Trollhättan

Trollhättan

Beitragvon Karsten » 16. September 2015 12:10

Im Tourismus ist das schwedische Trollhättan schon längst bekannt und so erfreut es sich jedes Jahr zahlreicher Besucher. Doch nicht nur der Tourismus sorgte in dem Ort für einen gewissen Wandel. Immerhin ist Trollhättan bis heute ein Zentrum der Auto- und Metallindustrie. Heute leben in der schwedischen Stadt, die durch Moderne geprägt wird, rund 53.000 Menschen. Die Entwicklung zur bekannten Industriestadt hat Trollhättan in erster Linie dem Fluss Gota älv zu verdanken. Einst bildete der Fluss an diesem Ort einen Wasserfall, der mit einer beeindruckenden Höhe von 30 m aufwarten konnte. Die Nutzung vom Gota älv ist bis heute erhalten geblieben. Ihre Ursprünge finden sich bereits im 15. Jahrhundert...

Zum kompletten Artikel:
http://schwedenstube.de/trollhaettan/

Viele weitere touristische Attraktionen in Schweden:
http://schwedenstube.de/urlaub-in-schweden/touristische-attraktionen-in-schweden/
Karsten
Site Admin
 
Beiträge: 15922
Registriert: 8. Juni 2008 23:52
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 2 times
Been thanked: 39 times

Re: Trollhättan

Beitragvon Grizzly2 » 18. September 2015 10:46

Unbescheiden wie ich nun mal bin :pfeif: möchte ich an dieser Stelle auf meinen Trollhättan-Reisebericht von 2012 hinweisen:
http://sweforum.schwedenstube.de/reiseberichte/trollhattan-2012-t24100.html
Was die Wasserfälle betrifft, so kann man die täglich um 15 Uhr (evtl. nur im Sommer, das weiss ich nicht) am besten von der Oskarsbron aus bewundern, an den Kanaltagen (mW jedes 2. Juliwochenende) den ganzen Tag.
Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild
Benutzeravatar
Grizzly2
 
Beiträge: 973
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Has thanked: 82 times
Been thanked: 58 times


Zurück zu Schweden entdecken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast