Härjedalen - Im Land des großen Bären

Härjedalen - Im Land des großen Bären

Beitragvon Karsten » 18. Juli 2013 12:08

In der Mitte Schwedens liegt die Provinz Härjedalen. Scheinbar grenzenlose Weite, meist in einer Höhe von 500 m und mehr. Härjedalen gilt als höchstgelegene Landschaft des Königreichs. Gleichzeitig eine der am dünnsten besiedelten Gegenden des Landes. Die Statistik weist mehr Wildtiere als Menschen aus. Darunter der Braunbär. Das Landschaftstier von der Provinz. Ein besonders imposantes Exemplar ist in der „Provinzmetropole“ Sveg zu bestaunen.

Weiterlesen:

http://blog.schwedenstube.de/harjedalen-im-land-des-grosen-baren/


Viele weitere Artikel im täglich neuen Schwedenblog:

http://www.blog-schweden.de
Karsten
Site Admin
 
Beiträge: 16079
Registriert: 8. Juni 2008 23:52
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 2 times
Been thanked: 39 times

Re: Härjedalen - Im Land des großen Bären

Beitragvon Bones77 » 25. Oktober 2013 16:25

War schon da....schönste Fleck in Sweden :-flagg
Gruß Bones77
Benutzeravatar
Bones77
 
Beiträge: 26
Registriert: 4. Mai 2010 19:27
Wohnort: überall
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Härjedalen - Im Land des großen Bären

Beitragvon werner » 7. November 2013 12:35

Im 2014 werden wir dort sein.
Ich freue mich schon sehr darauf. :flagge3:
Grüsse aus der Schweiz

Werner

Gott schütze uns vor Sturm und Wind. Und Camper die keine sind.
werner
 
Beiträge: 30
Registriert: 2. Juli 2013 13:33
Wohnort: Umgebung Zürich
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Härjedalen - Im Land des großen Bären

Beitragvon schurfuss » 23. April 2019 12:17

Ich möchte diesen Beitrag wieder hochleben lassen. :champion:

Härjedalen...ein großartiges Gebiet.Ich selbst war 2007/08 auf meine Skandinavische Touren dort.Speziell in Funasdalen.Die Hütte hatte ich in Ljusnaden auf dem Sormanns Campingplatz bei Frau Klockervold.Dort waren wir seht gut untergebracht gewesen.Selbst Moddsommer wurde dort gefeiert...Ich denke bloß an das berühmte Gießkannen Wetwurf was dort Tradition ist.Oder das Enten Rennen im Fluß... :gruebel:
Dann die große Flatreut Fahrt zum Helags...leider regnete es und wir kehrten um.Mittelkläpten wurde bestiegen...tolle Wanderung.Dazu die 20 begehbare Berge die zu sehen sind.Das Gebiet selbst ist groß und schön...dazu wurde in Funasdalen Museum ein Kurzfilm angeschaut.
Das Gebiet um den Sönfjell war auch schon(Hütte in Hedeviken)...denke dort an die Alm dort oben.Wo es wunderbare Milch gab.Aber einen Bär haben wir leider nicht gesehen.dafür kauften wir uns in Vemdalen ein Plüschbär...aber im Touristenzentrum war der Bär ausgestopft zu sehen :bowler:
Ja im diesem Jahr fahren wir nach 12 Jahren Abstinenz wieder dorthin.Wir werden aber erst eine Woche nach Middsommer nach Härjedalen kommen.Wir haben 5x Middsommer miterlebt auch in verschiedenen Orten.
Eigentlich brauch man für das Gebiet keine Werbung machen...einfach mal hinfahren uns es selbst genießen.
Vielleicht ist jemand da vom Forum.
Jeder Tag neu fängt vom neuen an :bowler:
schurfuss
 
Beiträge: 44
Registriert: 16. April 2019 13:30
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Schweden entdecken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast