Säsonganstellning, Urlaubstage und Lohn

Säsonganstellning, Urlaubstage und Lohn

Beitragvon phantagor » 24. August 2018 10:00

Hej alle zusammen,

ich habe ein paar Fragen bzgl. meiner momentanen Arbeit in Schweden.
Ich bin Saisonsweise vom 27.06. bis 31.08. angestellt und wollte Fragen, ob ich, wie auch in Deutschland üblich, anrecht auf Urlaubstage habe. Währen mit Sicherheit nur 1-2 Tage, aber ich sollte das vllt wissen.

Zudem verstehe ich glaube ich immer noch nicht richtig wie das mit dem Utbetallningsdag ausieht. Bei mir ist der 25te jeden Monats angegeben, heißt das, das ein Arbeitsmonat in Schweden immer vom 25ten bis zum 25ten des nachfolge Monats geht oder immer vom 1ten bis 25ten.

Zudem habe ich jetzt den Monat für August bekommen, arbeite aber noch die ganze Nächste Woche, heißt das, das ich noch Geld für die nächste Woche bekomme oder ist die bereits im August mit eingerechnet?

Vielen Dank für die Hilfe!
phantagor
 
Beiträge: 3
Registriert: 19. Oktober 2017 18:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Saisonganstellning, Urlaubstage und Lohn

Beitragvon Ulf h » 24. August 2018 10:18

... was sagt denn der Arbeitgeber dazu? ... meiner hat mir noch jede solcher Fragen schnell und korrekt beantwortet ...

Gruss Ulf
Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...
Ulf h
 
Beiträge: 176
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Oskarshamn Småland
Has thanked: 1 time
Been thanked: 17 times

Re: Saisonganstellning, Urlaubstage und Lohn

Beitragvon phantagor » 24. August 2018 11:31

Super, dann frag doch deinen Arbeitgeber, meiner ist im Urlaub und momentan nicht erreichbar...
..oder warum sollte ich mich sonst an ein Forum wenden und nicht direkt anrufen?
phantagor
 
Beiträge: 3
Registriert: 19. Oktober 2017 18:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Saisonganstellning, Urlaubstage und Lohn

Beitragvon Mary » 6. September 2018 21:03

Die eine Woche bekommst du dann im September ausbezahlt. Der Arbeitsmonat geht hier vom 25.-25.
Hast du keinen Kollegen den du fragen kannst.?
Was machst du jetzt?
Mary
 
Beiträge: 32
Registriert: 11. März 2017 12:37
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time

Re: Säsonganstellning, Urlaubstage und Lohn

Beitragvon Ulf h » 19. September 2018 15:34

... wie ist das jetzt ausgegangen? ...

... habe heute erfahren, Urlaubsanspruch kann sein, muss aber nicht ...

... im Tarifvertrag / Kollektivavtal ist zumindestens im Transportwesen noch eine sehr ungewohnte Variante vorgesehen ... es gibt ein Urlaubsjahr, und nur wer das komplett arbeitet, hat Anspruch auf Urlaub ... das fängt leider zum 1. April an, sprich wer im Juni anfängt, arbeitet erstmal 10 Monate ohne Urlaubsanspruch ... danach sollen es dann 25 Tage pro Jahr sein ... kann das jemand bestätigen? ...

... zum Glück gibts bei der Firma sehr problemlos und auch länger unbezahlten Urlaub ... das ist schon fein, nicht wie in Deutschland oder der Schweiz drum betteln zu müssen, wenigstens 3 Wochen am Stück zu bekommen ...

Gruss Ulf
Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...
Ulf h
 
Beiträge: 176
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Oskarshamn Småland
Has thanked: 1 time
Been thanked: 17 times


Zurück zu Auswandern, Leben, Studieren und Arbeiten in Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron