Schwedische Finanzaufsicht rückt von Tilgungspflicht ab

Schwedische Finanzaufsicht rückt von Tilgungspflicht ab

Beitragvon Karsten » 24. April 2015 09:26

Die Finanzaufsicht wird sich nicht länger für die Einführung einer Tilgungspflicht einsetzen. Die rechtliche Ausganslage sei zu unsicher, schreibt die Behörde in einer Pressemitteilung am Donnerstag. Sie fordert daher einen deutlicher formulierten Auftrag von Seiten der Regierung. Zuvor hatte das Verwaltungsgericht in Jönköping festgestellt, dass die Finanzaufsicht nicht dazu autorisiert sei, solch weitgehende Veränderungen zu veranlassen...

(Quelle: Radio Schweden)

Weiterlesen:

http://sverigesradio.se/sida/artikel.aspx?programid=2108&artikel=6148832


Viele weitere Nachrichten aus Schweden:

http://www.schwedenstube.de/schweden-infos-und-service/schweden-nachrichten/
Karsten
Site Admin
 
Beiträge: 16168
Registriert: 8. Juni 2008 23:52
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 2 times
Been thanked: 41 times

Re: Schwedische Finanzaufsicht rückt von Tilgungspflicht ab

Beitragvon Peter1234 » 24. April 2015 22:11

Die Praxis vieler Schweden Kredite nicht zu bedienen und nur die Zinsen zu zahlen ist natürlich auch Humbug. Im Moment sind die Zinsen extrem niedrig und je nach Kredit-Laufzeit liegen die Zinsen in Schweden für Wohnkredite im Moment so zwischen 1,5 und 2,5 % pro Jahr. Das verlockt natürlich den Kredit stehen zu lassen und nur die Zinsen zu bezahlen, doch wer sagt, dass nach dem Ende der Bindungsfrist die Zinsen auf gleich niedrigen Niveau sein werden?

Wenn dann die Zinsen wieder wie vor Jahren auf über 5 % und mehr gestiegen sind, dann könnte dies für einige Schweden ein böses Erwachen bedeuten.

Insofern und zum eigenen Schutz der Kreditnehmer hielte ich persönlich daher eine Mortage-Verpflichtung für nicht verkehrt!
Peter1234
 
Beiträge: 25
Registriert: 15. Februar 2015 22:24
Has thanked: 1 time
Been thanked: 2 times

Nächster Schritt hin zur Tilgungspflicht

Beitragvon Karsten » 21. Mai 2015 09:11

Die schwedische Regierung will die nächste Hürde bei der Einführung einer Tilgungspflicht bei Wohnungskrediten nehmen. Per Bolund, stellvertretender Finanzminister gab bekannt, dass die rot-grüne Regierung eine neue gesetzliche Regelung in die Gänge leiten wird. Auch die bürgerlichen Oppositionsparteien haben sich für eine gesetzlich festgelegte Pflicht auf Kredittilgung ausgesprochen...

(Quelle: Radio Schweden)

Weiterlesen:

http://sverigesradio.se/sida/artikel.aspx?programid=2108&artikel=6170321


Viele weitere Nachrichten aus Schweden:

http://www.schwedenstube.de/schweden-infos-und-service/schweden-nachrichten/
Karsten
Site Admin
 
Beiträge: 16168
Registriert: 8. Juni 2008 23:52
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 2 times
Been thanked: 41 times


Zurück zu Aktuelle Nachrichten aus Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste