Wettbetrüger bedroht Fußballer: Top-Spiel abgesagt

Wettbetrüger bedroht Fußballer: Top-Spiel abgesagt

Beitragvon Administrator kat » 24. Mai 2017 09:21

Schweden hat seinen ersten schweren Fall von versuchtem Wettbetrug in der obersten Fußball-Liga “Allsvenskan”. Ein Top-Spiel zwischen den Clubs AIK (Stockholm-Solna) und IFK (Göteborg) wurde letzte Woche abgesagt, nachdem ein AIK-Spieler mit entsprechenden Vorwürfen an die Öffentlichkeit ging. Ein so genannter “Match-Fixer” habe vor dem Spiel versucht, den Profi zu bestechen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Weiterlesen unter http://www.schwedenstube.de/wettbetrueg ... ussballer/
Administrator kat
 
Beiträge: 268
Registriert: 13. Januar 2015 11:34
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg

Re: Wettbetrüger bedroht Fußballer: Top-Spiel abgesagt

Beitragvon Grizzly2 » 30. Mai 2017 13:44

Nach dem Bombenanschlag auf den Bus des BVB-Dortmund durch den Börsenspekulanten Sergej Wenergold ist diese Spielabsage im Interesse von Spielern und Zuschauern nachvollziehbar.
Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild
Benutzeravatar
Grizzly2
 
Beiträge: 955
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Has thanked: 77 times
Been thanked: 53 times


Zurück zu Sport in Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste