Mit Stena Line auf Kurzreise nach Göteborg


             

Campingplatz Großraum Stockholm

Ferienhaus-Urlaub in Schweden:
Du suchst noch ein passendes Ferienhaus in Schweden? Schau Dich gern bei uns um; über 5000 Häuser in allen schwedischen Regionen stehen zur Verfügung:

Ferienhäuser in Schweden

Campingplatz Großraum Stockholm

Beitragvon Niki » 20. Oktober 2016 11:00

Hallo zusammen,

dann begebe ich mich mal an meinen ersten Eintrag, verbunden direkt mit einer Frage.
Ich bin bereits 10 mal in Schweden gewesen (Tjörn, Südschweden und Dalsland) und möchte nun das erste mal mit einem Wohnwagen an zwei Standorten jeweils für eine Woche bleiben. In der "Götborg - Woche" steht für mich noch die Entscheidung zwischen "Hafsten - Resort" - und "Ragnerudssjonscamping" an. Da wir eher etwas ruhigeres suchen, tendiere wir zu letzterem. Oder habe ich etwas anderes großartiges übersehen? Dann bin ich natürlich weiterhin offen. Aber was nehme ich im Großraum "Stockholm" am besten? Kennt jemand die Plätze "Hjälmargarden", "Skokloster" und "Malmköpping" und kann mir einen Rat geben?
Eine angenehme Wassertemerpatur fänden wir auch nicht schlecht, deswegen haben wir uns gegen das Meer entschieden und hoffen auf mildere Temparaturen im August an einem See. Und nicht so viel Stadt u. ä. um uns rum. Bis 2 Stunden fahrt nehmen wir gerne in Kauf.

Freue mich sehr, wenn mir hier der ein oder andere einen "subjektiven" Hinweis / Tipp geben könnte.

Herzliche Grüße sendet

Nicolas :bowler:
Niki
 
Beiträge: 2
Registriert: 13. September 2016 10:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Campingplatz Großraum Stockholm

Beitragvon Carola » 20. Oktober 2016 11:29

Hallo Nicolas,

die genannten Plätze kenne ich zwar nicht, aber wenn Ihr bereit seid, bis zu 2 Stunden Fahrt in Kauf zu nehmen, wäre es vielleicht eine Alternative, auf den Platz im Süden von Uppsala zu gehen. Da war ich vor ein paar Jahren und der war nicht schlecht. Von da aus kann man auch per Bus/Bahn nach Stockholm fahren (Fahrtzeit ca. 1-1,5 Std) - man spart sich in diesem Fall die PArkplatzsuche usw. Außerdem kann man dann auch noch Uppsala ansehen.

Grüße, Carola
Livet är ingenting för amatörer... (August Strindberg)
Benutzeravatar
Carola
 
Beiträge: 175
Registriert: 10. Dezember 2012 14:55
Wohnort: Frankfurt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 10 times

Re: Campingplatz Großraum Stockholm

Beitragvon Raschkralle » 20. Oktober 2016 18:24

Hallo, Niki!
Finger weg von Skokloster!

Vor drei Jahren haben wir dort eine Nacht gezeltet.
Schrecklich dreckig!
Die Küche befindet sich zudem direkt gegenüber den Toiletten, die ganz entsetzlich gestunken haben.
Man hat versucht, den Geruch mit irgendwelchem Chemiezeug, Raumspray oder Desinfektionsmitteln zu übertünchen.
Es hat sich stattdessen Fäkalien- und Urinduft mit den Küchengerüchen vermischt.
Das Ergebnis war im wahrsten Sinne des Wortes "atemberaubend".
Wir haben beinahe gekotzt und sind geflohen.
Raschkralle
 
Beiträge: 17
Registriert: 23. April 2007 19:48
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Campingplatz Großraum Stockholm

Beitragvon Niki » 28. Oktober 2016 10:37

Hallo zurück,

das ja schon mal ein guter Hinweis, wird es der Platz schon mal nicht werden.
Aber wer kennt einen der beiden anderen und kann mir ein gutes Gefühl geben:-)?!

Liebe Grüße sendet Nicolas
Niki
 
Beiträge: 2
Registriert: 13. September 2016 10:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Campingplatz Großraum Stockholm

Beitragvon Peter » 8. Februar 2017 13:59

Hallo Nicolas, ich bin zwar noch neu hier, aber ich könnte für " Stockholm " auch einen Platz empfehlen.
http://www.eriksocamping.com
Wir waren vor ein paar Jahren ein paar mal mit dem Boot da und heuer haben wir mit dem Wohnwagen für Juli reserviert.
Mit dem Auto ist man in ca. 30 Min ( 30 Km ) am Stadtrand von Stockholm, denn von dort fährt man besser mit dem Bus in´s Centrum, oder man macht es wie wir, ab Vaxholm mit der Fähre gemütlich bei einem Kaffe oder einer Flasche Öl durch die Schären direkt in´s Centrum zum Strömkajen, gegenüber vom Schloß.
Grüße
Peter
Ach ja, der Platz liegt mitten in den Schären, also nicht direkt am offenen Meer und die Wassertemperaturen sind im Juli und August
sehr " badefreundlich " :smiling:
Für Dummheiten ist man nie zu alt, man wird nur zu faul dafür.
Peter
 
Beiträge: 9
Registriert: 7. Februar 2017 15:46
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Camping in Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

babbel.com - jetzt kostenlos ausprobieren!