Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

numbercruncher
Beiträge: 39
Registriert: 14. Juni 2020 15:50
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von numbercruncher »

VolvoBilist hat geschrieben:
15. Juli 2020 14:07
Schön, daß eine Reise nach Schweden wieder unreglementiert möglich ist.
Wir werden ebenfalls in knapp zwei Wochen aufbrechen.

Wie sieht es eigtl aktuell mit der Einreise über Dänemark (Puttgarden/Rödby und dann Örersundbrücke) aus?
Dänemark gestattet ja prinzipiell die Durchreise, wenn die Weiterfahrt sichergestellt ist.
Als Nachweis dient zB ein Buchungsbeleg eines Hotels oder Campingplatzes.
Aber: wir fahren mit dem WoMo und haben natürlich nichts vorgebucht und wollen das auch nicht - bekommt man da Probleme mit den Dänen?
Dazu kann ich nichts sagen. Aber die Alternative zum Dänemark-Tranist wäre die Fähre von Travemünde nach Malmö. Gerade gebucht, einfache Fahrt für 116 EUR für 2 Personen und Kastenwagen (6,4m/2,65m) für Samstag 25.7. um 11 Uhr bei directferries.



Advertisement
Laine167
Beiträge: 100
Registriert: 7. September 2019 08:33
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Laine167 »

Von uns wollte keiner einen Nachweis haben an der Grenze zu Dänemark!



Ulf h
Beiträge: 517
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Ulf h »

... Corona flaut zwar ab, aber viele Schweden sind trotzdem der Meinung, dass Hemester angesagt ist, also Urlaub im eigenen Land, besser sogar in der eigenen Region ... das nur als Stimmungsbild, welches ich gestern Abend mitbekommen habe ...

Gruss Ulf, zum Urlaub daheim, nur zur Arbeit maximal 5 Gemeinden weiter ...


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

Benutzeravatar
Grizzly2
Beiträge: 1287
Registriert: 20. März 2010 11:48
Wohnort: Norderstedt bei Hamburg
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Grizzly2 »

Heimaturlaub ist in Deutschland auch sehr angesagt. Wobei wie oft hier alles etwas extremer abläuft, als in Schweden. Sowohl bei den Lockdown-Fundamentalisten, die am liebsten eine totale Ausgangssperre bis nächste Ostern hätten bzw. bis das letzte Virus mit erhobener weisser Fahne um die Ecke kommt (und die natürlich hysterisch kreischend bei jeden neuen Todesfall auf Schweden zeigen), bei den verantwortungslosen wenn auch unpolitischen Partygängen auf Malle und anderswo als auch bei den politischen Seuchenleugnern und ihren verbrecherischen "Hygiene-Demos". Die zahlreichen Menschen, die, da ohnehin keinen Bock auf volle Flieger bzw Strände, sich im eigenen Land, das ja auch weitgehend unbekannte und deshalb nicht überfüllte Urlaubsziele hat, fallen demgegenüber kaum auf. Wobei ich zu den letzteren gehöre.
Schweden ist vielleicht nächstes Jahr wieder dran.


Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)

Bild

vinbergssnäcka
Beiträge: 952
Registriert: 3. September 2012 11:52
Wohnort: Skruv / Schweden
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von vinbergssnäcka »

Zum Thema Heimaturlaub der Schweden...wo sollen wir denn auch hin?
Norwegen zu, Finnland zu, Dänemark nur teiloffen....Deutschland...ok, das ginge im Moment mit den grossen Fähren.
Fliegen? Nach Griechenland, die sassen quasi schon im Flieger, als der Flug abgesagt wurde und nun erstmal doch keine Schweden nach Griechenland dürfen....ich hab keine Ahnung, ob irgendwelche Flüge woandershin gehen...


liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: www.figeholm.jimdo.com

Marci1987
Beiträge: 18
Registriert: 22. Juni 2020 19:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Marci1987 »

Ulf h hat geschrieben:
18. Juli 2020 07:23
... Corona flaut zwar ab, aber viele Schweden sind trotzdem der Meinung, dass Hemester angesagt ist, also Urlaub im eigenen Land, besser sogar in der eigenen Region ... das nur als Stimmungsbild, welches ich gestern Abend mitbekommen habe ...

Gruss Ulf, zum Urlaub daheim, nur zur Arbeit maximal 5 Gemeinden weiter ...
Hey Ulf,

kann ich so überhaupt nicht bestätigen ich habe in den letzten 14 Tagen in Schweden mehr Wohnmobile und Wohnanhänger gesehen als ich das jemals in Holland habe. Die Schweden sind gefüllt sehr viel und auch weit unterwegs im Eigenen Land, was ich gut verstehen kann bei dem schönen Land da können wir Deutsche in so vielen Punkten nicht mithalten



Ulf h
Beiträge: 517
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Ulf h »

... wie weit rum die Schweden unterwegs sind ist leider nur sehr schwer feststellbar, da das Kennzeichen ja keinerlei Rückschlüsse auf den Herkunftsort gibt ...

... Schweden ist zwar sehr schön, aber Deutschland ist wesentlich abwechslungsreicher ... borrealer Nadelwald sieht von Dalarna bis Norrbotten ziemlich gleich aus ... und auch bei den Schären muss man ziemlich genau gucken um festzustellen ob die vor Harparanda oder 1200 km südlicher liegen ...

... hier in Norrbotten hat es geführt wesentlich weniger Wohnmobile und Wohnwagen als sonst üblich ... selbst Schweden scheinen weniger unterwegs zu sein, aber die Ausländer (welche sonst einen erklecklichen Teil ausmachen) fehlen fast ganz ... einige Finnen und wenige Norweger sind trotz offiziell noch geschlossenen Grenzen unterwegs ...

... echte Ausländer, also solche vom Kontinent haben zumindest aufm Campingplatz hier von mehreren pro Tag auf sehr wenige pro Woche abgenommen ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

Renovatio
Beiträge: 282
Registriert: 26. Juli 2011 14:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Renovatio »

Das kann ich bestätigen Marci, sehr viele Schweden mit Wohnmobilen unterwegs, bin grade zurück Frauchen holen, Donnerstag gehts wieder hoch.

Gruß

Reno


Selbst Jesus hasst Klugscheisser

milli
Beiträge: 207
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von milli »

Da die anderen Nachbarländer für Schweden geschlossen sind, müssen sie halt mal zu Hause Urlaub machen. An der Küste, auf Öland, Gotland und im Fjäll ist Betrieb. Im Inland ist es eher ruhig. Und in 2-3 Wochen ist die Urlaubszeit für Schweden auch wieder vorbei. Dann wird's wohl ruhiger.



kellle
Beiträge: 3293
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von kellle »

Also Finnland ist offen und es ist sehr nett im Moment. :bowler:



Benutzeravatar
michaelch
Beiträge: 1031
Registriert: 25. März 2010 23:12
Wohnort: sachsen
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von michaelch »

Hej Kelle,

komm ich von Schweden nach Finnland und auch wieder zurück?

gruß vom michaelch



Ulf h
Beiträge: 517
Registriert: 11. März 2018 00:28
Wohnort: Luleå, Norrbotten
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von Ulf h »

... ich habe noch keine Informationen, dass die Grenze zwischen Finnland und Schweden wieder offen ist ... hier in Norrbotten sind immer noch ungewohnt wenig Finnen unterwegs ...

... die Grenze zwischen Norwegen und Schweden ist für Norweger passierbar, die müssen aber bei Rückkehr in Quarantäne ... konnte ich heute von einem der in Norrbotten sehr vereinzelt auftretenden Norweger erfahren ... für alle anderen sei die Grenze weiterhin zu ...

Gruss Ulf


Planung ist dazu da, dass man einen Ausgangspunkt für Änderungen hat ...

kellle
Beiträge: 3293
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von kellle »

Wir sind von Lübeck nach Helsinki gefahren ,die Fähre war voll.Es war sehr entspannt.



milli
Beiträge: 207
Registriert: 19. Juli 2018 16:01
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von milli »

kellle hat geschrieben:
19. Juli 2020 16:36
Also Finnland ist offen und es ist sehr nett im Moment. :bowler:
Es ging thematisch aber um die Reisemöglichkeiten der Schweden.



kellle
Beiträge: 3293
Registriert: 7. Dezember 2007 08:59
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwedenurlaub 2020 - Wie geht ihr mit Corona um?

Beitrag von kellle »

Die dürfen nicht



Antworten

Zurück zu „Allgemeines, Fragen und Tipps zum Thema Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste