Hägghult – Heimat des schwarzen Diabas

Hägghult – Heimat des schwarzen Diabas

Beitragvon Administrator kat » 25. Oktober 2018 14:07

Was sich in Schweden unter der Erdoberfläche verbirgt, ist interessant für Geologen, Mineraliensammler und Bau-Ingenieure. Viele verschiedene Gesteinsarten aus Schweden haben sich international einen Namen gemacht, vor allem die vielen schön gezeichneten Granit-Arten. Aber auch der der schwarze Diabas ist ein gefragtes Material - vor allem für Bildhauer, da er besonders feinkörniges, dichtes Gestein mit eigentümlicher Maserung hervorbringt. Ein Diabas-Steinbruch, der heute noch aktiv im Tagebau genutzt wird, liegt in Hägghult in Nord-Skåne.

Weitere Infos unter https://www.schwedenstube.de/haegghult- ... en-diabas/

Hägghult_schwarze-Berge.jpg
Administrator kat
 
Beiträge: 342
Registriert: 13. Januar 2015 11:34
Has thanked: 2 times
Been thanked: 8 times

Zurück zu Schweden entdecken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste