deutschsprachiges Radio Schweden wird abgeschaft


Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg

Re: deutschsprachiges Radio Schweden wird abgeschaft

Beitragvon NikoK » 17. April 2018 13:12

was war der Grund?
NikoK
 
Beiträge: 6
Registriert: 17. April 2018 09:25
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: deutschsprachiges Radio Schweden wird abgeschaft

Beitragvon Robur » 17. April 2018 17:48

NikoK hat geschrieben:was war der Grund?


Steht das nicht im Artikel von Radio Schweden?
God save the Ted's!
(Lou Cifer)

Für mich bitte die nächsten 24.000 Jahre keine Shiitake-Pilze mehr!
Benutzeravatar
Robur
 
Beiträge: 252
Registriert: 20. Februar 2009 20:25
Wohnort: Nånstans i Sverige
Has thanked: 13 times
Been thanked: 9 times

Re: deutschsprachiges Radio Schweden wird abgeschaft

Beitragvon NikoK » 17. April 2018 18:24

Upps!!! Konzentration ist alles ;-)
NikoK
 
Beiträge: 6
Registriert: 17. April 2018 09:25
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: deutschsprachiges Radio Schweden wird abgeschaft

Beitragvon scandec » 8. Juli 2018 08:21

Die Gründe für die Abschaffung des deutschen Teils: Totales Desintresse der Schweden an Deutschland und des russischen Teils: Der allgemeine Hass auf alles Russische. Ich weiss wovon ich spreche, lebe seit 11 Jahren in Stockholm.
scandec
 
Beiträge: 69
Registriert: 9. Januar 2007 15:26
Wohnort: Stockholm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: deutschsprachiges Radio Schweden wird abgeschaft

Beitragvon Mikkiblue » 25. August 2018 21:53

Ein Grund mehr, Schwedisch zu lernen.
Mikkiblue
 
Beiträge: 13
Registriert: 1. März 2012 20:57
Wohnort: Schwülper OT Groß Schwülper
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Aktuelle Nachrichten aus Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste