Wandern mit Kinderwagen/Kleinkindern in Schweden

Ferienhaus-Urlaub in Schweden:
Du suchst noch ein passendes Ferienhaus in Schweden? Schau Dich gern bei uns um; über 5000 Häuser in allen schwedischen Regionen stehen zur Verfügung:

Ferienhäuser in Schweden

Wandern mit Kinderwagen/Kleinkindern in Schweden

Beitragvon philofaxx » 31. Juli 2017 08:40

Hallo zusammen,

nachdem wir im letzten Jahr mit der damals Einjährigen mit Kinderwagen einfach immer von den Campingplätzen direkt losgelaufen sind, müssen wir diesmal etwas besser planen... . Vor einem Jahr konnten wir auch größere Strecken entlang von Straßen laufen konnten und haben das Mädel da einfach in den Kinderwagen gepackt. Nun sind wir mit 2 Mädels (nun 2 Jahre bzw. die Kleine bald 3 Monate) unterwegs. Die Große läuft gute Strecken und lässt sich nicht mehr so einfach in den Wagen packen. Kurze Strecken gehen mal auf Papas Schulter.

Wir wollen ja aber nun nicht rumsitzen und auch dieses Jahr wieder laufen. Hat jemand Tipps für gute Wanderungen, die auch mit (geländegängigem) Kinderwagen machbar sind? -müssen keine perfekt ausgebauten Wege sein, wir sind da schon etwas gewohnt.

Voraussichtlich werden wir uns in Südschweden max. bis Höhe Mälar, wenn's ganz gut läuft vielleicht auch Dalarna/Höga Kusten aufhalten.

Freue mich jetzt schon auf Tipps. Danke im Voraus.

Viele Grüße aus dem sonnigen Süden :summer-j:
Benutzeravatar
philofaxx
 
Beiträge: 104
Registriert: 31. Juli 2008 14:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: Wandern mit Kinderwagen/Kleinkindern in Schweden

Beitragvon philofaxx » 9. August 2017 12:34

Keiner mit Kinderwagenerfahrung???
Benutzeravatar
philofaxx
 
Beiträge: 104
Registriert: 31. Juli 2008 14:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: Wandern mit Kinderwagen/Kleinkindern in Schweden

Beitragvon Carola » 10. August 2017 18:29

Hej, habt Ihr schon mal über eine Kinder-Kraxe nachgedacht? Wir htten dieses Jahr für eine Kleine (3 1/2) eine dabei und nach einmaligen leichten Gemurre ist sie danach da ganz freiwillig rein. Wir waren damit sogar bis auf den Helags hoch. Ansonsten hab' ich leider keine Erfahrung. Die Ecke rund um den Bolmsö eignet sich auch gut, wenn man mit Kindern unterwegs ist - aber spezielle Wandertouren kenne ich da nicht.
Grüße, Carola
Livet är ingenting för amatörer... (August Strindberg)
Benutzeravatar
Carola
 
Beiträge: 201
Registriert: 10. Dezember 2012 14:55
Wohnort: Frankfurt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 14 times

Re: Wandern mit Kinderwagen/Kleinkindern in Schweden

Beitragvon philofaxx » 10. August 2017 20:02

Ja, hatten wir letztes Jahr auch dabei. Aber die 15 kg + Kraxe will nun keiner mehr tragen... . ;-)
Benutzeravatar
philofaxx
 
Beiträge: 104
Registriert: 31. Juli 2008 14:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: Wandern mit Kinderwagen/Kleinkindern in Schweden

Beitragvon philofaxx » 11. August 2017 12:28

...das war jetzt mal wieder nicht ganz eindeutig... :roll: Sorry.

Der Kinderwagen taugt für beide -Tasche unten rein und die Große kann reinsitzen. Wir hatten gedacht, dass wir so auch mal wieder 10 km und mehr laufen können. Einfach wenn die Große müde ist und Papas Schultern schlapp machen die Kleine in die Manduca und die Große ein Stück in den Kinderwagen... . Deswegen geht es primär um die 15 kg der Großen. Die Kleine mit 7 kg schafft man noch. :D
Benutzeravatar
philofaxx
 
Beiträge: 104
Registriert: 31. Juli 2008 14:56
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time


Zurück zu Schweden entdecken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

babbel.com - jetzt kostenlos ausprobieren!