Pfand

somia
Beiträge: 66
Registriert: 18. September 2009 23:04
Wohnort: Rommerskirchen/NRW
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von somia »

Hej Hej

Pfand für PET und Dosen, wird so gehändelt wie auch inzwischen hier bei uns in DE. Die Schweden haben das schon lange vor uns eingeführt.

Zum Thema Snus: Infos - http://www.snusinfo.se/" onclick="window.open(this.href);return false;

Für mich, als Nichtraucherin, gibt es nur ein Vorteil: Qualmfrei!!

So, gesehen nicht mal so schlecht - aber für den "Abhängigen" - nicht Gesünder!

Jemand hat gesagt:
-Ingen sängsnusare har blivit innebränd!

-Ingen har insjuknat till följd av passiv snusning!

-Ingen har orsakat skogsbrand genom att spotta ut en prilla!

-Det är snuset som gör oss svenska män till jordens charmigaste karlar!

läs mer:http://www.danberg.se/prylboden/omsnus.html

Bis dahin viele Grüße aus NRW
Somia



Advertisement


Fjällkompis
Beiträge: 146
Registriert: 6. Dezember 2006 13:06
Wohnort: Västerbotten
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Fjällkompis »

Das glaube ich nicht mit dem Glas, aber das Gerücht hält sich. Habe gerade gelesen, dass es an dem zugesetzten Salz liegt, das für den ph-Wert wichtig sein soll und bei falscher Lagerung kristallisiert. Das sieht dann aus wie Glassplitterchen. Nikotin ist sowieso eine sehr mobile Substanz, die völlig problemlos durch die Schleimhäute (Lunge oder Mund) bis ins Gehirn durchmarschiert. Das Glas wäre da eigentlich nicht nötig. Aber ich weiß nicht ob das stimmt (http://de.wikipedia.org/wiki/Snus" onclick="window.open(this.href);return false;)

"Det är snuset som gör oss svenska män till jordens charmigaste karlar!"
So lange sie den Mund nicht aufmachen! :pfeif:

Und sonst:

Filmjölk: mmmhh lecker!
Surströmming: nicht so lecker, aber man muss es mal probiert haben!

Also das kulinarische Traumland ist es nun mal nicht! Deshalb wiederholen die hier andauernd "solens mat" im Fernsehen - so lange bis jeder Schwede alle Folgen gesehen hat - eine Endlos-Serie über Mittelmeerküche. Ein Radiomoderator (ich glaube Krister auf p3) hat das schwedische Essen in Anlehnung daran mal "mörkrets mat" genannt. Das Essen der Dunkelheit!

Finstere Grüße aus der Küche!

Fjällkompis


Da rief die Sonne: Meine Zeit ist vorüber ...
Da floh auch ich in mein festes Haus ...

Stockholmsbo
Beiträge: 62
Registriert: 9. Juni 2008 14:27
Wohnort: söder om Stockholm
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Stockholmsbo »

Also, wenn ich jemanden sehe, der sich losen snus unter die Oberlippe legt, bekomme ich immer einen leichten Brechreiz. Ich finde das so eklig.

Schlimm sind auch die kleinen snus päckchen, die nach Gebrauch in die Landschaft geworfen werden. Nein, das ist nicht lustig. :(



Benutzeravatar
Saga
Beiträge: 215
Registriert: 11. September 2009 20:56
Wohnort: Åland
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Saga »

somia hat geschrieben:
-Det är snuset som gör oss svenska män till jordens charmigaste karlar!


WÛRG

da machen sich die snusenden Männer aber ganz schön selber einen vor!!!!!!

NULL CHANCE!!!!!!!

saga


wenn du jemanden verurteilen willst.....
..................geh erst 5 Meilen in seinen Mokkassin seinen Weg......
.............................................................damit du ihn dann verstehen kannst..........

Altes Indianisches Sprichwort

nightbow
Beiträge: 352
Registriert: 16. Juni 2007 21:21
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von nightbow »

(gelöscht - sorry leute)
Zuletzt geändert von nightbow am 5. März 2010 13:42, insgesamt 1-mal geändert.



Karsten
Site Admin
Beiträge: 16723
Registriert: 9. Juni 2008 00:52
Wohnort: Lübeck
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Karsten »

Könntet Ihr bitte mal wieder zum Thema "Pfand" zurückkehren?

Vielen Dank.



Fjällkompis
Beiträge: 146
Registriert: 6. Dezember 2006 13:06
Wohnort: Västerbotten
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Fjällkompis »

Zum Thema Pfand ist doch alles gesagt, oder? Nein, halt: Es gibt auch pfandflichtige Glasflaschen für läsk oder lättöl (0,33 liter, 2,1% "Dröhnung"), da sind 20 Flaschen drin in der Kiste, kostet irgendwas bei 50 Kronen Pfand.

Den Pfand haben übrigens die Deutschen erfunden, zumindest das Unterpfand. Schließlich heißt es nicht umsonst "Einigkeit und Recht und Freiheit sind des Glückes Unterpfand". Wer den Oberpfand erfunden hat, ist bislang noch unklar ...

Tja ja, das Thema Pfand ...


Da rief die Sonne: Meine Zeit ist vorüber ...
Da floh auch ich in mein festes Haus ...

Benutzeravatar
torsten1
Beiträge: 576
Registriert: 7. September 2009 18:35
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von torsten1 »

Fjällkompis, du hast den Hauptpfand vergessen. Die Einteilung in Hauptpfand, Oberpfand, Pfand und Unterpfand waren bekanntlich Vorbild bei der Schaffung der Bundes-, Landes- und Gemeindesteuern sowie der Bußgelder. Wegen der sprachlichen Ähnlichkeit mit "Hauptfeldwebel", "Oberfeldwebel" und "Feldwebel", man wollte bei der Erschaffung der Bundesrepublik Deutschland jede Nähe zum Militarismus vermeiden, hat man statt "Haupt-", "Ober-" und "Untersteuern" nur von "Steuern" gesprochen. Das hat auch den Vorteil, dass der Steuerzahler nicht so genau mitkriegt, wo seine Steuern eigentlich genau hingehen.

Anm.: Bei der Einführung der o.g. Begrifflichkeiten gab es noch keine europäische Steuererhebung, der synonym zum "Stabsfeldwebel" nun der Ausdruck "Stabssteuern" hätte zugeordnet werden können. Umso leichter fiel dann der gänzliche Verzicht auf die Anlehnung an die militärische Systemsprache, ähm, lieber ohne "System"! Es reicht völlig, dass Lenin die sowjetische Bürokratie nach dem Vorbild der kaiserlich deutschen Reichspost organisiert hatte. Das ist mir genug ..stem.

p.s.: Habe gerade versucht, mein Leergut nach obiger ....ematik zu ordnen - es wollte mir irgendwie nicht gelingen.

Wenn jetzt jemand noch etwas Sinnvolles schreiben möchte ...


Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich. (Hermann Hesse)

Fjällkompis
Beiträge: 146
Registriert: 6. Dezember 2006 13:06
Wohnort: Västerbotten
Kontaktdaten:

Re: Pfand

Beitrag von Fjällkompis »

Darf man vor diesem Hintergrund eigentlich von "Pfandsystem" sprechen? Und wenn die Dose dann in die Presse kommt, ist das dann die "Systempresse"?

Kleine Glücksmomente am Pfandautomat: Dein Vorgänger hat vergessen, den Bon zu ziehen. Gehe über LOS und zieh 20 Kronen ein!

Flasche leer!

Fjällkompis

(Keine Ahnung und kein Geld - geh zum Bund, werd Unterpfand ähh Unterfeld!)


Da rief die Sonne: Meine Zeit ist vorüber ...
Da floh auch ich in mein festes Haus ...

Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste