Grosser Vertrauensverlust für Riksrevisionen

Grosser Vertrauensverlust für Riksrevisionen

Beitragvon siltal » 11. Juli 2016 17:38

Hallo,

seit dem Wochenende hat die Zeitung Dagen Nyheter begonnen, die Tätigkeit der drei Riksrevisorer zu beschreiben. Dabei kamen Vorgänge ans Tageslicht, die Tranparency International als nicht vereinbar mit dem Ruf Schwedens als das sauberste Land was Korruption, Vorteilnahme, Vetternwirtschaft angeht, bezeichnet. Im Schatten von Almedalen, Brexit und allgemeiner sommerlicher Abwesenheit des Staatsvolkes dürfte das Thema wahrscheinlich, zur Freude aller Politiker und Reichstag, unbemerkt abgearbeitet werden.

http://www.svd.se/allvarlig-kris-for-riksrevisionen/om/bristerna-pa-riksrevisionen

Viele weitere aktuelle Nachrichten aus Schweden:
http://www.schwedenstube.de/schweden-infos-und-service/schweden-nachrichten/

Schöne grüsse
siltal
siltal
 
Beiträge: 336
Registriert: 5. August 2015 14:20
Has thanked: 14 times
Been thanked: 90 times

Re: Grosser Vertrauensverlust für Riksrevisionen

Beitragvon calle » 11. Juli 2016 19:24

Ich glaube lieber Sital Deine perfekte Welt existiert nirgendwo.
Eins sollte auch für Dich klar werden, Schweden ist kein Land in dem nur Heilige wohnen, aber wenn Du mal an verschiedenen Orten der Welt als "nicht Urlauber" warst, wirst Du feststellen, dass in Schweden wirklich wenig Korruption herrscht und man immer wieder bemüht ist, diese aufzudecken und zu ändern.
Warte doch einfach mal ab, wie es im Winter in dieser Behörde aussieht.
calle
 
Beiträge: 376
Registriert: 16. Januar 2012 23:57
Has thanked: 19 times
Been thanked: 72 times

Re: Grosser Vertrauensverlust für Riksrevisionen

Beitragvon Speedy » 11. Juli 2016 19:33

das ist nicht dein Ernst, oder! ich sage nur fallschirm in höhe von umgerechnet 4,8 mio € soviel hat die "alte Regierung" unterschrieben fuer den Chef, dafuer gehe ich gerne in Pension und das einem nicht viel passeiert haben wir ja bei Maud Olafsson gesehen, mal abgesehen von k. Bild
. Also sprich bitte nicht von "wenig" korruption und man ist, meines Erachtens weniger dabei diese aufzudecken als in anderen Ländern.
Speedy
 
Beiträge: 331
Registriert: 4. November 2010 11:31
Wohnort: Älvsered/Schweden
Has thanked: 118 times
Been thanked: 19 times

Re: Grosser Vertrauensverlust für Riksrevisionen

Beitragvon calle » 11. Juli 2016 23:17

Du bist sehr schnell mit Deinen Urteilen. Du wirst vermutlich tatsächlich nicht mit 4,8 mio in Pension gehen. Aber hoffentlich ist das nicht das einzige Hintergrundwissen, was Du in diesem Falle besitzt.
calle
 
Beiträge: 376
Registriert: 16. Januar 2012 23:57
Has thanked: 19 times
Been thanked: 72 times

Re: Grosser Vertrauensverlust für Riksrevisionen

Beitragvon siltal » 12. Juli 2016 10:25

calle hat geschrieben:Ich glaube lieber Sital Deine perfekte Welt existiert nirgendwo.
Eins sollte auch für Dich klar werden, Schweden ist kein Land in dem nur Heilige wohnen, aber wenn Du mal an verschiedenen Orten der Welt als "nicht Urlauber" warst, wirst Du feststellen, dass in Schweden wirklich wenig Korruption herrscht und man immer wieder bemüht ist, diese aufzudecken und zu ändern.
Warte doch einfach mal ab, wie es im Winter in dieser Behörde aussieht.



hallo Calle,

ich bin gespannt wie die Behörde im Winter aussieht. Es passiert doch nicht viel auf der hohen Ebene. Es wird noch nicht einmal in diesem Fall von Korruption gesprochen. Von Regierungsseite ist bis jetzt noch keine Stellungnahme gekommen. Vielleicht werden die Revisoren beurlaubt. Das war es dann wohl. (ist jetzt aber spekulativ meinerseits) Dass nicht viel passiert sieht man an den Vorgängen von Margot Wahlströms Wohnung in Stockholm, oder die Wohnung vom Verteidigungsminister. Hat man hier jemals wieder was gehört? Wurde auch nie als Korruption bezeichnet. Also ist im Umkehrschluss das Land auch nicht sehr korrupt, da diese Vorgänge elegant und leise von der Tagesordnung verdrängt werden.

Das macht Schweden doch so sympathisch, es sind nicht nur Heilige.
schöne grüsse
siltal
http://www.dn.se/nyheter/sverige/riksre ... -miljoner/
siltal
 
Beiträge: 336
Registriert: 5. August 2015 14:20
Has thanked: 14 times
Been thanked: 90 times

Re: Grosser Vertrauensverlust für Riksrevisionen

Beitragvon Grizzly2 » 12. Juli 2016 14:15

Das macht Schweden doch so sympathisch, es sind nicht nur Heilige.

So isses !
Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild
Benutzeravatar
Grizzly2
 
Beiträge: 963
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Has thanked: 77 times
Been thanked: 55 times

Re: Grosser Vertrauensverlust für Riksrevisionen

Beitragvon calle » 12. Juli 2016 17:47

Grizzly2 hat geschrieben:
Das macht Schweden doch so sympathisch, es sind nicht nur Heilige.

So isses !

:-flagge2 :champion:
calle
 
Beiträge: 376
Registriert: 16. Januar 2012 23:57
Has thanked: 19 times
Been thanked: 72 times


Zurück zu Aktuelle Nachrichten aus Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste