Zurück ging´s dann über Schweden

Ferienhaus-Urlaub in Schweden:
Du suchst noch ein passendes Ferienhaus in Schweden? Schau Dich gern bei uns um; über 5000 Häuser in allen schwedischen Regionen stehen zur Verfügung:

Ferienhäuser in Schweden

Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon hisco » 15. November 2017 20:53

Meine Frau und ich machten heuer eine 4 wöchige Skandinavientour mit dem PKW von Hotel zu Hotel und im Norden dann von Hütte zu Hütte. :superok:
In den letzten Jahren gingen unsere Reisen nach Nordnorwegen immer über Deutschland und Schweden, heuer entschieden wir uns übers Baltikum und Finnland zu Fahren.

Baltikum - Nordnorwegen - Finnland - Schweden 1.PNG


Zurück ging´s dann über Schweden: :fahne:
In Rovaniemi trafen wir mit unserem Sohn seiner Frau und Enkelin zusammen.
Am 11. September 2017 starten wir unsere erste gemeinsame Etappe Rovaniemi - Luleå 262 km.

Luleåälven Brücke.JPG


Über Booking com. hatten wir in Luleå ein Ferienhaus :thumbsup: für eine Nacht gebucht, Sek. 995,- wir waren ja jetzt zu fünft.

Gårdhus in Luleå.JPG



Gruß Hisco
hisco
 
Beiträge: 28
Registriert: 25. April 2017 15:14
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon hisco » 15. November 2017 21:23

12. September 2017 unser nächstes Ziel Umeå First Camping, 289km. :fahne:

Piteå Hafen.JPG


Das Wetter hat sich heute ein bisschen gebessert, 8) es gibt doch einige längere Regenpausen und wir besuchen Piteå und den Rastplatz Jävre an der E 4. :thumbsup:

Jävre Leuchttturm.JPG


Rastplatz Jävre.JPG


Gruß Hisco
hisco
 
Beiträge: 28
Registriert: 25. April 2017 15:14
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon hisco » 19. November 2017 21:18

Am Rastplatz Jävre :fahne: war es Pflicht zum Fotoshooting auf den Leuchtturm zu steigen und den Ausblick zu genießen.

Jävre Fyr.JPG


IMG_6882.JPG


Meine Frau und ich kannten denn Leuchtturm ja schon von früher und wussten wo man den Schlüssel dafür bekommt, nämlich an der Tankstelle gegenüber. :thumbsup:

Jävre 2017.JPG


Gruß Hisco
hisco
 
Beiträge: 28
Registriert: 25. April 2017 15:14
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon hisco » 21. November 2017 23:20

Heutige Tagestour von Luleå nach Umeå 289 km :fahne:

Unbenannt.jpg


Nach unserem Ferienhaus in Luleå haben wir nun in Umeå am First Camping eine Hütte mit Wohnraum+Küche, Dusche/WC und zwei Schlafzimmern um Sek. 1200,- gemietet, wir sind ja mittlerweile 4 Erwachsene plus ein Kleinkind.


IMG_20170911_141604.jpg


Umea fist Camp.jpg


Gruß Hisco
hisco
 
Beiträge: 28
Registriert: 25. April 2017 15:14
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon hisco » 23. November 2017 19:23

13. September 2017
Heute ist die Strecke Umeå - Sundsvall angesagt.

x0.jpg


Leider sind wir mit dem Wetter nicht unbedingt gesegnet, über Schweden ziehen quer tiefhängende Wolkenfelder und die Temperaturen sind etwas kühl geraten. :(

Högakustenbron (Hochküstenbrücke) Hängebrücke über den Fluss Ångermanälven/ Ångermanland. :fahne:

x1.JPG


Nachmittags, als wir das Y bei Timrå nördlich von Sundsvall besuchen, zeigt sich die Sonne. :thumbsup:

x3.JPG


Gruß Hisco
hisco
 
Beiträge: 28
Registriert: 25. April 2017 15:14
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon hisco » 24. November 2017 21:21

Unsere Unterkunft diesmal das Vandrar Hem in Sundsvall, das in einer ruhigen Gegend am Nordberg liegt.

IMG_6944.JPG


Unerwartet bietet sich danach sowohl wettermäßig als auch von den Gegebenheiten her die Chance, endlich einmal im Freien zu essen, was wir uns selbstverständlich nicht entgehen lassen!

IMG_6936.JPG


Abends noch ein kleiner Ausflug rauf auf den Södra Stadsberget, von dem man einen herrlichen Ausblick auf Sundsvall genießt.

IMG_6937.JPG


Gruß hisco
hisco
 
Beiträge: 28
Registriert: 25. April 2017 15:14
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon hisco » 24. November 2017 21:37

Das Areal des Vandrar Hem ist großzügig angelegt.

IMG_6947.JPG


IMG_6948.JPG


Gemütliche Zimmer mit Dusche und WC. Sek 550,-

IMG_6946.JPG


Gruß hisco
hisco
 
Beiträge: 28
Registriert: 25. April 2017 15:14
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon hisco » 25. November 2017 22:08

14. September 2017 Unser nächstes Ziel Hedemora, am Weg liegt auch der Elchpark „Ockelbo Älg AB“ :fahne:
ein Highlight, das wir so noch nirgendwo erleben konnten, und das als langjährige Schweden-Urlauber: wir besuchen einen Elchpark.

z.jpg


Zunächst große Enttäuschung: die Dame in der Nähe des Eingangs teilt uns mit, der Park wäre seit 15. August geschlossen. Als wir mit betrübten Gesichtern schon wieder kehrt machen wollen, winkt sie uns dann aber herbei und ein junger Mann, offenbar einer der Parkwärter, führt uns die ersten Meter, gibt uns Infos über die Tiere und schickt uns schließlich alleine auf den Rundweg durch den ganzen Park.

IMG_7014.JPG


IMG_7027.JPG


Gruß Hisco
hisco
 
Beiträge: 28
Registriert: 25. April 2017 15:14
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon Bessy » 25. November 2017 22:51

Wolltet ihr einen Rekord aufstellen,
wie viele km man in 4 Wochen Urlaub schaffen kann?
Nordeuropa aus dem fahrenden Auto betrachtet. :tears:
Benutzeravatar
Bessy
 
Beiträge: 290
Registriert: 22. August 2017 18:46
Wohnort: Hörby
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times

Re: Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon hisco » 26. November 2017 18:50

Bessy hat geschrieben:Wolltet ihr einen Rekord aufstellen,
wie viele km man in 4 Wochen Urlaub schaffen kann?
Nordeuropa aus dem fahrenden Auto betrachtet. :tears:


Ca. 300 km am Tag fahren ist eh kein Rekord, (reine Fahrzeit ca. 4Std.ist aber nur in Schweden und Finnland möglich.) man hat genügend Zeit um an schönen Plätzen Rast zu machen.

IMG_6294.JPG


Längeren Aufenthalt hatten wir in Berlevåg 4 Nächte und 3 Nächte in Rovaniemi

Bei solchen Rundreisen kann man viel sehen und erleben.

IMG_2938.JPG


IMG_2700.JPG


Ich kenne viele, die fahren in drei Wochen Nordkap hin und zurück.

Gruß Hisco
hisco
 
Beiträge: 28
Registriert: 25. April 2017 15:14
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon hisco » 26. November 2017 18:57

14. September 2017
An diesem Tag sind wir, was die abendliche Unterkunft 303 km südwärts betrifft, ganz besonders mit Glück gesegnet: das Haus ist so wunderschön, :thumbsup: dass wir am liebsten gleich eine ganze Woche hiergeblieben wären...
Mietpreis 1000 Sek. pro Tag € 105,- :fahne:

IMG_7034.JPG


IMG_7037.JPG


IMG_7041.JPG


Gruß Hisco
hisco
 
Beiträge: 28
Registriert: 25. April 2017 15:14
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Re: Zurück ging´s dann über Schweden

Beitragvon Bessy » 26. November 2017 20:37

Du schreibst, man hat genügend Zeit, an schönen Plätzen Rast zu machen.
Und bei Rundreisen kann man viel sehen und erleben.
Warum zeigst du uns nicht die Bilder, ich sehe nur immer die Autos und
Häuser wo ihr übernachtet und was das alles gekostet hat.
Benutzeravatar
Bessy
 
Beiträge: 290
Registriert: 22. August 2017 18:46
Wohnort: Hörby
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times


Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

babbel.com - jetzt kostenlos ausprobieren!