Berufliche Neuorientierung

Berufliche Neuorientierung

Beitragvon lyckaljus » 30. April 2019 09:02

Hallo zusammen,

ich möchte mich gerne beruflich neu orientieren. Aktuell arbeite ich im kaufmännischen Bereich, würde aber gerne ins gesundheitlich soziale oder aber auch handwerkliche gehen. Ich möchte gerne raus aus dem Büro. Da wir planen in 6 Jahren nach Schweden auszuwandern, würde ich gerne einen Beruf erlernen den ich auch in Schweden gut gebrauchen kann. Vielleicht habt ihr Erfahrungen und einen Blick direkt vor Ort drauf, was in Schweden gut zu gebrauchen ist.

Gruß Sona
lyckaljus
 
Beiträge: 3
Registriert: 7. Januar 2016 19:23
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time

Re: Berufliche Neuorientierung

Beitragvon Ulf h » 30. April 2019 10:04

... in jedem Fall Sprache lernen ...

... bei Arbetsförmedlingen gibts angeblich Listen mit Mamgelberufen ... wie statisch die sind, weiss ich nicht, kann aber gut sein, dass in 6 Jahren deutlich andere Berufe gesucht sind ...

... ausländische Zeugnisse bzw. Abschlüsse kann man sich auf www.urh.se unter bedömning anerkennen lassen ... dauert aber angeblich 6 Monate ...

Gruss Ulf
Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...
Ulf h
 
Beiträge: 383
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Oskarshamn Småland
Has thanked: 1 time
Been thanked: 31 times


Zurück zu Auswandern, Leben, Studieren und Arbeiten in Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste