Bruchholz

Bruchholz

Beitragvon LillaSkahus » 6. März 2015 19:00

Hallo,

ich habe mal eine Frage: bei uns in der Gegend liegt nach Abholzung und auch in nicht abgeholzten Wäldern unglaublich viel Bruchholz (fast vollständige Birken bis einzelne Äste) herum. Weiß jemand, ob man sich das aufsammeln darf? Liegt teilweise seit mehreren Jahren rum und vermodert langsam
Ich würde mir gerne einen Naturzaun bauen, will aber natürlich auch nichts Unerlaubtes tun.

Danke für Antworten!

LillaSkahus

Am Ende stellt sich die Frage:
was hast Du aus Deinem Leben gemacht?
Was Du dann wünschst
getan zu haben, das tue jetzt.
(Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
LillaSkahus
 
Beiträge: 107
Registriert: 30. April 2012 13:01
Wohnort: Ostholstein und Eksjö Kommun
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: Bruchholz

Beitragvon Faxälva » 6. März 2015 19:14

...man sollte den Eigentümer fragen wurde mir gesagt...ich hätte mir gern etwas Bruchholz zum Aufstocken meines Feuerholzvorrates geholt, war mir dann zu mühsam.... denk dran, daß Birke sich in kürzester Zeit "auflößt", nur die Rinde ist unverwüßtlich...
Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.
Benutzeravatar
Faxälva
 
Beiträge: 264
Registriert: 10. Oktober 2007 15:06
Wohnort: Ångermanland
Has thanked: 5 times
Been thanked: 5 times


Zurück zu Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste