deinem Tag mehr Leben
ulwe
 
Beiträge: 878
Registriert: 14. Januar 2010 09:37
Wohnort: Småland
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times


Zurück zu Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron