Värmlandlied

Antworten
Günther und Helga
Beiträge: 2
Registriert: 27. Juni 2012 20:08
Wohnort: Kloster Gröningen
Kontaktdaten:

Värmlandlied

Beitrag von Günther und Helga »

Wir suchen die deutsche Übersetzung des "Värmlandliedes" wie es Karsten Piel in der "Schwedenstube" eingestellt hat:

http://www.schwedenstube.de/vaermlandlied

Mit Translator und auch mit "Babylon" im Internet ist keine vernünftige Übersetzung möglich. Wer kann helfen? :-flagge2



Advertisement
Mona-Linnea
Beiträge: 916
Registriert: 26. Januar 2009 20:34
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Re: Värmlandlied

Beitrag von Mona-Linnea »

Ungefähr so:

Oh Värmland, du schönes, herrliches Land,
du Krone des Svea Reiches.
Käme ich mitten in dieses gelobte Land,
kehrte ich dennoch nach Värmland zurück.
Ja, dort will ich leben u sterben
Und wenn ich mir einst ein Mädchen aus Värmland nehme,
so weiß ich, dass ich das niemals bereuen werde.

In Värmland ist es gut zu leben u zu wohnen
ich rühme dieses Land so gern.
Dort schlägt das Herz "mit Ehre u Gewissen",
so fest wie der Felsen Kern.
Und jeder Schwede des Svea Reiches,
der zum Klarälven Strand kommt,
wird hier nur Schwestern u Brüder finden.

In Värmland will ich bauen u wohnen
In Zufriedenheit mit dem einfachsten Glück.
Die Täler u Wälder geben mir durch ihr Schweigen Ruhe
Die Luft auf den Höhen ist frisch (gesund).
Die Ströme singen ihr liebliches Lied,
bei dem ich einmal ganz still einschlafen
u in der värmländischen Erde ruhen möchte.
Zuletzt geändert von Mona-Linnea am 6. Juli 2012 21:56, insgesamt 1-mal geändert.


M-Lin

Günther und Helga
Beiträge: 2
Registriert: 27. Juni 2012 20:08
Wohnort: Kloster Gröningen
Kontaktdaten:

Re: Värmlandlied

Beitrag von Günther und Helga »

Hallo Mona-Linnea - herzlichen Dank für Deine Mühe - Günther hat schon lange daran herumübersetzt, aber es kam nix verständliches dabei heraus, weil die Übersetzungshilfen immer mehrere Möglichkeiten für ein Wort vorgaben oder es überhaupt nicht kannten.
Nun ist er auvh glücklich darüber.
Nochmals vielen Dank
Helga



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste