suche eine Flat fürs Festnetz von Schweden nach Deutchland

suche eine Flat fürs Festnetz von Schweden nach Deutchland

Beitragvon Sylie888 » 4. Mai 2012 19:18

Hallo,

ich suche dringends eine Festnertzflat von Schweden nach Deutschland. Gibt es sowas bereits oder zumindest annähernd bezahlbares? Habe versucht sowas aufindig zu machen ist mir aber leider bisher nicht gelungen.

Ist sehr wichtig, da ich dann einen Job annehmen kann (muss dann viele, viele Telefonate nach Deutschland führen) und das wäre natürlich fantastisch.

Für Eure Tipps und Hinweise ganz, ganz lieben Dank!

Liebe Grüße Sylvia aus Schweden.
Es sind die Fantasten die die Welt verändern und nicht die Erbsenzähler!
Sylie888
 
Beiträge: 7
Registriert: 20. September 2010 11:38
Wohnort: Emmaboda
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: suche eine Flat fürs Festnetz von Schweden nach Deutchla

Beitragvon Robur » 4. Mai 2012 19:52

Skype!? zum Beispiel
God save the Ted's!
(Lou Cifer)

Für mich bitte die nächsten 24.000 Jahre keine Shiitake-Pilze mehr!
Benutzeravatar
Robur
 
Beiträge: 266
Registriert: 20. Februar 2009 20:25
Wohnort: Nånstans i Sverige
Has thanked: 15 times
Been thanked: 11 times

Re: suche eine Flat fürs Festnetz von Schweden nach Deutchla

Beitragvon Framsidan » 5. Mai 2012 07:00

Robur hat geschrieben:Skype!? zum Beispiel


Sylvia sucht Festnetzanschluss......

Ich habe Telia da kann man dann zusätzlich ein Abo fürs Ausland nehmen. Wenn ich mich recht erinnere dann kann man sogar bis zu 3 Länder aussuchen. Die Telefonate werden dadurch um einiges billiger. Nur die Gespräche in schweden ein klein wenig teurer.
Dieser Zusatzdienst kostet 25 SEK extra.

Ich habe jetzt keine Rechnung vor mir liegen um genau Ziffern nennen zu können.
Aber schau mal bei Telia

Framsidan
Framsidan
 
Beiträge: 2652
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Has thanked: 24 times
Been thanked: 51 times

Re: suche eine Flat fürs Festnetz von Schweden nach Deutchla

Beitragvon Tysktjejen » 5. Mai 2012 07:55

Das bieten einige Telefongesellschaften an. Wir sind bei Tele2, da kostet es 15 kr monatlich und die Gesprächen nach Deutschland 0,11 ins Festnetz / 1,64 mobilnetz Sek + Moms. Öppningsavgift pro Gespräch, kommt noch drauf. Bei uns sind das 0,55 Sek + moms.
Tysktjejen
 
Beiträge: 168
Registriert: 6. Februar 2012 15:10
Wohnort: Höglandet
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: suche eine Flat fürs Festnetz von Schweden nach Deutchla

Beitragvon Sylie888 » 5. Mai 2012 16:12

Hallo,

danke für die Antworten, aber auch das wird auf Dauer zu teuer, da ich geschäftlich so an die 40-50 Festnetztelefonate am Tag mit Kunden in ganz Deutschland führen muss und das an immer 3 Tagen in der Woche... das würde sich dann schon schnell zusammen was anhäufen und sich dann nicht lohnen.
Schade...da sind die Schweden dann doch noch etwas hinter den deutschen Möglichkeiten...
Also, wenn jemanden was einfällt auch Tricks , immer her damit! :-)

Liebe Grüße, Sylvia. :flagge3:
Es sind die Fantasten die die Welt verändern und nicht die Erbsenzähler!
Sylie888
 
Beiträge: 7
Registriert: 20. September 2010 11:38
Wohnort: Emmaboda
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: suche eine Flat fürs Festnetz von Schweden nach Deutchla

Beitragvon karl69 » 5. Mai 2012 21:21

Hallo Sylvia,

die Idee mit Skype ist eigentlich für deine Zwecke nicht verkehrt.
Du kannst Dir dort eine feste Nummer geben lassen (kostet glaube ich 50 Euro im Jahr) und lädst regelmäßig über Paypal dein Konto mit genügend Geld auf, um telefonieren zu können (so wie bei einem Prepaid-Handy). Ich mache das Regelmäßig um auf Dienstreisen über das Hotel WLAN telefonieren zu können.

Die Preise für Telefonie innerhalb von Europa sind bei Skype um eine vielfaches günstiger als über irgendeinen schwedischen Festnetz Anbieter. Ausserdem kannst Du so auf einen Festnetzanschluss ganz verzichten.

Schade...da sind die Schweden dann doch noch etwas hinter den deutschen Möglichkeiten...


Ja. Anders als in Deutschland gibt es hier in Schweden zu wenig Konkurrenz auf dem Breitband-Internet-Markt. Deswegen sind hier auch die Preise für eine Flatrate um einiges höher als in Deutschland. Flatrate für Telefonie gibt es glaube ich nur innerhalb des Netzwerks eines Anbieters. Zum Beispiel, wenn Du als Bredbandbolaget-Kunde den Anschluss eines anderen Bredbandbolaget-Kunden anrufst.

Gruß

Karl
karl69
 
Beiträge: 162
Registriert: 25. Mai 2009 09:41
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time

Re: suche eine Flat fürs Festnetz von Schweden nach Deutchla

Beitragvon MisterPi » 5. Mai 2012 21:21

Prinzipiell sollte folgendes Szenario möglich sein:

Du holst dir eine VoIP-Flat bei einem deutschen Anbieter (z.B. 1&1, o.ä.)... Mit dieser Flat kannst du ins Deutsche Festnetz gratis telefonieren. Nun konfigurierst du einfach deinen Router über SIP so, dass du diesen Anschluss in Schweden nutzt. Prinzipiell sollte das ja gehen - das Internet ist ja global.

Alternativ dazu kannst du auch einfach mal nach "SIP Telefonie" googlen:
http://de.wikipedia.org/wiki/SIP-Telefon

Sipgate (http://www.sipgate.de/) ist da zum Beispiel ein Anbieter.

LG
MisterPi
 
Beiträge: 1
Registriert: 8. April 2012 20:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: suche eine Flat fürs Festnetz von Schweden nach Deutchla

Beitragvon aStrangeWorld » 5. Mai 2012 21:33

Hallo Sylvia,

Oder doch Skype? Da gibt es Flatrates für Anrufe ins Europäische Festnetz, wenn ich richtig gesehen habe, für 6 Euro/Monat, aber keine Garantie...
Zusätzlich braucht man dann natürlich den Internetanschluss in Schweden.

Grüße,
Ricarda
aStrangeWorld
 
Beiträge: 141
Registriert: 31. Oktober 2010 18:38
Wohnort: Bonn
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: suche eine Flat fürs Festnetz von Schweden nach Deutchla

Beitragvon Sylie888 » 7. Mai 2012 10:50

HAllo,

danke, das Hilft mir jetzt wirklich weiter...habe nämlich auch schon davon gehört, dass man die Fritzbox einfach "woanders" also auch in Schweden anschliessen kann und man telefoniert zu deutschen Bedingungen.
Ganz, ganz lieben Dank für die guten Tipps! Ihr seid Spitze!!! kuss
LG aus Schweden, Sylvia.
Es sind die Fantasten die die Welt verändern und nicht die Erbsenzähler!
Sylie888
 
Beiträge: 7
Registriert: 20. September 2010 11:38
Wohnort: Emmaboda
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: suche eine Flat fürs Festnetz von Schweden nach Deutchla

Beitragvon faxe2110 » 9. Mai 2012 18:10

Vieleicht noch ein letzter Tipp. Ich Wohne in Schweden und nutze eine Fritzbox mit Sipgate Tel. und Fax.

Es sind deutsche Telefonnummern die ich habe. Somit kann jeder deutsche der eine Flat hat mich hier in Schweden umsonst Anrufen.
Es ist auch nicht teuer via Sipgate anzurufen. 1,79 Ct/min
Desweiteren nutze ich einen GSM Gateway an meiner Fritzbox. In dem habe ich eine schwedische PrePaid Karte ( Lycamobil.se oder Vectone.se ) die sind Super billig wenn man via mobil anrufen möchte. Ich habe es an der Fritzbox weil ich keinen schwedischen Festanschluß habe, und damit auf meiner Fritzbox eine schwedische Rufnummer habe ;)

Wollte nur eben meinen Senf dazu geben. Vielleicht kann es jemand gebrauchen.


Hälsningar

Tim :Flagge2:
faxe2110
 
Beiträge: 8
Registriert: 5. Mai 2012 23:13
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Auswandern, Leben, Studieren und Arbeiten in Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste