Pfand

Benutzeravatar
Seemann
Beiträge: 84
Registriert: 19. April 2007 20:05
Kontaktdaten:

Pfand

Beitrag von Seemann »

Moin in die Runde,

besteht für PED-Flaschen und Dosen eine Pfandpflicht ?

Wenn ja, kann man das Pfandgut überall zurückgeben ?

Was kosten Zigaretten in Schweden ?


Gruß
Seemann
unterwegs mit Chausson-Wohnmobil

Advertisement
brummbaer
Beiträge: 383
Registriert: 11. März 2009 17:59
Wohnort: Schweden
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von brummbaer »

hej seeman,
zu frage 1+2 ja, zu 3 zu teuer
brummbaer


Zitat: Wer an die Quelle will, muss auch mal gegen den strom schwimmen.

nightbow
Beiträge: 352
Registriert: 16. Juni 2007 21:21
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von nightbow »

(gelöscht - sorry leute)
Zuletzt geändert von nightbow am 5. März 2010 13:42, insgesamt 1-mal geändert.



Jessi
Beiträge: 124
Registriert: 6. Dezember 2009 21:22
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Jessi »

nightbow hat geschrieben:dafür gibt es snus.
was ist snus?



Benutzeravatar
Saga
Beiträge: 215
Registriert: 11. September 2009 20:56
Wohnort: Åland
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Saga »

Jessi hat geschrieben:
was ist snus?
wenn ich es recht erkläre Kautabak.

hier auf Åland sehr vertreten und man sieht oft wie sich welche kleine Brocken von dem schwarzen klebrigen Zeug sich in die Backen schieben. Für mich am Anfang ein sehr ungewohntes Bild

gruss saga


wenn du jemanden verurteilen willst.....
..................geh erst 5 Meilen in seinen Mokkassin seinen Weg......
.............................................................damit du ihn dann verstehen kannst..........

Altes Indianisches Sprichwort

Jessi
Beiträge: 124
Registriert: 6. Dezember 2009 21:22
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Jessi »

Saga hat geschrieben:man sieht oft wie sich welche kleine Brocken von dem schwarzen klebrigen Zeug sich in die Backen schieben
stelle mir das gerade bildlich vor...

davon gibt es aber wahrscheinlich nicht so viele, die das nehmen/kauen, oder?
und die gehören dann wahrscheinlich der älteren generation an, oder?

danke dir und viele grüße
jessi



Fjällkompis
Beiträge: 146
Registriert: 6. Dezember 2006 13:06
Wohnort: Västerbotten
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Fjällkompis »

Nein, snus wird in großen Mengen verkauft und konsumiert, quer durch alle Generationen, Bildungsschichten, von Männern und Frauen. In Supermärkten stehen riesige Klimaschränke, wo das Zeug in den runden Döschen aufbewahrt wird. Der Vorteil von snus im Vergleich zu Zigaretten: die Klamotten stinken nicht, Waldbrandgefahr ist kein Thema. Nachteil: die Zähne nehmen eine unschöne Färbung an. Es gibt snus lose (lös), da muss man sich eine kleine Kugel kneten, die kommt unter die Lippe, dann gibt es noch portionierten snus in winzigen "Teebeutelchen", wird genauso konsumiert. Snus ist im Unterschied zu Kautabak pulverisierter Tabak, der mit verschiedenen Zusatzstoffen versetzt ist. Es gibt sehr viele Sorten. Ich bin Nichtraucher und hab mal snus probiert, is nicht mein Ding. Es gibt inzwischen sogar nikotinfreien snus mit teils witzigen Geschmacksrichtungen: Kardamom, Zitrone, Chilli und so.

Grüße!

Fjällkompis


Da rief die Sonne: Meine Zeit ist vorüber ...
Da floh auch ich in mein festes Haus ...

Jessi
Beiträge: 124
Registriert: 6. Dezember 2009 21:22
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Jessi »

vielen dank für die beschreibung :-)

zwei fragen hab ich allerdings noch (und dann kann es zum ursprungsthema wechseln ;-)
1. kann man davon auch abhängig werden?
2. wie wird man das zeug wieder los? spuken die leute das dann wild in der gegend herum oder behält man es ewig im mund und kaut darauf herum?

danke und viele grüße
jessi :-)



Benutzeravatar
Seemann
Beiträge: 84
Registriert: 19. April 2007 20:05
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Seemann »

Habe von Snus gelesen.
Ist doch sonne Art "Drogenersatz", wenn ich es richtig verstanden habe.

Oder auch "Indroge" genannt


Gruß
Seemann
unterwegs mit Chausson-Wohnmobil

Jessi
Beiträge: 124
Registriert: 6. Dezember 2009 21:22
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Jessi »

Seemann hat geschrieben:Habe von Snus gelesen.
Ist doch sonne Art "Drogenersatz", wenn ich es richtig verstanden habe.

Oder auch "Indroge" genannt
also macht es abhängig?



Benutzeravatar
Faxälva
Beiträge: 263
Registriert: 10. Oktober 2007 16:06
Wohnort: Ångermanland
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Faxälva »

Jessi hat geschrieben: also macht es abhängig?
...genauso, wie Zigaretten abhängig machen.... von snus loszukommen ist schwerer als von Zigaretten, da das Nikotin durch die Mundschleimhäute direkt aufgenommen wird ... das Zeug riecht ekelig suess... und hat den einzigen Vorteil, dass die Alten damit nicht im Bett abbrennen...
:wink:


Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

Jessi
Beiträge: 124
Registriert: 6. Dezember 2009 21:22
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Jessi »

Faxälva hat geschrieben:das Zeug riecht ekelig suess...
und trotzdem ist es so beliebt?
kann das irgendwie grad so überhaupt nicht nachvollziehen...



Fjällkompis
Beiträge: 146
Registriert: 6. Dezember 2006 13:06
Wohnort: Västerbotten
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Fjällkompis »

"hat den einzigen Vorteil, dass die Alten damit nicht im Bett abbrennen..."

Schöner hätte ich es auch nicht sagen können!

Ja, snus wird nicht untergeschluckt. Je nachdem wird der snus mehr oder weniger appetitlich "ausgeworfen", wobei ich betonen muss, dass alle snuskonsumenten in meinem Bekannten- und Freundeskreis das so unauffällig tun, dass man es praktisch überhaupt nicht mitbekommt.

Snus ist eine herzhafte Sache, die mit dem kontinentalen Geschmack nur bedingt vereinbar ist, ähnlich wie surströmming, Rentierfleisch oder Käse im Kaffee, blodpudding oder palt.

Um zu beurteilen, ob man es sich leichter abgewöhnen kann als Zigaretten, müsste man von beidem schon mal abhängig gewesen sein und den Versuch unternommen haben, es sich abzugewöhnen. Ich habe 15 Jahre stark geraucht und von einem Tag zum andern aufgehört. Das war vor zehn Jahren. Snus-süchtig werde ich wohl nicht mehr...

Grüße!

Fjällkompis


Da rief die Sonne: Meine Zeit ist vorüber ...
Da floh auch ich in mein festes Haus ...

Benutzeravatar
torsten1
Beiträge: 576
Registriert: 7. September 2009 18:35
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von torsten1 »

Apropos Zusatzstoffe, stimmt es, dass Snus kleine Mengen feinstzerkleinertes Glas (in Pulverform) enthält, das winzige Verletzungen der Schleimhaut verursacht, durch die dann das Nikotin besser aufgenommen wird? Dann wundert mich auch nicht mehr, dass die Leute alle süchtig danach sind. Ist ja echt schlimm, die spinnen, die Schweden! Das wär' auch mal ein Thema für 'ne Asterixfolge gewesen - Snus als wikingischer Zaubertrankersatz.


Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich. (Hermann Hesse)

Benutzeravatar
torsten1
Beiträge: 576
Registriert: 7. September 2009 18:35
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von torsten1 »

Filmjölk, Hering und Snus, wie passt das alles zusammen, schauder?


Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich. (Hermann Hesse)

Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste