Auswandern /Starthilfe

Auswandern /Starthilfe

Beitragvon Aquilena » 5. November 2019 12:22

Hallo zusammen,

Wir (eine 3 köpfige Familie aus Bayern) möchten nach Schweden auswandern. Wir suchen jemanden der uns beim Start in Schweden helfen würde ( z. B Mit Behördengängen).
Es würde uns sehr freuen wenn sich jemand melden würde. :)

Liebe Grüße aus Bayern
Aquilena
 
Beiträge: 4
Registriert: 4. November 2019 12:13
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Auswandern /Starthilfe

Beitragvon vita » 5. November 2019 12:51

Grüße zurück aus Småland.
Da müsste man erst einmal wissen, ob im Norden, der Mitte oder im Süden des seeeeehr großen Landes ....
vita
 
Beiträge: 86
Registriert: 17. September 2016 15:24
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times

Re: Auswandern /Starthilfe

Beitragvon Aquilena » 5. November 2019 15:13

Hallo,

Danke für die schnelle Antwort. :)

Uns würde Mittelschweden am besten gefallen.
Aquilena
 
Beiträge: 4
Registriert: 4. November 2019 12:13
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Auswandern /Starthilfe

Beitragvon scandec » 5. November 2019 19:49

Hi,
wenn ihr über ausreichende englische (oder vll. schwedische) Sprachkenntnisse verfügt, könnt ihr das Meiste allein machen. Hat einer von euch eine Arbeit beim Einwandern?
Zuerst geht man zum Steueramt (skatteverket), um sich ne Personennummer (personnummer) zu holen. Da könnt ihr auch gleich nach den weiteren Formalitäten fragen, abhängig von eurer Situation, also gleich mit Job oder nicht usw.
Als ich nach S kam, hab ich mir nur ne P-Nummer geholt und gut. Als ich aber nach 5 Jahren oder so die Staatsbürgerschaft beantragt habe, kam die Frage, warum ich nie eine Aufenthaltsgenehmigung beantragt hatte... na ja... ging auch so.
Eine schwedische Adresse ist auch hilfreich!

Da Schweden ja so toll digitalisiert ist, kann man im Prinzip ALLES im Netz erfahren.

Grüssle,
J.
scandec
 
Beiträge: 88
Registriert: 9. Januar 2007 15:26
Wohnort: Stockholm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: Auswandern /Starthilfe

Beitragvon Ulf h » 29. November 2019 20:57

... um eine Personnummer zu bekommen braucht man eine schwedische Meldeadresse ... entweder ausreichend eigenes Geld 15.000 Euro pro Person oder einen Arbeitsvertrag ...

Gruss Ulf
Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...
Ulf h
 
Beiträge: 395
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Has thanked: 1 time
Been thanked: 33 times

Re: Auswandern /Starthilfe

Beitragvon Frank » 29. November 2019 21:49

Heißt dies wenn ich 30 000 € vorweisen kann für 2 Personen dann bekomme ich eine Personennummer und könnte mir ein Haus dort kaufen?
Gruß Frank
Frank
 
Beiträge: 3
Registriert: 29. November 2019 13:36
Has thanked: 1 time
Been thanked: 0 time

Re: Auswandern /Starthilfe

Beitragvon vita » 29. November 2019 23:57

Du brauchst keine pers.nr., wenn Du ein Haus kaufen willst.
vita
 
Beiträge: 86
Registriert: 17. September 2016 15:24
Wohnort: Im Norden Deutschlands und im Süden Skandinaviens
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times

Re: Auswandern /Starthilfe

Beitragvon Robur » 30. November 2019 20:17

Schön, wie schnell, professionell und unkompliziert hier dem eigentlichen Fragesteller/Forumstarter geholfen wird!
God save the Ted's!
(Lou Cifer)

Für mich bitte die nächsten 24.000 Jahre keine Shiitake-Pilze mehr!
Benutzeravatar
Robur
 
Beiträge: 269
Registriert: 20. Februar 2009 20:25
Wohnort: Nånstans i Sverige
Has thanked: 18 times
Been thanked: 11 times


Zurück zu Auswandern, Leben, Studieren und Arbeiten in Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron