Unterschiede Norwegen und Schweden (v.a. Gesundheitsbereich)

Unterschiede Norwegen und Schweden (v.a. Gesundheitsbereich)

Beitragvon darthschmidti » 17. Mai 2018 03:28

Hallo alle miteinander,

ich bin gerade am Ende meines Medizinstudiums und habe bereits mein zweites Examen in der Tasche und spiele mit dem Gedanken in 5 Jahren (wenn ich meinen Facharzt habe) nach Skandinavien auszuwandern (zwecks Arbeitsbedingungen und -atmosphäre, Klima,...). Für mich kommen Norwegen und Schweden in Frage. Im Moment lerne ich im zweiten Semester Norwegisch und habe vor ab dem Winter Schwedisch zu lernen.

Nun wollte ich einfach mal wissen, was es für so für Unterschiede zwischen Norwegen und Schweden so gibt. Ich hab nun nach zwei Wochen Recherchen immer noch keine brauchbaren Informationen gefunden...
Es geht mir weniger um Landschaftsunterschiede (bergig und Fjörde VS. hügelig und sumpfig), sondern wirklich um Dinge wie Gehälter (mein letzter Stand: kaufkraftbereinigt müssten sie ziemlich gleich sein, oder?), Steuern, Versicherungen, Rente (interessiert mich sehr), Berufsanerkennung, Einstieg, Mieten und v.a. und für mich mit am wichtigsten: Unterschiede im Gesundheitssystem. Da habe ich einfach noch absolut nichts dazu gefunden. Vielleicht sind ja auch mehrere Leute aus dem Gesundheitsbereich hier.

Ich freue mich jetzt schon auf Antworten und schon einmal vielen Dank im Voraus :)
darthschmidti
 
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mai 2018 17:49
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Unterschiede Norwegen und Schweden (v.a. Gesundheitsbere

Beitragvon cawley » 18. Mai 2018 16:14

Schaue mal auf diese beiden Seiten, bei der ersten kannst Du sicherlich auch direkt Kontakt aufnehmen:

http://www.m-andresen.org/sweden/

http://www.schwedenerleben.com/einwande ... zt-boraas/
cawley
 
Beiträge: 69
Registriert: 17. Dezember 2012 18:18
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times

Re: Unterschiede Norwegen und Schweden (v.a. Gesundheitsbere

Beitragvon darthschmidti » 20. Mai 2018 01:01

Vielen Dank für die Links. Diese sind nur leider schon ziemlich alt :(

Was ich noch entdeckt habe:

In Schweden scheint es so zu sein, dass bei einem Krankheitsfall der erste Tag als "Karenztag" zählt und man an diesem kein Gehalt bekommt. An den darauffolgenden Tagen erhält man Krankengeld in Höhe von 80% des Gehalts vom Arbeitnehmer. Ab dem 15. Tag übernimmt der Staat mit ebenfalls 80%.

Quelle:
https://www.gtai.de/GTAI/Navigation/DE/ ... 87830.html
http://ec.europa.eu/employment_social/s ... n/04/s.htm

In Norwegen scheint man ab dem ersten Tag sein normales Gehalt zu erhalten.

Quelle:
https://www.gtai.de/GTAI/Navigation/DE/ ... 60566.html
darthschmidti
 
Beiträge: 2
Registriert: 12. Mai 2018 17:49
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Unterschiede Norwegen und Schweden (v.a. Gesundheitsbere

Beitragvon Framsidan » 20. Mai 2018 10:41

Vor 2 Tagen war in einer Zeitung hier eine Tabelle über die Geha<ltsunterschiede zwischen hier und unseren Nachbarn Norwegen. In ma<nchen Berufen machte es viel aus und in anderen wieder weniger.

Vor einigen Jahren gingen viele Krankenschwestern aus Schweden nach Norwegen aber nun hört man nichts mehr davon.
Viele sagten da<ss das teure Leben dort das höhere Gehalt sehr schnell a<uffrisst.

Wohnungen sind schwer zu bekommen und sehr teuer. Lebensmittel sind auch sehr teuer, um einiges teurer als in Schweden. Nicht umsonst gibt es viele Geschäfte an der Grenze zu Norwegen da viele Norweger hier einkaufen wenn sie nicht so weit entfernt wohnen.

Ich selber habe noch nie dort gewohnt aber wir waren öfters mit dem Womo dort. Auch kennen wir einige Norweger.

Vom Gesundheitswesen kann ich nichts sagen ausser dass es früher immer gelobt wurde aber nun jmmern die Norweger.

Zum Karenzdag kann ich nur sagen dass der notwendig war. Viele überlegen sich da<s schon ob das Blauma<chen so gut ist. Und als Arzt kann der Karenztag doch auch nicht so schlimm sein......
Falls man eine kronische Krankheit hat, die öfter mal auch an 1 oder 2 Tagen zuschägt dann kann man beantragen dass man vom Karenztag befreit wird.

Framsidan
Framsidan
 
Beiträge: 2646
Registriert: 12. Januar 2009 16:20
Wohnort: vackra västkusten
Has thanked: 24 times
Been thanked: 51 times


Zurück zu Auswandern, Leben, Studieren und Arbeiten in Schweden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste