Moin och Hej!

Neue Mitglieder stellen sich hier vor

Moin och Hej!

Beitragvon Die blaue Elise » 13. November 2015 11:03

Moin och Hej,
nach eifrigem mitlesen der zahlreichen, interessanten Beiträge hier bin ich nun Mitglied des Forums.
Ich heiße Piet,bin 46 Jahr,komme aus der Nähe von Kiel in Schleswig-Holstein und bereise ganz Skandinavien schon seit
mittlerweile Jahrzehnten, meist mit meinen umgebauten Kastenwagen, derzeit ists die blaue Elise :D
Besonderen Dank erstmal an die Administratoren/Betreiber des Forums!

Schönes Wochenende und Hej då
Die blaue Elise
 
Beiträge: 31
Registriert: 13. Oktober 2015 09:45
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Moin och Hej!

Beitragvon Carola » 13. November 2015 13:06

Mon Piet,
hjärtlig välkomna... hier im Forum.
Woher kommst Du denn genau? - hab' mal in Kiel gewohnt, daher die Frage?
Hälsningar an Dich und die blaue Else (mein LT ist übrigens die vierrädrige Elisabeth),
Carola
Livet är ingenting för amatörer... (August Strindberg)
Benutzeravatar
Carola
 
Beiträge: 225
Registriert: 10. Dezember 2012 14:55
Wohnort: Frankfurt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 16 times

Re: Moin och Hej!

Beitragvon Die blaue Elise » 13. November 2015 13:33

Hey Carola!
Geboren bin ich in Meimersdorf, kleines Dörfchen am Rande Kiels, jetzt wohne ich in Langwedel, das liegt so im "Dreiländereck"
Kiel,Neumünster,Rendsburg. Arbeiten in Schönkirchen. Wo hast du denn gewohnt?
Ein LT? Noch die alte,richtig schön kantige Version mit dem Motor zwischen den Sitzen oder die neuere? Und ist das dein Moped mit Beiwagen auf deinem Bild?
Die blaue Elise
 
Beiträge: 31
Registriert: 13. Oktober 2015 09:45
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Moin och Hej!

Beitragvon Carola » 13. November 2015 13:47

Hej,
ich hab' direkt in Kiel gewohnt - hatte 'nen Job an der Uni-Klinik. Langwedel kennne ich - zumindest so etwas vom "vorbeifahren".
Ansonsten: 2x ja :pfeif: Mein LT ist Baujahr '93. Also gerade noch "LT1" - kantig, mit Motor innen und allen "LT-Krankheiten" (momentan versuche ich gerade den Rost-Anfängen Herr zu werden....)
Das auf dem Bild ist Emma - eine BMW R100 (von '85) mit 1,5-Sitzer als Beiwagen. Das ist 'ne schöne Größe für den Schweden-Urlaub - besonders für die Fahrt, auf der das Bild entstanden ist: Vintermarknad Jokkmokk 2009 :Flagge2:
Carola
Livet är ingenting för amatörer... (August Strindberg)
Benutzeravatar
Carola
 
Beiträge: 225
Registriert: 10. Dezember 2012 14:55
Wohnort: Frankfurt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 16 times

Re: Moin och Hej!

Beitragvon Carola » 13. November 2015 14:37

Kleine Nachfrage: was ist die blaue Else eigentlich für ein "Kastenwagen"? Selbstausbau?
Carola
Livet är ingenting för amatörer... (August Strindberg)
Benutzeravatar
Carola
 
Beiträge: 225
Registriert: 10. Dezember 2012 14:55
Wohnort: Frankfurt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 16 times

Re: Moin och Hej!

Beitragvon Die blaue Elise » 13. November 2015 17:32

So, da bin ich kurz wieder... Muss auch gleich wieder los...
Ja, das mit dem Rost kenne ich auch nur zu gut. Wenn du Tipps brauchst, habe schon etwas Erfahrung mit "restaurieren"..;-)
Meine blaue Elise ist ein alter Sprinter aus 98 mit dem guten 2,9 l-Motor, schon gut 350000 auf der Uhr. Und auch selbst ausgebaut, mach das immer selbst, inzwischen auch schon für einige Freunde.
Ich melde mich morgen nochmal, muss erstmal los zur Martin Rütter Show.
Lg, Piet
Die blaue Elise
 
Beiträge: 31
Registriert: 13. Oktober 2015 09:45
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Moin och Hej!

Beitragvon Carola » 13. November 2015 18:46

Hej, da ist meine Elisabeth ja noch fast "jungfräulich" mit ihren knapp über 190.000km. Tipps sind immer willkommen - hab' bisher nur theoretische Ahnung... beim Mopped ist das irgendwie einfacher... aber ich glaub' das müssen wir mal per Mail lösen - sonst machen wir hier nen "WoMo-Thread von Skandinavien-Fans" auf...
Viel Spaß bei der Show - hast Du 'nen Hund?
Schönen Abend,
Carola
Livet är ingenting för amatörer... (August Strindberg)
Benutzeravatar
Carola
 
Beiträge: 225
Registriert: 10. Dezember 2012 14:55
Wohnort: Frankfurt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 16 times

Re: Moin och Hej!

Beitragvon vinbergssnäcka » 15. November 2015 09:12

Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum...

Da muss ich mich doch mal einklinken, wäre ja zu schade wenn ihr per mail weiterdiskutiert....hab auch nen Sprinter von 99 der ist grün und heisst Max ;-)
Selber ausgebaut ist der nicht, aber sein Vorgänger war es, das war ein Bedford von 78

Wär schön sich ab und zu darüber auszutauschen....

Mopped hab ich auch ist aber auf Grund meiner Erkrankung stillgelegt....ne Honda NTV bon 93 namens Pitty


Skickat från min iPad med Tapatalk
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com
vinbergssnäcka
 
Beiträge: 897
Registriert: 3. September 2012 10:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Has thanked: 41 times
Been thanked: 66 times

Re: Moin och Hej!

Beitragvon Carola » 15. November 2015 10:45

Hej,
das ist ja klasse... hatte bloß befürchtet, daß meine Spezialfragen zur Rostbeseitigung usw. eher in ein Womo- / LT- / Sprinter-Forum passen, als hier. Über Schweden haben wir irgendwie gar nicht mehr geschrieben.
Tut mir leid zu hören, daß Du nicht mehr Mopped fahren kannst. Gerade in Schweden ist das ja ein extrem entspanntes Fahren... :flagge3:
Aber ich werd' hin und wieder mal "Wasserstandsmeldung" geben, was den LT angeht und vor allem auch, wenn ich meine erste Tour nach Schweden mache (hab' den ja erst seit letztem Jahr und dieses Jahr war im Urlaub das Gespann dran).
Grüße an Dich und Max :bowler: ,
Carola
Livet är ingenting för amatörer... (August Strindberg)
Benutzeravatar
Carola
 
Beiträge: 225
Registriert: 10. Dezember 2012 14:55
Wohnort: Frankfurt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 16 times

Re: Moin och Hej!

Beitragvon Die blaue Elise » 15. November 2015 11:00

Hej Vinbergssnäcka,
klar, wir können gern weiter darüber diskutieren. Was fürn Sprinter hast du denn? Und was macht da der Rost? Mopped hatte ich auch mal, eine extrem umgebaute, fette Trude, die leider damals einer Auszahlung an meine Ex-Frau zum Opfer fiel. ;-)
Ein alter Bedford? Wo ist der abgeblieben? Verkauft? Oder auch dem Rost zum Opfer gefallen?
Die blaue Elise
 
Beiträge: 31
Registriert: 13. Oktober 2015 09:45
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Moin och Hej!

Beitragvon Carola » 15. November 2015 11:47

Hej Piet,
scheinbar klappt irgendwas mit den PNs nicht... hab' Dir gerade meine "richtige" Mailadresse geschickt... meld' Dich mal....

@Karsten: scheinbar kommen nicht alle PNs durch - mind. eine ist schon verloren gegangen - vermutlich sogar 2-3 von mir. Kannst Du Dir das als Admin vielleicht mal ansehen?
DANKE!!!!
Livet är ingenting för amatörer... (August Strindberg)
Benutzeravatar
Carola
 
Beiträge: 225
Registriert: 10. Dezember 2012 14:55
Wohnort: Frankfurt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 16 times

Re: Moin och Hej!

Beitragvon vinbergssnäcka » 15. November 2015 13:32

Hallo ihr beiden
naja, wir könnten ja einen extra Thread aufmachen....zum Thema, dann kann sich da ja niemand dran stören...spannend ja vielleicht, das ich inzwischen in Schweden wohne und ihr beiden in Deutschland...:) und eventuell gibts ja noch mehr Womo-begeisterte....

Nebenbei Carola kommt dann noch aus meiner alten Heimat...ich vermute mal Frankfurt/Main?

Hmm zur Frage nach dem Sprinter...902 , 2,9l diesel mit 115 PS, 3,15t zul Gesamtgewicht, hat also die ganz normale Kastenwagen Karosse mit Hochdach. Ausgebaut von der Firma CS-Reisemoblie mit Doppelstock Hochbett...

den Bedford gibts auch noch, der gehört inzwischen einem Freund und steht dort in der Scheune....beim Bedford kann man schon von Rostproblemem reden, bei dem habe ich in den 80ern und 90ern viel ausgetauscht....Motorhaube, Türen usw...das grösste Problem beim Bedford sind wohl die Bremsen, vollkommen unterdimensioniert (die Bremszylinder), das grösste Problem..

Beim Sprinter hab ich noch keine so grossen Probleme mit dem Rost, der steht aber im Winter auch immer trocken und wird nicht gefahren...aber drinnen gibts dann schon immer mal Probleme, da muss man mal die eine oder andere Sache erneuern...Momentan macht mir die Pumpe für das Brauchwasser immer mal Probleme....obendrauf habe ich zwei Solarkollektoren, so das ich weitestgehend unabhängig von Strom bin, soweit ich entweder jeden Tag fahre oder alternativ die Sonne ab und zu mal scheint.

liebe Grüsse
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com
vinbergssnäcka
 
Beiträge: 897
Registriert: 3. September 2012 10:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Has thanked: 41 times
Been thanked: 66 times

Re: Moin och Hej!

Beitragvon Die blaue Elise » 15. November 2015 13:45

CS-Reisemobile, das ist ja quasi bei mir hier gleich um die Ecke...;-) Von der Form her ist der Benz echt gut, ich baue nebenbei gerade nen T4 um, zwar mit Hochdach, aber das Teil "fällt" oben und hinten von der Karosse sehr ein. Ich fahre seit ich zwanzig bin nur die Benz-Transporter, erst 207 und 208, jetzt halt den Sprinter. Sind schon gut... Hab zwischendurch mal ältere Ducatos ausgebaut, aber da musste ich soviel schweißen,Rostvorsorge ganz schlecht.
Seit wann wohnst du in Schweden?
Schraubst du selbst?
Die blaue Elise
 
Beiträge: 31
Registriert: 13. Oktober 2015 09:45
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Moin och Hej!

Beitragvon vinbergssnäcka » 15. November 2015 14:21

ha, das ist ja witzig, na wenn ich mal was von denen brauche....dann weiss ich ja Bescheid...

Ja, also ich bin extrem zufrieden mit dem Sprinter, kriege immer Lob, sowohl von der Werkstatt als auch vom TÜV, das das Auto in so gutem Zustand ist....ich finde einfach, der fährt sich auch extrem angenehm, und benutze ihn im Sommer oft als "normales" Auto...beim Einkaufen kriegt man alles rein.....Lebensmittel sind gleich gekühlt.....Toilette muss man nicht erst suchen...usw...na ihr kennt das ja wahrscheinlich...

Vom Platzangebot innen bin ich aber nicht ganz so geflasht.....die Schränke sind oft schwer einzuräumen und so richtig hab ich meins noch nicht gefunden....mein alter Bedford war da besser, er war zwar kleiner, aber ich habe viel mehr reinbekommen, vor allem war er besser einzuräumen (daführ war die Kühlbox zB ne Katastrophe und ne zweite Batterie hatte ich da auch nicht...)

Früher hab ich vieles selber gemacht und selber geschraubt, bzw mein Freund auch....bin gelernte Industriemechanikerin...inzwischen mach ich aber nicht mehr viel selber, zumindest seit ich krank bin...am Motorrad hab ich auch noch das Meiste selber gemacht...

von daher bin ich froh, wenn alles funktioniert und fährt...

achso, wohne seit 12 Jahren fest in Schweden...wo meine Urlaube früher hingingen brauch ich ja vermutlich nicht zu erwähnen...
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com
vinbergssnäcka
 
Beiträge: 897
Registriert: 3. September 2012 10:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Has thanked: 41 times
Been thanked: 66 times

Re: Moin och Hej!

Beitragvon Carola » 15. November 2015 14:33

Na, da können wir ja fast 'ne Schrauber-Gemeinschaft aufmachen.... Hab' zwar nicht so die Kenntnisse wie ihr, aber etwas mache ich auch selbst und wenn man mir mal was gezeigt hat, klappt's meistens auch. Selbstausbau habe ich mir dann aber doch nicht zugetraut - deshalb ist es ein "fertiger" Florida geworden (wenn denn die "Standschäden" und die Verschleißerscheinungen der letzten 22 Jahre erledigt sind). Für mich hat der genug Platz, alles ist drin und fahren kann ich ihn auch ganz gut. Und er hat die seitliche Schiebetür und die hintere Tür. Das ist zum Beladen immer ganz gut.
Es stimmt übrigens: im Moment wohne ich in Frankfurt - auch wenn ich ursprünglich aus Berlin komme. Aber insgesamt bin ich schon rund 15 Jahre im Rhein-Main-Gebiet. Wo wohnst Du übrigens in Schweden? Wahrscheinlich hast Du es schon mal geschrieben, aber.... mich zieht's meistens eher nördlich Siljan-See bis halt nach Jokkmokk hoch zum Vintermarknad.
Livet är ingenting för amatörer... (August Strindberg)
Benutzeravatar
Carola
 
Beiträge: 225
Registriert: 10. Dezember 2012 14:55
Wohnort: Frankfurt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 16 times

Nächste

Zurück zu Vem är du? - Wer bist Du?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste