Zollfrei Mengen von Deutschland nach Schweden.

Zollfrei Mengen von Deutschland nach Schweden.

Beitragvon Peter » 1. April 2017 15:49

Hallo zusammen, habe hier die "neuesten " Einfuhrbestimmungen für Alkohol:
" Zitat " " Es gibt keine maximale Einfuhrmenge an Alkohol. Man darf so viel für den Eigengebrauch mit nehmen wie man will. :champion:
Hier die Obergrenzen für dem Import :
Das wären pro Person ( über 20 Jahren )
10 Liter Spirituosen
20 Liter Starkwein, Zwischenprodukte ( mellanprodukter )
90 Liter Wein davon höchstens 60 Liter Sekt
110 Liter Bier
Wenn ich zurück an die 80er Jahre denke, was wir für " Blut " geschwitzt haben, wenn wir in Göteborg von der Fähre gerollt sind und an die verbunkerten div. Flaschen " Sprit " dachten, die in allen nur denkbaren Hohlräumen im Auto steckten. :tongue:
Neeee was is dat schön, heute :champion:
Grüße
Peter
Zuletzt geändert von Peter am 1. April 2017 16:19, insgesamt 1-mal geändert.
Für Dummheiten ist man nie zu alt, man wird nur zu faul dafür.
Peter
 
Beiträge: 34
Registriert: 7. Februar 2017 15:46
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zollfrei Mengen von Deutschland nach Schweden.

Beitragvon kanuman » 11. April 2017 17:13

PETER, Peter, Peterwagen, sag mal bist Du gerade mit dem Peterwagen zusammengestossen, ist der Ruf erstmal ruiniert, säuft es sich ganz ungeniert, ach nee, ich sehe ja noch klar, ist ja 'nen Aprilscherz. Na denn prost, alter Schwede, oder sind es doch die Deutschen, die so furchtbar saufen?
Für Autofahrer gilt am besten, trocken bleiben, sonst kost dat.
kanuman
 
Beiträge: 22
Registriert: 19. April 2010 17:50
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times

Re: Zollfrei Mengen von Deutschland nach Schweden.

Beitragvon Peter » 11. April 2017 18:43

Hej kanuman, nein das war und ist kein Aprilsscherz und ich war auch bei´m schreiben noch nüchtern.
Kannst Du alles hier nachlesen.
http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/ ... rschriften
Grüße
Peter
Für Dummheiten ist man nie zu alt, man wird nur zu faul dafür.
Peter
 
Beiträge: 34
Registriert: 7. Februar 2017 15:46
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zollfrei Mengen von Deutschland nach Schweden.

Beitragvon calle » 11. April 2017 20:31

Peter hat geschrieben:Hallo zusammen, habe hier die "neuesten " Einfuhrbestimmungen für Alkohol:
" Zitat " " Es gibt keine maximale Einfuhrmenge an Alkohol. Man darf so viel für den Eigengebrauch mit nehmen wie man will. :champion:
Hier die Obergrenzen für dem Import :
Das wären pro Person ( über 20 Jahren )
10 Liter Spirituosen
20 Liter Starkwein, Zwischenprodukte ( mellanprodukter )
90 Liter Wein davon höchstens 60 Liter Sekt
110 Liter Bier
Wenn ich zurück an die 80er Jahre denke, was wir für " Blut " geschwitzt haben, wenn wir in Göteborg von der Fähre gerollt sind und an die verbunkerten div. Flaschen " Sprit " dachten, die in allen nur denkbaren Hohlräumen im Auto steckten. :tongue:
Neeee was is dat schön, heute :champion:
Grüße
Peter

Irgendwie scheint hier jemand nicht zu wissen, das Schweden Mitglied der EU ist. Ähnliche Obergrenzen gelten übigens genauso für Deutschland, ausser das da Wein ganz ohne Obergrenze aus einem anderen EU-Land eingeführt werden darf.
Willkommen in der Gegenwart :lachen4:
calle
 
Beiträge: 376
Registriert: 16. Januar 2012 23:57
Has thanked: 19 times
Been thanked: 72 times

Re: Zollfrei Mengen von Deutschland nach Schweden.

Beitragvon schweden01 » 11. April 2017 22:22

Nur mal so nebenbei! :flagge3:

Wenn die Schweden mit nem großen Anhänger nach D und zurückfahren und alles voller Alkohol haben, kann es sein das mal eine Kontrolle ist. Unsere Freunde machen das jedesmal, wenn eine große Feier ansteht. Dann haben sie auch mehr an Bord als die angegebenen Höchstmengen. Wenn die Polizei dann fragt, und man das mit einer großen Feier begründen kann, gibt es auch keine Probleme. So schlimm wird das nicht gehandhabt. Man sollte das nur nicht ständig machen.

Gruß och skål

schweden01 :fahne: :summer-23:
schweden01
 
Beiträge: 487
Registriert: 8. Februar 2010 16:27
Has thanked: 8 times
Been thanked: 5 times

Re: Zollfrei Mengen von Deutschland nach Schweden.

Beitragvon siltal » 12. April 2017 09:12

hallo,

auch mal so nebenbei.

Es ist schon sehr grotesk, wenn man sieht wie frühmorgens die 40tonner LKW aus Dänemark und Schweden zum Grenzshop in Deutschland anrollen. Dort wird dann Mariestads, Pribbs, PistonHead, und wie sie alle heissen, entladen. Paar Stunden später rollen die Güter wieder auf hunderte PKW,Kleinlieferwagen,Anhänger verteilt, über 100derte von Kilometer zurück nach Schweden.

Diese Verschwendung an Energie, Zeit und Umwelt, nur weil der schwedische Staat seit Jahrzehnten meint mit einem Alkoholmonopol seine Bürger vor gesundheitlichen Schäden schützen zu müssen. Gleichzeitig aber möchte der Staat durch die hohen Steuern auch Einnahmen generieren, auf die er seiner Meinung nach angewiesen ist. Ausserdem braucht man die staatliche Firma Systembolaget als Pöstchen für Politiker wohl.

vom alltäglichen Wahnsinn grüsst
siltal
siltal
 
Beiträge: 336
Registriert: 5. August 2015 14:20
Has thanked: 14 times
Been thanked: 90 times

Re: Zollfrei Mengen von Deutschland nach Schweden.

Beitragvon Speedy » 12. April 2017 09:38

genau so ist es Gruss Erika
Speedy
 
Beiträge: 331
Registriert: 4. November 2010 11:31
Wohnort: Älvsered/Schweden
Has thanked: 118 times
Been thanked: 19 times

Re: Zollfrei Mengen von Deutschland nach Schweden.

Beitragvon siltal » 12. April 2017 10:22

hallo

nochmals.

Da fällt mir noch die Geschichte ein, vom Kleintransporter mit nicht korrekt verschlossener Schiebetür nach Ladevorgang von 120 Paletten Dosenbier im Kreisverkehr in Burg auf Fehmarn. 2 Stunden Stau und lustige freiwillige Feuerwehr am Sonnabendmorgen.

schöne grüsse
siltal
siltal
 
Beiträge: 336
Registriert: 5. August 2015 14:20
Has thanked: 14 times
Been thanked: 90 times


Zurück zu Aktuelle Nachrichten aus Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste