Tanken an Automatentankstellen in Schweden

Re: Tanken an Automatentankstellen in Schweden

Beitragvon siltal » 9. Februar 2018 13:06

Hallo,

neueste Meldung zum Thema. Seit 1.Februar reservieren CIRCLE K und OK Q8 Tankstellen beim Tanken mit Karte/Bankkarte/Kreditkarte einen Betrag von 1500 bis 2000 SEK. Eine quasi Vorabbezahlung auch wenn man noch keinen Tropfen getankt hat. Von diesem Betrag wird dann wohl der tatsächliche Betrag abgezogen und wieder freigegeben. So Weit die Theorie. Es scheint nur nicht immer zu funktionieren. Bei einigen Kunden wurden die Beträge über 4 bis 5 Tage "eingefroren" und erst nach Telefonaten wieder freigegeben. Man sollte wohl ein Auge auf gesperrte Beträge beim Tanken haben, weil das Geld steht natürlich nicht weiter zu Verfügung. Die Verantwortung schieben sich die Tankstellenbetreiber und Banken gegenseitig zu.
Schöne neue problemlose digitale Welt. Evtl. gilt es nur für schwedische Bankkarten?

https://www.aftonbladet.se/minekonomi/a ... nya-regler

Schöen Grüsse
siltal
siltal
 
Beiträge: 250
Registriert: 5. August 2015 14:20
Has thanked: 3 times
Been thanked: 29 times

Vorherige

Zurück zu Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste