Midsommar 2018

Midsommar 2018

Beitragvon Tysksver » 3. April 2018 15:08

Hej alla,

ich fliege am 21.06. nach Stockholm, um dort dann am 22.06. erstmals Midsommar zu feiern. Hat jemand Tipps, wo ich davon am meisten mitnehmen kann? Bietet sich Skansen hierfür an? Hat jemand Geheimtipps für mich?

Hälsningar från Tyskland
Tysksver
 
Beiträge: 9
Registriert: 14. Dezember 2017 23:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg

Re: Midsommar 2018

Beitragvon Herowina » 6. April 2018 14:18

Hallo Tysksver,

Midsommar på Skansen ist auf jeden Fall sehenswert: http://www.skansen.se/sv/midsommar
Erst recht, wenn man als Tourist in der Stadt ist - da ist sonst über das Mittsommer-Wochenende eher tote Hose ;)

Vielleicht kann man in den Schärengarten rausfahren? Da gibt es ebenfalls ein paar Tipps für etwas kleinere Veranstaltungen der örtlichen Heimatvereine: https://sv-se.facebook.com/upplevstockh ... 97449512:0

Hier ist auch eine Karte: http://www.upplevstockholmsskargard.se/karta/
Nach Schweden? Auswanderer-Blog
Herowina
 
Beiträge: 300
Registriert: 14. November 2009 09:04
Has thanked: 0 time
Been thanked: 26 times

Re: Midsommar 2018

Beitragvon Tysksver » 14. Mai 2018 06:28

Hallo Herowina,

Danke für die ausführliche Antwort.

Wie sieht es mit Tickets für Skansen aus? Sollte man die für den Fall der Fälle vorbestellen?
Tysksver
 
Beiträge: 9
Registriert: 14. Dezember 2017 23:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Midsommar 2018

Beitragvon Quotenpfälzer » 16. Mai 2018 20:33

Je nach Wetterlage kommt es am Midsommarwochenende am Skansen zu heftigen Warteschlangen. Ist Sonnenschein vorausgesagt macht es absolut Sinn, die Tickest im Vorfeld zu organisieren, es gibt nämlich separate Eingänge für alle mit vorbestellten Tickets. 2016 hab ich den Fehler begangen nichts vorzubestellen und über ne Stunde angestanden. Das war jetzt nicht weiter schlimm und ich habs natürlich mit schwedischer Gelassenheit hingenommen - aber hätt ich nicht gebraucht.

Ansonsten bietet Stockholm so unglaublich viel, auch an Midsommar. Im Gegensatz zu anderen schwedischen Städten ist es nicht ganz so ausgestorben, man findet immer irgendwas, auch wenn man vielleicht manchmal ein bissel suchen muss. Auch hier hilft natürlich das Internet - visitstockholm.se steckt randvoll mit Ideen und Anregungen und die netten Jungs und Mädels in der Tourist-Info im Hauptbahnhof wissen auch immer was, oftmals gerade auch die Dinge, die so nicht im Reiseführer stehen weil sie eben nicht für den Mainstream-Tourismus taugen. Aber das ist ja wie ich finde das Schöne an Schweden als Urlaubsland - es ist halt nicht auf Massentourismus ausgelegt, sondern individueller. Das erfordert etwas Recherche und Planungsaufwand im Vorfeld und kostet vielleicht auch mal ein paar Euro mehr als z.B. All-inclusive-Cluburlaub in Tunesien oder so, ist es aber wert. Zumindest ist das meine Meinung.

In jedem Fall wirst Du da ne gute Zeit haben. Ich habe bereits dreimal das Midsommarwochenende in Stockholm verbracht und kann Dir versichern, langweilig wird diese Stadt nie! Ha det bra och glad midsommar!
Benutzeravatar
Quotenpfälzer
 
Beiträge: 18
Registriert: 28. Mai 2015 18:35
Wohnort: Mannheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste