Jonas Moström: Mitternachtsmädchen

Jonas Moström: Mitternachtsmädchen

Beitragvon Administrator kat » 5. März 2019 14:44

Uppsala im Frühling: Die Studenten der Universitätsstadt feiern die Walpurgisnacht, als im Hörsaal der Anatomie die Leiche einer blonden Studentin gefunden wird! Schon zuvor wurden mehrere blonde Frauen überfallen und gewürgt. Genau wie bei der toten Studentin, fehlte allen Opfern der linke Schuh. Die Polizei will ein Täterprofil erstellen und ruft Psychiaterin Nathalie Svensson zu Hilfe...

Jonas Moström begibt sich mit "Mitternachtsmädchen" ins Studentenmilieu an der altehrwürdigen Universität Uppsala. Für den Krimi-Autor altbekannte Schauplätze, wurde er doch selbst in Uppsala zum Arzt ausgebildet! Noch immer arbeitet Jonas Moström in seinem alten Beruf, doch das Schreiben ist für ihn zur Berufung geworden...

Mehr Infos zum Buch und Bestellmöglichkeiten: https://www.schwedenstube.de/jonas-most ... smaedchen/
Jonas_moström_mitternachsmädchen.jpg
Administrator kat
 
Beiträge: 383
Registriert: 13. Januar 2015 11:34
Has thanked: 2 times
Been thanked: 8 times

Zurück zu Schwedenkrimis, Literatur aus und über Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast