Preise Häuser

Ferienhaus-Urlaub in Schweden:
Du suchst noch ein passendes Ferienhaus in Schweden? Schau Dich gern bei uns um; über 5000 Häuser in allen schwedischen Regionen stehen zur Verfügung:

Ferienhäuser in Schweden

Re: Preise Häuser

Beitragvon Abborre » 12. April 2016 18:17

Hej,

Ich sehe das genau wie Sweden Spy.
Habe auch vor ein paar Jahren unser Haus von einem Makler der Bank schätzen lassen. War nicht teuer und ich habe ein Papier mit Stempel drunter. Einfacher geht es wirklich nicht.

:flagge3: Abborre
Benutzeravatar
Abborre
 
Beiträge: 222
Registriert: 14. Januar 2011 16:36
Wohnort: Solingen- NRW/ Västergötland
Has thanked: 24 times
Been thanked: 24 times

Re: Preise Häuser

Beitragvon Framsidan » 12. April 2016 18:42

Sweden Spy hat geschrieben:Um ehrlich zu sein: Ich verstehe Ulrike´s Aufriss ebenfalls nicht.
Eine Immobilienbewertung gibt es bei den meisten Banken, Versicherungen oder lizensierten Marklern kostenfrei.
Beispiel siehe hier: http://www.lansfast.se/vardera-bostad/
Sollten Kosten für eine Bewertung anfallen liegen diese, meinen Ehrfahrungen nach, nicht höher als umgerechnet 20 Euronen.
(Für das Geld hat ein deutscher Schwedenhausbesitzer man grad den Rechner hochgefahren und sich in einem Forum eingeloggt und die Rubrik rausgesucht)
Nun bin ich nicht unbedingt ein glühender Fan von Bankern und Maklern, räume Ihnen aber eine solide Kompetenz, was die Bewertung von Immobilien anbelangt, ein. Warum also versuchen "halbseidene" Informationen in Foren zusammenstoppeln wenn ich eine gestempelte und beglaubigte Aussage für nen Zwanni in jeder Kleinstadt oder über die Internetpräsenz von Maklern und Banken bekomme?


Und was ist ein Zwanni? Kennt man hie rnicht
Framsidan
 
Beiträge: 2602
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Has thanked: 21 times
Been thanked: 45 times

Re: Preise Häuser

Beitragvon Dalsländer » 12. April 2016 18:55

två hundra lappar :flagge3: :flagge3:
Nordic by Nature.......

Der Dalsländer vom Stora Le
Dalsländer
 
Beiträge: 494
Registriert: 2. März 2011 21:49
Wohnort: Dalsland
Has thanked: 29 times
Been thanked: 42 times

Re: Preise Häuser

Beitragvon Sweden Spy » 12. April 2016 21:10

Tack @ Dalsländer
@ Framsidan: Wo ist hier?
I stilla väder, är alla en bra seglare.
Benutzeravatar
Sweden Spy
 
Beiträge: 43
Registriert: 15. Oktober 2015 11:12
Wohnort: Blekinge
Has thanked: 19 times
Been thanked: 17 times

Re: Preise Häuser

Beitragvon ulrike.wirges » 3. Mai 2016 14:13

vinbergssnäcka hat geschrieben:
ulrike.wirges hat geschrieben:In Deutschland haben wir aktuell eine Wohnungsknappheit, die durch die Flüchtlinge sehr verschärft wird vor allem in den Ballungsgebieten. Mich würde interessieren, ob das in Schweden aktuell ähnlich ist und dadurch vielleicht die Preise in den letzten 12 Monaten angestiegen sind.



Hallo Ulrike, du hast das Thema Flüchtlinge doch selber in Verbindung mit den Hauspreisen gebracht....wundert mich, das Du Dich da jetzt beklagst.

Wenn es Dir nur um die Hauspreise geht, dann schaust du mal auf hemnet.se Bei uns werden auch immer mal Statistiken veröffentlicht wo und wie die Hauspreise steigen (oder eher selten fallen). googel doch mal danach....findest sicher was.

http://www.hemnet.se/tjanster/statistik


Also beschwert habe ich mich überhaupt nicht, ich wollte eigentlich nur wissen, ob es in Schweden ähnlich ist wie in Deutschland.
ulrike.wirges
 
Beiträge: 13
Registriert: 28. Juli 2014 09:11
Wohnort: Speyer
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Preise Häuser

Beitragvon ulrike.wirges » 3. Mai 2016 14:21

Also erst mal danke für die vielen Rückmeldung. Ich wollte allerdings mit meiner Frage keine Diskussion über Flüchtlinge auslösen oder die sogenannten Wirtschaftsflüchtlinge, die auch nur auf der Suche nach einem besseren Leben sind, sondern lediglich ein paar allgemeine Informationen über die Entwicklung der Immobilienpreise in Schweden haben, da wir länger nicht mehr waren ohne gleich eine Immobilienbewertung machen lassen zu wollen.
ulrike.wirges
 
Beiträge: 13
Registriert: 28. Juli 2014 09:11
Wohnort: Speyer
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Preise Häuser

Beitragvon mamu » 3. Mai 2016 15:40

Ach jaaa - nun haben wir alles verstanden "Frau u.w" - und, Haus schon verkauft?
Es gibt ja Leute, die drehn sich hin und her..... :bowler: mamu
mamu
 
Beiträge: 102
Registriert: 21. November 2011 12:09
Has thanked: 1 time
Been thanked: 4 times

Vorherige

Zurück zu Schwedenimmobilien, Hauskauf, Bau, Renovierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

babbel.com - jetzt kostenlos ausprobieren!