ACHTUNG BEIM HAUS KAUF (nie uber deutschland kaufen)

Antworten
gulec
Beiträge: 1
Registriert: 18. Oktober 2009 23:27
Wohnort: schweden
Kontaktdaten:

ACHTUNG BEIM HAUS KAUF (nie uber deutschland kaufen)

Beitrag von gulec »

ich wohne seit 6 jahre in schweden und habe vorher in deutschland gewohnt.ich helfe privat pesonen sowie firmen in schweden sei es anmeldung,haus kauf oder firmen gründun bis hin übersetzungen .
ein deutsches paar hat ein haus gekauf und ein klares JA von ihre ban bekommen fur eine teilfinanzierung des hause.daruf hin bezahlten sie eine summe von 15000euro an den verkäufer.damit er es nicht an einem verkauft.
der bankangestelte sagte zu den das ein gutachter das haus besichtigen wir aber das wehre nur bürokratiche kontrolle, den kredit bekomme er.Er solle sich nur kurz melden wenn er in schwedn ist damit er einen termin mit dem gutachter vereinbare könne,.
Darauf hin fuhr der käufer mit seiner Familele nach schwenden um den gutachter das haus zu seigen,als sie in schweden ankammen konntaktierten sie ihre bank in deutschland fur den termin mit dem gutachter ,die bank sagte darauf hin das sie erst 1500euro gutachter kosten beszahlen mussen damit der gutachter kommt.(haben sie naturlich nicht gemacht) :champion: sie kontakierte mich und ich schaute mir die ganze sache an.um es kurz zu fasse.

-ihnen wurde ein haus verkauft fur 95000euro
-das haus ist nur 600 000 kronen wehrt
-versteckte renovirungs kosten
-falsch umrechnungs kurs
mein Tipp last euch gut beraten macht nicht uber deutsch makler am beste ganz ohne makler ein haus finde, den wert des hauses schätzen lassen ,und alle schwedischen unterlagen uberzetzen lassen. ihr konntt viel geld und probleme spare noch fragen fragt mich helfe gerne :-winker



Advertisement
Benutzeravatar
Hanjo
Beiträge: 78
Registriert: 12. Juni 2008 12:10
Wohnort: Småland
Kontaktdaten:

Re: ACHTUNG BEIM HAUS KAUF (nie uber deutschland kaufen)

Beitrag von Hanjo »

Na, also ganz so ist es nicht - in keinem Fall kann man das pauschalieren. Schlechte Makler - wie auch schlechte Ärzte, Handwerker usw. - gibt es natürlich überall auf der Welt, auch in Schweden.

Unsere Erfahrungen gehen dahin, dass man sich deutsche Makler (sind eher Vermittler und kosten nur zusätzlich Geld) sparen kann, wenn man sich eine Immobilie in Schweden zulegen möchte. Die Möglichkeit, direkt von Privat zu kaufen, gibt es natürlich auch hier, aber spätestens nach dem Kauf sollte man sich an einen schwedischen Makler wenden, der die Formalitäten (wie z.B. Grundbucheintragung usw.) erledigt.

Die besten Erfahrungen haben wir (auch für andere) mit Maklern von schwedischen Banken - wir persönlich mit der Swedbank in Hultsfred - gemacht; sie sind Bankangestellte und leben nicht nur von der Provision, sie nehmen in der Regel auch nur Objekte in ihren Katalog auf, die OK sind und der Preis vertretbar ist.

Schwedische Makler haben eine weitaus intensivere Ausbildung als die in Deutschland, sie haben hier auch "Notar-Rechte" (den Begriff "Notar" kennen die Schweden nicht) - dadurch ist der Ablauf eines Hauskaufes hier weitaus einfacher mit einem schwedischen Makler einer schwedischen Bank als in Deutschland.

Was das Begutachten angeht: Schwedische Makler einer schwedischen Bank schreiben bereits im Exposé alles, was die Immobilie betrifft - auch evtl. notwendige Instandsetzungs- bzw. Reparaturarbeiten werden in der Regel angeführt und sie geben Auskunft, wenn man gezielt fragt. Trotzdem sollte man einen Fachmann (muss kein anerkannter Gutachter sein) bei der Besichtigung einer Immobilie hinzuziehen - es sei denn, man ist selber ein Fachmann.

Hejdå
Hanjo



Benutzeravatar
Manu-Risnäs
Beiträge: 201
Registriert: 10. September 2008 12:12
Wohnort: NRW/Västernorrland
Kontaktdaten:

Re: ACHTUNG BEIM HAUS KAUF (nie uber deutschland kaufen)

Beitrag von Manu-Risnäs »

Hej Hanjo

da muss ich dir recht geben man kann uns sollte nicht alle über einen Kamm schären.
Es gibt immer solche und solche .

@gulec wieso hört sich das so an als ob du dich selber anpreisen möchtest,verstehe es nicht falsch aber auf mich macht das den Eindruck das alle schlecht sind und nur du gut.


LG
Manu :fahne:


LG

Manu

Gott schütze alle meine Freunde!!
Um meine Feinde kümmere ich mich selbst !!!!!!

Benutzeravatar
Svipp
Beiträge: 776
Registriert: 19. Oktober 2009 17:47
Wohnort: Dalsland
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: ACHTUNG BEIM HAUS KAUF (nie uber deutschland kaufen)

Beitrag von Svipp »

Hej, Hej !

Wir haben unser Haus in Schweden über einen Schwedischen Makler gekauft. Das war alles so problemlos, die Hilfe (auch bei Kontoeröffnung im Zusammenhang mit dem Hauskauf) bzw. Abwicklung so genial und umfassend, dass wir von Anfang bis Ende nur gestaunt haben. Wir hatten lediglich einen unserer schwedischen Freunde mit bei der Hausbesichtigung, weil wir jemanden brauchten, der wußte worauf man beim Kauf eines Holzhauses achten muß. Eigentlich lief alles wie von selbst ab dem Zeitpunkt, wo wir gesagt hatten wir nehmen das Haus - per Handschlag mit dem Makler.
Hatten wir nur Glück ???


Ha det bra så länge och hejdå
Heike och Svipp

BalticProducts
Beiträge: 197
Registriert: 20. Januar 2009 06:30

Re: ACHTUNG BEIM HAUS KAUF (nie uber deutschland kaufen)

Beitrag von BalticProducts »

Hej,

ich glaube nicht, daß es davon abhängig ist, wo der Makler nun herkommt. Sondern, ob der Makler Ahnung hat, sein Geschäft versteht und vor allem noch nach dem Kauf da ist.

Viele Grüße



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste