Karolinska Krankenhaus

Re: Karolinska Krankenhaus

Beitragvon siltal » 1. Juni 2018 10:36

hallo

eine weitere staatliche Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass es zum neuen im Karolinska eingeführten Prinzip der "värdebaserad vård" wie es BostonConsulting Group und seine in der damaligen Planungsgruppe sitzenden Fürsprecher vertritt, zu wenige aussagekräftige Untersuchungen gibt, die die Vorteile bestätigen, die dieses neue (bisher nur ganz selten) angewendete Prinzip im Krankanhauswesen haben soll. Es gilt als eine der Ursachen warum das neue 60 MilliardenSek teure Krankenhaus seine Erwartungen bis jetzt nicht erfüllen kann.

Deutschland macht sich mit nem Flughafen lächerlich, Schweden mit nem Krankenhaus.
Schöne Grüsse
siltal
siltal
 
Beiträge: 336
Registriert: 5. August 2015 14:20
Has thanked: 14 times
Been thanked: 90 times

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg

Re: Karolinska Krankenhaus

Beitragvon Lussekatter » 1. Juni 2018 12:05

siltal hat geschrieben:hallo

eine weitere staatliche Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass es zum neuen im Karolinska eingeführten Prinzip der "värdebaserad vård" wie es BostonConsulting Group und seine in der damaligen Planungsgruppe sitzenden Fürsprecher vertritt, zu wenige aussagekräftige Untersuchungen gibt, die die Vorteile bestätigen, die dieses neue (bisher nur ganz selten) angewendete Prinzip im Krankanhauswesen haben soll. Es gilt als eine der Ursachen warum das neue 60 MilliardenSek teure Krankenhaus seine Erwartungen bis jetzt nicht erfüllen kann.

Deutschland macht sich mit nem Flughafen lächerlich, Schweden mit nem Krankenhaus.
Schöne Grüsse
siltal


na nur einen Flughafen ???,da seit ihr aber nicht auf dem neuesten stand.bei mir klingt es noch in den ohren wie sich nach der wende 1989 die besser,,wessis,, über den osten mokiert haben über den ,,Büroktatischen Wasserkopf,,und wer heute mal seriöse medien aufmerksam studiert was in dieser Bananenrepublik abläuft,na dann ,,gute nacht,,
Gruss Hej då :-winker
Ordnung ist das halbe Leben,aber ich lebe in der anderen Hälfte :smiling:
Lussekatter
 
Beiträge: 48
Registriert: 8. Februar 2017 17:55
Wohnort: Deutschland-Jämtland
Has thanked: 49 times
Been thanked: 6 times

Re: Karolinska Krankenhaus

Beitragvon siltal » 1. Juni 2018 14:12

Hallo lussekatter,

gebe Dir absolut Recht wenns um Bananenrepubliken geht. Es ist halt nur so, dass der Flughafen und das Krankenhaus besondere "Leuchttürme" staatlicher Inkompetenz und Bürokratieherrlichkeit sind. Und es sind in beiden Ländern leider nicht die Einzigen.
Bloss ist beim Flughafen bisher kein Patient deshalb gestorben.

Schöne Grüsse
siltal
Zuletzt geändert von siltal am 3. Juni 2018 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
siltal
 
Beiträge: 336
Registriert: 5. August 2015 14:20
Has thanked: 14 times
Been thanked: 90 times

Re: Karolinska Krankenhaus

Beitragvon siltal » 3. Juni 2018 10:23

Hallo,

heute berichtet SVT , dass die Chirurgen in der neugebildeten (Umorganisation läßt grüssen) chirurgie Akutaufnahme, die die allgemeine Akutaufnahme ersatzlos ersetzte, "Däumchen drehen" . Die Chirurgen in den anderen Krnakenhäusern, die die weggefallenen Kapazitäten mit behandeln müssen und eh schon überlastete Akutaufnahmen nur noch voller werden, weil Karolinska nun nur noch die "allerschwierigsten" Fälle annimmt. Die Chirurgen von karolinska sagen, sie brauchen aber permanentes Training und Tätigkeit, weil man sonst seine Fähigkeiten zu selten trainiert und sie verliert. Sie wollen mehr arbeiten !!!!!!!
Da muss man sich kaum wundern,wenn Personal kündigt.

Anna Starbrink, Polikter von landsting Stockholm,sagt, dass es gut ist, wenn die besten Spezialisten sozusagen in der Bereitschaft sind, wenn schwierige Fälle eingeliefert werden.

In den anderen Krankenhäusern brechen die Notaufnahmen zusammen und in die Politiker von landstinget Stockholm sehen kein Problem in der Verschwendung von teuren Spezialisten !!!!!! So sieht Patientenwohl auf politisch aus. Wenn Politik bestimmt was gut für die Patienten ist, kommt dies dabei raus.

https://www.svt.se/nyheter/lokalt/stock ... -patienter

Schöne Grüsse
siltal

P.S.: zusammenfassung des bisherigen ums karolinska
https://www.svt.se/nyheter/lokalt/stockholm/nks
siltal
 
Beiträge: 336
Registriert: 5. August 2015 14:20
Has thanked: 14 times
Been thanked: 90 times

Re: Karolinska Krankenhaus

Beitragvon siltal » 6. Juni 2018 16:16

Hallo,

rechtzeitig zum Nationaldagen hat SKL (Sveriges Kommunal und Landsting) eine EIGENE Studie veröffentlicht, die besagt, dass Schweden das beste und erfolgreichste Gesundheitssystem der Welt besitzt. Die Ergebnisse der schwedischen Medizin sind die besten der Welt. Man hat Datenmaterial der OECD genommen und verglichen. Bei einigen Fragen hat man allerdings von den 24 OECD- Ländern nur immer eine kleinere Anzahl genommen zum Vergleichen.

Man verweist darauf, dass es in anderen Ländern auch Warteschlangen gibt. Dafür habe man aber die höchste Anzahl von Ärzten pro Einwohner der gesamten OECD. Nur die schwedische Bevölkerung sei die Unzufriedenste. In Ländern, die schlechter sind als Schweden, ist die Bevölkerung zufriedener mit der Gesundheitsversorgung laut der neuen SKL Studie.

Die Bevölkerung hat zu hohe Ansprüche, das ist die Quintessenz der Studie, der Behörde, die für die Gesundheitsversorgung übergeordnet ist.

https://www.dn.se/ledare/varldens-basta ... li-battre/
Schöne Grüsse
siltal
siltal
 
Beiträge: 336
Registriert: 5. August 2015 14:20
Has thanked: 14 times
Been thanked: 90 times

Re: Karolinska Krankenhaus

Beitragvon Bessy » 6. Juni 2018 19:20

Hej,

das liest sich ja so gut, wenn es nur richtig wäre.

Gruß Bessy
Benutzeravatar
Bessy
 
Beiträge: 761
Registriert: 22. August 2017 18:46
Wohnort: Hörby
Has thanked: 31 times
Been thanked: 17 times

Re: Karolinska Krankenhaus

Beitragvon siltal » Gestern 17:37

Hallo,

heute bei Dagen Nyheter eine Zusammenfassung der Ereignisse um das neue Spitzenkrankenhaus Karolinska. Eine Schilderung was passiert, wenn Politker Krankenhäuser bauen, auf ihre Wiederwahl schauen müssen und nicht auf Ärzte hören. Mittlerweile werden Patienten nach Norwegen geschickt zur OP, und 9000 Patienten sind auf der Warteliste zur OP. Aber immerhin hat SKL (Schwedische-Kommunen-Landsting) herausgefunden, dass Schweden die weltbeste Gesundheitsversorgung hat, oder so ähnlich.

https://www.dn.se/sthlm/historien-om-va ... arolinska/

Schöne Grüsse
siltal
siltal
 
Beiträge: 336
Registriert: 5. August 2015 14:20
Has thanked: 14 times
Been thanked: 90 times

Vorherige

Zurück zu Aktuelle Nachrichten aus Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste