Baum Verbiss-Schutz gegen Elche

Baum Verbiss-Schutz gegen Elche

Beitragvon waki » 12. Juni 2019 12:25

Was nehmt ihr als Verbisschutz gegen Elche? Alle gepflanzten Bäume einzeln einzäunen, wenn ja wie hoch (wenn Elch im Winter auf dem Schnee läuft ist er ja auch einen Meter größer)? Region Värmland wäre es...
waki
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. April 2017 08:36
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Baum Verbiss-Schutz gegen Elche

Beitragvon Ekbygg » 12. Juni 2019 13:49

Hej,

soweit ich weiss fressen die nur die Spitzen. Dagegen hilft Schafswolle um die Spitzen wickeln. Es reichen ein paar Haare.

Wenn die Elche oder Rehböcke jedoch ihr Geweih "fegen" dann hilft nur einzäunen.
Mvh
Ekbygg
https://www.ekbygg.com/
Benutzeravatar
Ekbygg
 
Beiträge: 74
Registriert: 4. März 2016 11:49
Has thanked: 0 time
Been thanked: 6 times

Re: Baum Verbiss-Schutz gegen Elche

Beitragvon waki » 12. Juni 2019 16:17

danke. Haben vom Vorbesitzer einen Apfelbaum auf dem Grundstück stehen, der vom Elch rundherum deutlich gekürzt wurde... Um den einzuzäunen wären 10 qm weg von der Hoffläche... Schafwolle nur bei Nadelbäumen oder hilft das auch bei Laubbäumen? Schafe haben wir in Deutschland genug beim Nachbarn stehen, da kann ich sicher Wolle von der Wiese sammeln gehen...
waki
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. April 2017 08:36
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Schwedenimmobilien, Hauskauf, Bau, Renovierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast