Bahn-Spezialisten gefragt

Bahn-Spezialisten gefragt

Beitragvon Grizzly2 » 27. Juni 2019 11:13

Liebe Schwedenfans,
wenn ich mit der "Juno" in Stockholm angekommen bin (Mo. 15.7.), hab ich noch 12 Tage Zeit. 6 Nächte sind im Vandrarhem Fridhemsplan vorgebucht, dann sehen wir weiter, könnte man ggf auch verkürzen. Meine Planung sieht so aus, dass ich mit 2-3 Zwischenstationen z.B. Motala oder Vändersborg über Ulricehamn (den Wohnort meiner verstorbenen Tante) nach Göteborg zurück fahre, wo am Sa. 27.7. die Fähre nach Kiel ablegt.
Ich hab mir mal die Bahnpreise angeschaut. Groß vorbuchen kann ich nicht, also wird es etwas teurer. Die Einzeltickets bei Kauf einen Tag voraus nach Motala, Vänersborg, Ulricehamn und Göteborg summieren sich auf 1500-1600 SEK. Interrail wär mit 374 € (4 Tage) oder 420 € (5 Tage) teurer.
Kennt Ihr irgendwelche Bahntricks ? Gibt es Ermäßigungen für über 65jährige ?
Tack tack så mycket på förhand :bowler:
Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild
Benutzeravatar
Grizzly2
 
Beiträge: 991
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Has thanked: 82 times
Been thanked: 58 times

Re: Bahn-Spezialisten gefragt

Beitragvon sverigevän » 27. Juni 2019 11:43

Hej,

es gibt den pensionärsrabatt (10%) für alle über 65 (Ausweis muss vorliegen). Außerdem hat man, wenn man als Reisender "Pensionär" anklickt, Zugriff auf last-minute-tickets (sista minuten), ab 24 Std vor Abreise. Damit hab ich aber keine Erfahrung - wie oft man da noch etwas findet, weiß ich nicht.

Trevlig resa!
Benutzeravatar
sverigevän
 
Beiträge: 262
Registriert: 18. Juli 2008 11:17
Wohnort: Heiligenhaus
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times


Zurück zu Reiseangebote in Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste