Test: Schweden Urlaub ohne Bargeld

Test: Schweden Urlaub ohne Bargeld

Beitragvon Erzieher » 23. Juni 2018 22:09

Hej und Grüße aus Schweden zu den in Deutschland verbliebenen. Bin nach knapp 2 1/2 Jahren wieder hier und muss sagen: Bargeld braucht man nun gar nicht mehr.

Bin mit dieser Methode mehr als zufrieden. Bei High Chaparall alles mit Karte bezahlt ... Parkautomat nimmt auch nur Karte ...

Bei Astrid Lindgren alles mit Karte ... macht echt Spaß ... die haben für die Parkplatzlotsen extra mobile Geräte ... toll

Heute bei Midsommar Feier auf Schloss Tjolöholm - kein Bargeld - kein Ding - Einfahrt nur für Karte und es ging schnell - Eintritt und Parken und für die Schweden eine Swish Nummer ... perfekt.

Selbst der Rummel rein theoretisch bargeldlos - da musste man sich im Häuschen 100 oder 200 Kronen wie n kleiner Bankautomat per Tablet geben lassen für die Karten danach und das war es ... der Rummel hatte also beschränkt Bargeld - aber nur intern hin und her sozusagen ...

Den rest der neunübrigen 60 Kronen werde ich mal so ausgeben.

Aber Schweden ist nun bargeldlos ... das ist toll und man hat weniger Probleme ... kein Tausch nichts. Man nimmt seine MasterCard (Frau) und ich meine Amex und Visa mit - fertig.

Wann ist Deutschland soweit ...

Aber was mich da noch interessiert - nächsten oder in den kommenden Jahren werden wir bestimmt bis ans Nordkap mal fahren - richtungsmässig - ist da auch schon alles bargeldlos und man braucht nur ne Karte ...

Handynetz fast überall 3G bis LTE - wow - Dtl. schaut hier nach oben ...
Erzieher
 
Beiträge: 16
Registriert: 10. Februar 2016 15:42
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: Test: Schweden Urlaub ohne Bargeld

Beitragvon Grizzly2 » 24. Juni 2018 11:47

Heisst: Alles ist von der Elektronik abhängig. Wenn sie funktioniert, isses ja ganz schön. Aber meine erfahrung ist, dass Technik NIE immer funktioniert. Und dafür hab ich gern einen Plan B, in diesem Fall also noch ein bissl bedrucktes Papier etc.
Manchmal bin sogar ich konservativ.
Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild
Benutzeravatar
Grizzly2
 
Beiträge: 1143
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Has thanked: 89 times
Been thanked: 58 times

Re: Test: Schweden Urlaub ohne Bargeld

Beitragvon AndiK » 24. Juni 2018 13:37

Grizzly2 hat geschrieben:Heisst: Alles ist von der Elektronik abhängig. Wenn sie funktioniert, isses ja ganz schön. Aber meine erfahrung ist, dass Technik NIE immer funktioniert. Und dafür hab ich gern einen Plan B, in diesem Fall also noch ein bissl bedrucktes Papier etc.
Manchmal bin sogar ich konservativ.
Hinzu kommt, dass wunderbar das Kaufverhalten und der Standort einer Person jederzeit nachvollzogen werden kann. Yaay
AndiK
 
Beiträge: 5
Registriert: 16. Juli 2017 22:03
Has thanked: 5 times
Been thanked: 0 time

Re: Test: Schweden Urlaub ohne Bargeld

Beitragvon Erzieher » 24. Juni 2018 19:47

Und? Ist sogar evtl entlastend wenn man dir was falsches vorwerfen würde?

Nutzt du Facebook oder WhatsApp? Wir sind so oder so gläsern...
Erzieher
 
Beiträge: 16
Registriert: 10. Februar 2016 15:42
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: Test: Schweden Urlaub ohne Bargeld

Beitragvon Ulf h » 10. Juli 2018 07:45

... ohne Strom klemmt auch die Registrierkasse, dann nützt Bargeld auch nix ... ja wir sind verdammt stark von Elektrizität abhängig, aber sowohl in Deutschland als auch in Schweden sind die Netze stabil genug um keinen echten Ärger zu bekommen ...

... Bargeld hab ich nur, weil es mir jemand geschenkt hat ... musste dann aber feststellen, dass es die alte Version ist, die in Geschäften nicht mehr akzeptiert wird ... in dem Fall ist tatsächlich mGeld schlecht geworden ...

Gruss Ulf
Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...
Ulf h
 
Beiträge: 388
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Has thanked: 1 time
Been thanked: 31 times

Re: Test: Schweden Urlaub ohne Bargeld

Beitragvon Grizzly2 » 10. Juli 2018 12:02

Bei meinem letzten Besuch (März 17) waren die meisten Toilettenautomaten noch nicht auf die neuen 5-SEK-Münzen umgestellt. Hab mir extra ein paar alte aufgehoben. Geht das jetzt nur noch mit Karte ?
Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild
Benutzeravatar
Grizzly2
 
Beiträge: 1143
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Has thanked: 89 times
Been thanked: 58 times

Re: Test: Schweden Urlaub ohne Bargeld

Beitragvon Sapmi » 13. August 2018 10:58

Ich habe im Winter zweimal in Luleå am Busbahnhof mein Gepäck für eine Weile einschließen müssen, für diese Gepäckfächer gab es keine Kartenzahlung, das ging nur bar mit Münzen und es gab auch einen Geldwechselautomaten direkt daneben.
Benutzeravatar
Sapmi
 
Beiträge: 855
Registriert: 14. März 2005 15:41
Has thanked: 2 times
Been thanked: 9 times

Re: Test: Schweden Urlaub ohne Bargeld

Beitragvon Ulf h » 13. August 2018 13:43

... es gibt sie noch, die Stellen, welche Bargeld bevorzugen ... das sehr empfehlenswerte Eisenbahnmuseeum Grängesberg ...

... die beiden anderen Male in 4 Monaten wollte ich bar zahlen, weil die Karte temporär nicht funktionierte ... das scheiterte dann aber am zu alten Geld ...

Gruss Ulf
Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...
Ulf h
 
Beiträge: 388
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Has thanked: 1 time
Been thanked: 31 times

Re: Test: Schweden Urlaub ohne Bargeld

Beitragvon Mikkiblue » 25. August 2018 22:28

:flag2:

Ich hoffe, das mit dem Bargeld wird dennoch auf Dauer so bleiben, daß man eine bestimmte Menge davon nach wie vor vorhält, damit man (bei technischen Notfällen) dennoch bezahlen kann. Erst neulich habe ich einen Radiobericht gehört, daß manche Schweden diese krankhafte Eletromgeldzahlungsmentalität mit Sorge sehen und daher auf jeden Fall eine gewisse Menge an Bargeld auch in Schweden vorhalten wollen. Das ist she gut so, also daß sich die Schweden dahingehend besinnen, daß diese krankhaft auf Juwenilität getrimmte Modernität nichts ist und massive Nachteile mit sich bringt.
.
Mikkiblue
 
Beiträge: 14
Registriert: 1. März 2012 20:57
Wohnort: Schwülper OT Groß Schwülper
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Test: Schweden Urlaub ohne Bargeld

Beitragvon Ulf h » 25. August 2018 23:06

... ob bei Stromausfall der Kartenleser schweigt oder die Registrierkasse zu bleibt, ändert am Ergebnis nix ...

... ich komm zwei Wochen aus, ohne Strom aus dem Netz beziehen zu müssen ...

Gruss Ulf
Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...
Ulf h
 
Beiträge: 388
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Has thanked: 1 time
Been thanked: 31 times


Zurück zu Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste