Schwedens Armeechef schließt Krieg nicht aus

Schwedens Armeechef schließt Krieg nicht aus

Beitragvon Karsten » 26. Januar 2016 13:57

Schwedens Armeechef, Anders Brännström, sieht eine Gefahr, dass sich Schweden innerhalb einiger Jahre in einem Krieg befinden könne. Die Sicherheitslage in der Region lasse diesen Schlusssatz zu, so Brännström in einem Dokument, das der Tageszeitung Expressen vorliegt. Der liberale Abgeordnete Alan Widman gibt dem Armeechef Recht. Die Lage gestalte sich derart, dass sich Schweden darauf vorbereiten müsse, nach über 200 Jahren Frieden in einen Konflikt mit hineingezogen zu werden.

Zum kompletten Artikel:

http://sverigesradio.se/sida/artikel.aspx?programid=2108&artikel=6353963

(Quelle: Radio Schweden)
Karsten
Site Admin
 
Beiträge: 15929
Registriert: 8. Juni 2008 23:52
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 2 times
Been thanked: 39 times

Re: Schwedens Armeechef schließt Krieg nicht aus

Beitragvon knut245 » 26. Januar 2016 22:11

Was soll denn dieses Säbelrasseln? Innerhalb einiger Jahre - das wäre ein Zeitraum von maximal 10. Glaubt er ernsthaft, dass Russland in den nächsten 10 Jahren Krieg mit Schweden anfängt? Wenn Russland wirklich weitere Großmachtgelüste kriegt, dann wird es sich eher die notorisch schwachen Ex-Sowjetländer einverleiben, die überwiegend innerlich wacklig, wirtschaftsschwach, von Russland abhängig und zum mehr oder minder großen Teil von gebürtigen Russen besiedelt sind. Denen außerdem keiner wirklich überzeugt zur Seite springt. Damit dürfte Putin hinreichend beschäftigt sein. Was soll er sich da an Schweden vergreifen und den Furor des Westens auf sich ziehen, Neutralität hin oder her?
knut245
 
Beiträge: 400
Registriert: 8. Juli 2010 09:48
Has thanked: 19 times
Been thanked: 30 times

Re: Schwedens Armeechef schließt Krieg nicht aus

Beitragvon klaus » 27. Januar 2016 09:53

Diese US-Affinität der Schweden ist ja noch ausgeprägter als in D.
Fragt man hier z.B. nach TTIP, CETA usw., so weiß kein Mensch darüber bescheid. Habe mit Lokalpolitikern mit Schwerpunktinteresse Landwirtschft versucht darüber zu reden: "Ja har ingen aning".
Erinnert bitte die diversen Horrormeldungen über russische U-Boote in den Schären. Alles fake. Olof Palme ist wohl auch von den bösen Russen umgelegt worden, oder?
Und das funktioniert in S so gut, weil man als Volk ja seiner Regierung glaubt. Wir sind ja die Guten.
"Wir sind das beste Land der Welt", glaubt man wirklich!
Es ist einfach nur traurig.
Klaus
klaus
 
Beiträge: 2
Registriert: 29. August 2012 19:14
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Schwedens Armeechef schließt Krieg nicht aus

Beitragvon calle » 27. Januar 2016 20:14

Ach ich glaub so von wegen---die Guten ----- das glauben nur die Gutmenschen von sich selber. Andere Schweden sind da wohl nüchterner, schliesslich lebt eine nicht unerhebliche Industrie von Rüstungsexporten. Da muss man schon mal ein bisschen Werbung für machen. Auch Säbelrasseln gehört dazu. Die Aufklärungsflüge vom Gripen werden im Volksmund auch Werbeflüge genannt. :)
calle
 
Beiträge: 377
Registriert: 16. Januar 2012 23:57
Has thanked: 19 times
Been thanked: 72 times

Re: Schwedens Armeechef schließt Krieg nicht aus

Beitragvon PaulP » 29. Januar 2016 13:57

Ich finde so eine Äusserung von einem "Armeechef" -absolut- unverantwortlich.
Man stelle sich vor, der Chef der Bundeswehr würde so etwas von sich geben. Der wär schwuppsdiwupps im Ruhestand.
Aber naja, in Schweden trägt halt kein einzelner wirklich Verantwortung, sondern alle zusammen :-)
PaulP
 
Beiträge: 42
Registriert: 18. April 2015 15:32
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times


Zurück zu Aktuelle Nachrichten aus Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron