Personennummer

Personennummer

Beitragvon lux1978 » 19. Januar 2018 06:56

Hallo. Ich ziehe im April nach Schweden. Nun habe ich mehrere Angebote zum Arbeiten. Bleibe ist auch vorhanden und hier alles gekündigt.
Kann ich bei Ankunft die Personenummer beantragen?
Vielen Dank
lux1978
 
Beiträge: 11
Registriert: 28. April 2017 09:39
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg

Re: Personennummer

Beitragvon järven » 19. Januar 2018 17:24

hi

kannst du bei der Kommune in welche du ziehst beantragen.
Ich musste damals den Arbeitsvertrag mitnehmen. ging ca 10 Tage, dann hatte ich die Nummer
järven
 
Beiträge: 79
Registriert: 3. Mai 2016 09:07
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: Personennummer

Beitragvon Lukä » 20. Januar 2018 01:29

Die Personnummer beantragst du beim zuständigen Skatteverket. Beachte, dass der deutsche Personalausweis nicht als Legitimation beim Skatteverket anerkannt wird. Warum nicht, erschliesst sich mir auch nicht, ist aber so. Mach es dir leicht und beantrage noch einen Reisepass in Deutschland, wenn du nicht schon einen hast. Ein Arbeitsvertrag ueber eine Festanstellung von mindestens 6 Monaten ist ebenfalls obligatorisch.
Hälsningar Luki



"Mit Hand, Herz und Verstand"
Benutzeravatar
Lukä
 
Beiträge: 1229
Registriert: 10. April 2009 17:04
Wohnort: Tornedalen
Has thanked: 94 times
Been thanked: 104 times

Re: Personennummer

Beitragvon lux1978 » 20. Januar 2018 17:53

Danke für die Informationen! :-flagge2
lux1978
 
Beiträge: 11
Registriert: 28. April 2017 09:39
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Personennummer

Beitragvon siltal » 1. Juni 2018 10:22

Hallo,

interessanter Artikel zur Vereinbarkeit von schwedischer Personnummer mit EU-Recht. Es ist mit den Regeln der europäischen Freizügigkeit, denen sich auch Schweden durch seine Mitgliedschaft in der EU verpflcihtet hat, nicht vereinbar, dass Skatteverket die Erteilung der PersNummer an EU-Bürger durch Bedingungen erschwert. (z.B. mindestens 1 jahr Aufenthalt in Schweden, oder dass ein Arbeitgeber bei dem der Personnummeransuchende angestellt werden soll, einen Eintrag beim Gerichtsvollzieher hat usw.)

Eine rechtliche Prüfung dieser schwedischen Praktik liegt nun in Eu-Händen.

https://www.dagenssamhalle.se/nyhet/sve ... ning-22412

Schöne Grüsse
siltal
siltal
 
Beiträge: 336
Registriert: 5. August 2015 14:20
Has thanked: 14 times
Been thanked: 90 times


Zurück zu Auswandern, Leben, Studieren und Arbeiten in Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast