Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon Butzelweib » 29. Oktober 2012 13:50

Hejsan,

ich bin dabei Schwedisch zu lernen und will aber auch nicht immer nur dieses typische "Schulschwedisch" können.
Deshalb dachte ich mir,ich mache es wie mit meinem Englisch und schaue mir mal ein paar Schwedische Filme an.
Da ich Michel bzw. Emil liebe wollte ich damit anfangen. Bei Ebay gibt es auch DVD´s die aber alle 22,90 € kosten.
Das finde ich ziemlich happig. :thumbsdown: Hat jemand von Euch einen Tip, wo ich ich günstiger an diese Filme komme und dann vielleicht per PayPal zahlen kann?


Tack för din hjälp

Sunny
Wer seinen Traum leben will,
muss zuerst einmal aufwachen !
Butzelweib
 
Beiträge: 37
Registriert: 31. Januar 2012 18:03
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon Yvonne » 29. Oktober 2012 14:13

Guck doch mal bei Amazon ob es da vielleicht welche gibt die guenstiger sind. Es gibt die auf deutsch mit schwedischer Tonspur. So haben wir auch unser Schwedisch in Deutschland gelernt.
Yvonne
 
Beiträge: 251
Registriert: 10. Oktober 2010 11:05
Wohnort: Sverige
Has thanked: 1 time
Been thanked: 6 times

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon Sverige Nick » 29. Oktober 2012 14:48

Hej!

Nur mal so ne Frage am Rande: Wenn du so gut wie kein Schwedisch sprichst, im Prinzip keine Ahnung von Satzbau respektive Rechtschreibung hast, wie willst du dann die Sprache richtig erlernen? Versteh mich nicht falsch, dies soll kein Angriff sein, jedoch musste ich auch in der VHS die Basis erlernen.
Wenn du tatsächlich so Sprachen erlernen kannst, dann bewundere ich dich um deine Gabe.
Um auf deine ursprüngliche Frage zu antworten, kann ich Amazon.de empfehlen. Die haben immer was brauchbares. :)
Alter Schwede!
Benutzeravatar
Sverige Nick
 
Beiträge: 44
Registriert: 24. Oktober 2012 09:31
Wohnort: Wiener Neudorf
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon Mona-Linnea » 29. Oktober 2012 18:23

Man kann Sprachen auf unterschiedliche Weise erlernen. Kommt darauf an, was man vorhat, für die mündl. Kommunikation z.B. ist die Rechtschreibung unwesentlich. Und jedes Kind lernt seine Muttersprache lediglich durch Zuhören u Wiederholen..
Ich habe am Anfang viel aus Astrid Lindgren- Büchern gelernt, allerding bemerkte der eine od andere Schwede da, dass mein Schwedisch recht altmodisch war :-) Viele der Bücher sind ja mind. 50 Jahre alt, auch etliche der Filme bereits 40 Jahre.. Also immer auch Zeitgemäßes mit aufnehmen!
M-Lin
Mona-Linnea
 
Beiträge: 916
Registriert: 26. Januar 2009 20:34
Has thanked: 16 times
Been thanked: 17 times

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon Butzelweib » 30. Oktober 2012 08:07

Hallo Nick,

klar mache ich einen Schwedischkurs, will aber wie gesagt nicht nur das Schulschwedisch können.
Und ich muss sagen, dass ich damals mehr Englisch durch Liedtexte und Filme gelernt habe als im Unterricht.
Wer seinen Traum leben will,
muss zuerst einmal aufwachen !
Butzelweib
 
Beiträge: 37
Registriert: 31. Januar 2012 18:03
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon Knäckebröd:) » 30. Oktober 2012 10:45

ich kann Lieder (am besten beim Zuhören fürs Hörverstehn) übersetzen total empfehlen.
Ett gott skratt förlänger livet
Benutzeravatar
Knäckebröd:)
 
Beiträge: 734
Registriert: 30. August 2012 10:17
Wohnort: bei WÜ
Has thanked: 20 times
Been thanked: 9 times

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon Der Smalaender » 31. Oktober 2012 10:15

Im Internett gibt es auch viele Seiten wo du schwedisch lernen kannst. Ich habe mir auch mal Bücher in Lättsvensk gekauft ist auch nicht schlecht.
Viele Grüße

Der Smalaender

http://www.schweden-kalmar.de
Benutzeravatar
Der Smalaender
 
Beiträge: 116
Registriert: 19. November 2009 23:22
Wohnort: Barth
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon Yvonne » 31. Oktober 2012 10:28

Oder die Buecher von Astrid Lindgren auf schwedisch lesen. Das hilft auch ungemein und man hat dann auch gleich noch ein wenig Grammatik wobei man gucken muss das die Buecher ja schon älter sind und die schreibweise nicht mehr so 100% passt heute. Aber so lernt man auch schwedisch. Viel Musik hören bringt auch so einiges. Nachrichten hören geht auch ueber das Internet. Der Radiosender P4 bringt abends um 18 Uhr immer Nachrichten in lättsvenska.
Yvonne
 
Beiträge: 251
Registriert: 10. Oktober 2010 11:05
Wohnort: Sverige
Has thanked: 1 time
Been thanked: 6 times

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon saimar » 7. Februar 2019 16:26

Hej,
ich häng mich hier mal an:

habe neben all den anderen Möglichkeiten auch für mich das Lesen von Lindgren-Kinderbüchern entdeckt. Sinngemäß ist alles einigermaßen klar, aber viele Wörter muss ich doch nachschlagen.

Interessant wäre nun, das entsprechende Hörbuch zu finden, damit ich das gelesene auch akustisch nachvollziehen kann, manche Wörter prägen sich ja sonst falsch ein.

Habt ihr eine Idee, wo ich da fündig werde? Übers Internet werde ich meist an schwed. Bibliotheken verwiesen, das hilft mir nicht viel.

Liebe Grüße,
Martin
saimar
 
Beiträge: 12
Registriert: 7. Februar 2019 15:37
Wohnort: Salzkammergut
Has thanked: 2 times
Been thanked: 0 time

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon sverigevän » 7. Februar 2019 17:51

Hej,

einiges steht bei spotify, auch bei Youtube (such nach ljudbok).

Viel Vergnügen und Erfolg!
Benutzeravatar
sverigevän
 
Beiträge: 247
Registriert: 18. Juli 2008 11:17
Wohnort: Heiligenhaus
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon saimar » 7. Februar 2019 18:39

sverigevän hat geschrieben:Hej,

einiges steht bei spotify, auch bei Youtube (such nach ljudbok).

Viel Vergnügen und Erfolg!

Danke dir! :thumbsup:
Wo ist der entsprechende Button?
saimar
 
Beiträge: 12
Registriert: 7. Februar 2019 15:37
Wohnort: Salzkammergut
Has thanked: 2 times
Been thanked: 0 time

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon Ulf h » 9. Februar 2019 15:44

... CD mit Astrid Lindgren ljudbok gibts in Schweden schon mal im Supermarkt ... evtl. als Reisemitbringsel ... wer mit einem klassischen Saab oder anderen interessanten Auto anreist darf meine 2 oder 3 CDs haben, muss dazu aber nach Småland kommen ...

Gruss Ulf
Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...
Ulf h
 
Beiträge: 369
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Oskarshamn Småland
Has thanked: 1 time
Been thanked: 31 times

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon sverigevän » 9. Februar 2019 16:24

Hej,

falls man nicht nach Schweden kommt: Schwedische Kauf-CDs kann man auch bestellen bei ginza.se. Die Lieferkosten sind akzeptabel.

Hälsningar!
Benutzeravatar
sverigevän
 
Beiträge: 247
Registriert: 18. Juli 2008 11:17
Wohnort: Heiligenhaus
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon saimar » 9. Februar 2019 16:47

Ulf h hat geschrieben:... CD mit Astrid Lindgren ljudbok gibts in Schweden schon mal im Supermarkt ... evtl. als Reisemitbringsel ... wer mit einem klassischen Saab oder anderen interessanten Auto anreist darf meine 2 oder 3 CDs haben, muss dazu aber nach Småland kommen ...

Gruss Ulf

Danke Ulf, da fühl ich mich angesprochen.
Würde mich freuen, danke für dein Angebot!

Lieben Gruß,
Martin
saimar
 
Beiträge: 12
Registriert: 7. Februar 2019 15:37
Wohnort: Salzkammergut
Has thanked: 2 times
Been thanked: 0 time

Re: Schwedisch lernen mit Astrid Lindgren

Beitragvon saimar » 9. Februar 2019 16:48

sverigevän hat geschrieben:Hej,

falls man nicht nach Schweden kommt: Schwedische Kauf-CDs kann man auch bestellen bei ginza.se. Die Lieferkosten sind akzeptabel.

Hälsningar!

Das versuche ich auf jeden Fall, danke dir!
Gruß Martin
saimar
 
Beiträge: 12
Registriert: 7. Februar 2019 15:37
Wohnort: Salzkammergut
Has thanked: 2 times
Been thanked: 0 time


Zurück zu Schwedisch lernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast