„Becoming Astrid“: Kinofilm feiert bald Premiere

„Becoming Astrid“: Kinofilm feiert bald Premiere

Beitragvon Administrator kat » 7. September 2018 11:47

Was lange währt, wird endlich gut: Das Leben Astrid Lindgrens wird nun auf die große Kino-Leinwand gebannt. In Schweden hat der Film „Unga Astrid“ am 14. September 2018 Premiere. In Deutschland wurde der Filmstart auf den 6. Dezember 2018 terminiert.

Schon jetzt wühlt der Film von Pernille Fischer Fischer Christensen die Gemüter in Schweden auf. Der Fokus liegt auf den jungen Jahren der Autorin, noch bevor sie zu Weltruhm gelangte. Der Film erzählt vom dem Ereignis - „zugleich Wunder und Missgeschick“, - das Lindgrens Leben fundamental beeinflußte: nämlich die Liebe zum Zeitungsredakteur Reinhold Blomberg. Mit nur 18 Jahren wird Astrid schwanger, ein Unding in der streng religiösen småländischen Provinz. Die Entscheidung, nicht zu heiraten und stattdessen das Kind im Ausland zur Welt zu bringen, zeigt den Mut und Freiheitsdrang der jungen Frau, die für viele zum Vorbild wurde.

Weitere Infos und Link zum Trailer unter https://www.schwedenstube.de/becoming-a ... -premiere/

astrid_film.jpg
Administrator kat
 
Beiträge: 294
Registriert: 13. Januar 2015 11:34
Has thanked: 2 times
Been thanked: 7 times

Zurück zu Kino, Radio, Fernsehen und DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron