Volkswagen setzt auf Batterien aus Schweden

Volkswagen setzt auf Batterien aus Schweden

Beitragvon Administrator kat » 19. Juni 2019 09:28

Die mobile Zukunft ist elektrisch, - zumindest wenn es nach den aktuellen Strategien der Autohersteller geht. Das deutsche Schwergewicht Volkswagen investiert jetzt rund 900 Mio. Euro in gemeinsame Batterie-Aktivitäten mit "Northvolt", einer schwedischen Firma, die sich auf Lithium-Ionen-Batterien spezialisiert hat. Durch den Einstieg von Volkswagen hat Northvolt die Mittel, in diesem Jahr eine riesige Batterie-Fabrik im Västerbotten zu bauen. Zudem gibt es Pläne für eine Batteriezellfabrik in Salzgitter, die durch ein Joint-Venture ab 2024 Wirklichkeit werden soll.

Weitere Infos zum Batterie-Deal zwischen Northvolt und VW: https://www.schwedenstube.de/volkswagen ... -schweden/
Administrator kat
 
Beiträge: 368
Registriert: 13. Januar 2015 11:34
Has thanked: 2 times
Been thanked: 8 times

Zurück zu Pressemeldungen aus Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste