Bropass / Brobizz / Easygo / Paybyplate ?????

Bropass / Brobizz / Easygo / Paybyplate ?????

Beitragvon Humptybump » 6. Mai 2019 08:56

Hallo liebe Nordfans

Wir sind neu hier und zum ersten mal Anfang Juni für 3 Wochen unterwegs nach Schweden.
Da wir terminlich wegen unserer pflegebedürftigen Schwiegermutter keine Fähre buchen können möchten wir über die Brücken nach Schweden.
Leider blicken wir trotz mehrerer Beiträge und Internet nicht mehr sicher durch was nun mit 12,3 Meter Wohnwagengespann sinnvoll wäre.
Bropass, Brobizz, Easygo, Paybyplate ....... was ist denn Eure Erfahrung und was lohnt sich wirklich ?
Bropass ist nur für die Öresundbrücke ?
Brobizz dann für die Storebælt-Brücke ??
Was bedeutet Esygo und was Paybyplate ???

Liebe Grüße und schon mal herzlichen Dank !!

Martin + Tina
Humptybump
 
Beiträge: 7
Registriert: 5. Mai 2019 10:46
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Bropass / Brobizz / Easygo / Paybyplate ?????

Beitragvon Schwedenfahrer007 » 6. Mai 2019 10:28

… ist Bropas und Brobizz nicht das gleiche ?????

Wir haben einen Bropas/Brobizz auf jeden Fall von der Öresundbrücke und dieser Funktioniert auch bei der Storebælt-Brücke.
Zu den Kosten mit 12,3 Meter Gespann bei der Öresundbrücke
Gespann bis 15 Meter ohne Brobizz/Bropas Einfache Fahrt 106,00 €
Mit Brobizz Einfache Fahrt 43,00 € plus Jahresabo Brobizz 43,00 €

Kosten Storebælt-Brücke habe ich zur Zeit parat !
Schwedenfahrer007
 
Beiträge: 81
Registriert: 10. September 2013 07:19
Wohnort: NRW / Kommun Hultsfred
Has thanked: 0 time
Been thanked: 7 times

Re: Bropass / Brobizz / Easygo / Paybyplate ?????

Beitragvon Ulf h » 9. Mai 2019 02:22

... Vogelfluglinie von Fehmarn nach Dänemark geht ohne Vorbuchung ...

... bei TT hatte ich an Ostern wenige Tage vorher gebucht ...

... sooo lang muss man sich also auch bei den Fähren nicht im Voraus festlegen ...

... Bropass lohnt sich soweit ich weiss nur, wenn man pro Jahr mindestens zweimal hin und zurück fährt ... für den üblichen Urlauber ist es günstiger und vor allem völlig ohne was vorher zu organisieren, wenn man direkt an den Brücken zahlt ... Kreditkarte, Euronen und Landeswährung gehen überall ...

Gruss Ulf
Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...
Ulf h
 
Beiträge: 368
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Oskarshamn Småland
Has thanked: 1 time
Been thanked: 31 times

Re: Bropass / Brobizz / Easygo / Paybyplate ?????

Beitragvon Shorty12 » 20. Mai 2019 16:21

Hallo,
Ein Brobizz kann bei Brobizz.dk bestellen gegen eine Kaution von DKK 200. Hiermit zahlen Sie mit ihren Gespann DKK 351.50 anstatt DKK 370 bei der Storebælt-Brücke. Bei der Øresund-Brücke bestellt man ein Bropass, Jahreskosten 43 Euro. Mit diesen zahlt man anstatt 106 Euro nur 46 Euro pro überfahrt. Dies geht alles über den Brobizz. <<PayByPlate>>
ist nur für Einwohner von Dänemark. Ich wünsche euch ein schönen Urlaub.

Johan.
Shorty12
 
Beiträge: 4
Registriert: 24. Dezember 2015 21:49
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Unterwegs nach Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast