Ruben Östlund holt die goldene Palme nach Schweden

Ruben Östlund holt die goldene Palme nach Schweden

Beitragvon Administrator kat » 30. Mai 2017 10:12

Überraschung an der Riviera: Der schwedische Regisseur Ruben Östlund wurde beim renommierten Filmfesival in Cannes mit der goldenen Palme ausgezeichnet. Sein Film “The Square” überzeugte die Jury (und viele Film-Fans), sodass die goldene Palme nun erstmals seit 66 Jahren wieder an einen Schweden geht.

Unter den Kandidaten für die Goldene Palme ragte Ruben Östlunds “The Square” als Komödie heraus. Inhaltlich ist der Film eine Perlenkette an satirischen Episoden rund um die Eröffnung einer Kunstausstellung in Stockholm. Das Leben des Museumskurators Christian (gespielt von Claes Bang) wird durch chaotische Ereignisse in nur drei Tagen auf den Kopf gestellt. Als Regisseur setzt Östlund hier Situationen in Szene, die Unbehagen, aber auch ehrliche Lacher auslösen. Damit ist der Film nicht nur für die strenge Cannes-Jury, sondern auch für ein breiteres Publikum interessant.

Weiterlesen: http://www.schwedenstube.de/ruben_ostlu ... ene_palme/
Administrator kat
 
Beiträge: 275
Registriert: 13. Januar 2015 11:34
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg

Zurück zu Kino, Radio, Fernsehen und DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast