Zelt aufstellen in Sjötorp..

Zelt aufstellen in Sjötorp..

Beitragvon Cervus » 2. April 2018 17:37

Moin zusammen...

ich werde, wenn alles gut geht, am 01. Juli per Bahn in Mariestad ankommen und will dann per Rad den Götakanal entlang nach Mem und von dort weiter über Kalmar nach Karlshamn.

Nun habe ich die Frage, ob hier jemand ist, der mir evtl. einen Zeltplatz für eine Nacht in Sjötorp überlassen, oder empfehlen/vermitteln kann. Von kostenlos soll hier keine Rede sein...

Ansonsten muss ich wohl in Mariestad übernachten. (ich wäre aber gerne dichter an meinem Startpunkt dran...)

Als (Not-)Option wäre da noch die Jugendherberge in Sjötorp. Hat da jemand Erfahrungen mit?

Ich bedanke mich bereits an dieser Stelle für eure Mühen und freue mich auf ein paar Antworten... :flagge3:

Lg
Jan
Benutzeravatar
Cervus
 
Beiträge: 16
Registriert: 14. November 2014 10:58
Has thanked: 3 times
Been thanked: 1 time

Re: Zelt aufstellen in Sjötorp..

Beitragvon blaueblume » 12. April 2018 09:52

Hallo Jan,
in Sjötorp gibt es einen Campingplatz direkt am Götakanal, also deinem Startpunkt. Für ein einfaches Zelt für eine Nacht wird sich da sicher ein Plätzchen finden. Viel Spaß und gutes Wetter bei deiner Tour!
Constanze
blaueblume
 
Beiträge: 20
Registriert: 15. Februar 2006 08:49
Wohnort: Saarland
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: Zelt aufstellen in Sjötorp..

Beitragvon Cervus » 14. April 2018 18:40

blaueblume hat geschrieben:Hallo Jan,
in Sjötorp gibt es einen Campingplatz direkt am Götakanal, also deinem Startpunkt. Für ein einfaches Zelt für eine Nacht wird sich da sicher ein Plätzchen finden. Viel Spaß und gutes Wetter bei deiner Tour!
Constanze
Vielen Dank für die Rückmeldung
Das klingt doch gut. Ich habe den Platz leider nirgendwo finden können. Aber nun schaue ich nochmal genauer.

Danke nochmal

LG Jan

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Cervus
 
Beiträge: 16
Registriert: 14. November 2014 10:58
Has thanked: 3 times
Been thanked: 1 time

Re: Zelt aufstellen in Sjötorp..

Beitragvon sverigevän » 15. April 2018 14:06

Hej,

guck mal hier:

https://www.gotakanal.se/de/unterk%C3%B ... ingplatze/

In Sjötorp selbst scheint nur ein Stellplatz zu liegen, eher schlecht für Zelte. 7 km nördlich ist ein "richtiger" Platz.

Viel Spaß!
sv
Benutzeravatar
sverigevän
 
Beiträge: 265
Registriert: 18. Juli 2008 11:17
Wohnort: Heiligenhaus
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Zelt aufstellen in Sjötorp..

Beitragvon Cervus » 17. April 2018 12:31

sverigevän hat geschrieben:Hej,

guck mal hier:

https://www.gotakanal.se/de/unterk%C3%B ... ingplatze/

In Sjötorp selbst scheint nur ein Stellplatz zu liegen, eher schlecht für Zelte. 7 km nördlich ist ein "richtiger" Platz.

Viel Spaß!
sv
Danke sehr. Die Plätze nördlich und südlich habe ich auch gesehen. Werde wohl die erste Nacht in Mariestad bleiben und dann losradeln...

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Cervus
 
Beiträge: 16
Registriert: 14. November 2014 10:58
Has thanked: 3 times
Been thanked: 1 time

Re: Zelt aufstellen in Sjötorp..

Beitragvon TwinMichel » 19. April 2018 18:53

Ist nicht weit raus, wenn Du Ri Norden fährst kommt links am Ufer der Campingplatz.
Drumherum in den Wäldern kritisch und bevölkert. Der Platz macht vom vorbeifahren einen guten Eindruck
TwinMichel
 
Beiträge: 28
Registriert: 24. September 2012 17:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times

Re: Zelt aufstellen in Sjötorp..

Beitragvon Cervus » 24. Oktober 2019 13:08

Hallo liebe Schwedengemeinde,

wenn auch spät, noch mal herzlichen Dank für die Hilfe zu meiner Tour entlang des Götakanals. Die Tour war wirklich sehr schön und ich habe Schweden noch mehr lieben gelernt. Eines der Highlight war ein kleiner "Plausch" mit einem schwedischen Wanderer während einer Pause am Kanal. Mein schwedisch ist noch SEHR ausbaufähig, aber der nette Mensch ist nicht ins englische verfallen, sondern hat sich mein schwedisch-gestammel angehört :bowler: ... nunja, ich arbeite weiter dran.... :pfeif:

Ich wollte nicht wieder ein neues Thema aufmachen und nutze daher meinen alten Faden um hier mal wieder um Hilfe zu bitten. :pfeif:

Ich mag meiner Zeit ja weit voraus sein, aber ich plane bereits die Sommertour 2020. Nachdem ich aus gesundheitlichen Gründen in 2019 auf meinen Schwedenbesuch verzichten musste, soll es 2020 wieder klappen.

Ich werde wieder mit dem Fahrrad unterwegs sein und habe mir eine Rundtour in der Gegend Örebro, Dalarna, Värmland ausgearbeitet.
Starten möchte ich etwa in dem Dreieck Karlstadt-Örebro-Askersund. Dann soll es weiter gehen über Falun nach Mora, dann an die norwegische Grenze, weiter am Klarälven nach Karlstad. Das so als kleiner Anhalt.
Wenn jemand Interesse an dem ganzen Kurs hat, kann er sich gerne melden, ich schicke ihm denn den Link aus Komoot.

Damit das ganze in dieser Form möglich werden kann, suche ich eine Möglichkeit mein Auto so für ca. 10 Tage einigermaßen sicher abzustellen. Daher die Frage, ob hier jemand mitliest, der evtl eine solche Möglichkeit bieten oder aber evtl. vermitteln kann, oder mir sonstwie einen Tipp geben möchte.

Bisher ist noch sicher, ob ich alleine fahre, oder evtl. jemand mitkommt. Sollte ich aber alleine fahren, so bestünde ggf. die Möglichkeit jemanden mitzunehmen, Das gilt u.U. auch für irgendwelche Gegenstände.
Voraussichtlich werde ich dann über Puttgarden-Rödby-Öresundbrücke anreisen. Ich selber wohne ca. 1 Autostunde vor Puttgarden, nicht weit weg von der A1.

Der Anreisetermin wird aus heutiger Sicht zwischen dem 27.06.20 und dem 04.07.20 liegen.

Ich freue mich auf ein paar, hoffentlich positive, Antworten und wünsche allen einen schönen Herbst und viel Gesundheit.

Varma Hälsningar

Jan
Benutzeravatar
Cervus
 
Beiträge: 16
Registriert: 14. November 2014 10:58
Has thanked: 3 times
Been thanked: 1 time

Re: Zelt aufstellen in Sjötorp..

Beitragvon sverigevän » 24. Oktober 2019 13:59

Hej Jan,

das ist aber eine anspruchsvolle Runde diesmal (du weißt, Dalarna sollte eigentlich "Högarna" heißen...).

Und ist es nicht schade, dass man nicht einfach das Rad mit in den SJ-Zug nehmen kann - eigentlich braucht man ja das Auto nicht.

Als wir mal aus Stockholmer Gegend starteten, durften wir das Auto auf dem kleinen Campingplatz stehen lassen, auf dem wir Start- und Schluss-Nacht verbracht haben. Die Chefin gab uns zwar keine Garantie, schaute aber täglich aufs Auto, das klappte gut. Freundliche mail vorweg, auch in holprigem schwedisch, hilft.

Sehr viel Spaß schon mal!
Lycka till
sv.
Benutzeravatar
sverigevän
 
Beiträge: 265
Registriert: 18. Juli 2008 11:17
Wohnort: Heiligenhaus
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Zelt aufstellen in Sjötorp..

Beitragvon Cervus » 27. Oktober 2019 10:40

ja, ich ahne es schon..... die Tour hat knapp 6000 Höhenmeter. Ich war in den letzten Jahren schon in Schweden mit dem Fahrrad unterwegs und habe hin und wieder ganz schön geflucht :pfeif: IMMER nur bergauf..... und dann ganz kurz mal bergrunter.. :ät:

Aber egal.. es ist Schweden... das zählt. Hatte auch dem Plan die Alpen zu überqueren. Sicherlich auch ne tolle Tour, aber die Erkenntnis, daß diese nicht in Schweden liegen hat mich zum Umdenken gebracht :thumbsup:

Also, im Ernst, ich finde die Tour ausgesprochen reizvoll. Ich brauche immer ein Ziel um mich auf den Touren wohlzufühlen. Hier ist es, den Klarälven entlangzuradeln. Außerdem war ich noch nicht in diesen Regionen. Auch habe ich diese Tour nicht mit über 100km/Tag geplant. Das sollte mir Luft geben die Anstiege zu bewältigen. Wie sagt der bekannte Youtuber, Rainer Dornburg, immer? " Kleinen Gang rein und langsam hochkurbeln" :mrgreen:

Ich werde mal ein paar Campingplätze anschreiben und dort nach einer Parkmöglichkeit fragen.

Die Fahrradmitnahme klappt in den Ragionalbahnen meisten ganz gut. Zumindest hatte ich meistens Glück dabei, wenn ich alleine war. Aber es ist doch viel Unsicherheit dabei, weil ja z.B. auch die Mitnahme von Kinderwagen vorgeht. Noch ein bis zwei Fahrräder mehr und der Platz ist weg..
Das sich die SJ da so anstellt kann ich auch nicht nachvollziehen. Aber hier in Deutschland ist das ja recht ähnlich. Regionalbahn klappt meistens ganz gut, aber IC oder gar ICE geht meisten schief... z.T. trotz Reservierung.

Daher denke ich, ich sollte mit dem Auto anreisen. Der Parkplatz wird sich schon finden.

Ich freue mich natürlich trotzdem weiterhin auf Hilfe aus dem Forum und wünsche allen einen schönen Tag.

LG
Jan
Benutzeravatar
Cervus
 
Beiträge: 16
Registriert: 14. November 2014 10:58
Has thanked: 3 times
Been thanked: 1 time

Re: Zelt aufstellen in Sjötorp..

Beitragvon Cervus » 27. Oktober 2019 12:42

Ups... da habe ich bereits die erste PN fast übersehen... vielen Dank für die Antwort... :-)
Benutzeravatar
Cervus
 
Beiträge: 16
Registriert: 14. November 2014 10:58
Has thanked: 3 times
Been thanked: 1 time


Zurück zu Camping in Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron