Stockholm der Zukunft - Nur mit Hilfe aus dem Ausland

Stockholm der Zukunft - Nur mit Hilfe aus dem Ausland

Beitragvon Karsten » 29. Mai 2015 08:07

Kaum eine Region in Europa wächst derart rasant wie die schwedische Hauptstadt. Enorme Großbauprojekte mit komplett neuen Stadtvierteln sind in Planung – Wohnungsbaufirmen aus dem Ausland glänzen bislang aber durch Abwesenheit. Nach Ansicht der Stockholmer Stadtverwaltung soll sich dies nun ändern. Mit Informationstreffs im Ausland wirbt die Stadt neue Baupartner an, die für die Umsetzung der anstehenden Mega-Projekte in Stockholm unverzichtbar sein werden. Am Donnerstag stand ein Meeting in Düsseldorf auf dem Programm. „Wir brauchen mehr Fachkräfte für die anstehenden Projekte“, so Jesper Ackinger, der im Auftrag der Stadt Stockholm nach Düsseldorf gereist ist, gegenüber Radio Schweden. „Wollen wir 180.000 neue Wohnungen mitsamt dazugehöriger Infrastruktur wie Straßen und U-Bahnen bauen, brauchen wir mehr Architekten, Konstrukteure, Bauingenieure und andere Arbeitskräfte.“ ...

(Quelle: Radio Schweden)

Weiterlesen:

http://sverigesradio.se/sida/artikel.aspx?programid=2108&artikel=6176585


Viele weitere Nachrichten aus Schweden:

http://www.schwedenstube.de/schweden-infos-und-service/schweden-nachrichten/
Karsten
Site Admin
 
Beiträge: 15922
Registriert: 8. Juni 2008 23:52
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 2 times
Been thanked: 39 times

Zurück zu Stockholm, Malmö, Göteborg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast